Komplettumbau dank GTX 970 Rückgabe

EZshines

Ensign
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
174
Hi Leute,
Wie im Titel schon gesagt, habe ich meine teildefekte Nvidia Geforce GTX 970 MSI 4G Gaming zurückgeschickt und erhalte nun mein Geld zurück. Jetzt bin ich am überdenken von meinem momentanen Setup, welches wie folgt aussieht:
Mainboard: MSI-H88M-p32
Graka: -
Prozessor: Intel Core i5-4570
NT: Power Color PG-600 (hab gehört das soll ziemlicher Müll sein)
Arbeitsspeicher: 8GB (KA welcher Hersteller)
1.Festplatte: 120 GB Samsung Evo 840 SSD
2.Festplatte: 1TB Hdd (KA welcher Hersteller)

Jetzt stell ich mir einige Fragen, wie z.B. :
"Welche Graka soll ich mir holen?"
"Von welchem Hersteller soll ich mir eine holen?"
"Passt die neue Graka überhaupt in den PC?"
"Habe ich danach noch platz für eine W-Lan Karte?"
"...."

Und aufgrund dieser ganzen Fragen, habe ich den Entschluss gefasst mein System teilweise aufzurüsten. D.h. ich würde mir ein neues Gehäuse, ein neues Mainboard, neue Lüfter und evtl. ein neues NT hole, je nach dem, was ihr von meinem haltet.
Gründe dafür:
Gehäuse missfällt mir optisch, ist zu hell, zu laut (Aufgrund des CPU Kühlers nehme ich an) und relativ klein
Mainboard will ich eins im ATX Format, da ich kein Platz für eine Soundkarte besitze, wenn Graka und W-Lan Karte eingebaut sind.
Letztendlich geht es mir darum zufrieden mit dem PC zu sein, da er mich im Moment eher ""nervt"". Den Rest des Systems nehme ich mit

Bei den Grafikkarten bin ich im Moment etwas überfordert, da ich mich schon länger nicht mehr schlau gemacht habe und nun die neuen Generation von Nvidia und AMD erschienen sind. Ich bin allerdings gerade dabei mich schlau zu machen, trotzdem bin ich für Vorschläge offen.

Edit: Eine Möglichkeit wäre: http://www.mindfactory.de/product_i...l-Backplate-Aktiv-PCIe-3-0-x16--_1023178.html

Bei den Gehäusen stehen in der Auswahl momentan:
https://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html?hloc=at&hloc=de
https://geizhals.de/sharkoon-ma-a1000-a1025104.html

Mainboards habe ich dieses im Blick:
http://www.mindfactory.de/product_i...1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_976084.html

Bei dem CPU Kühler bin ich mir, trotz des [FAQ] Der ideale Gaming-PC Threads nicht wirklich sicher
Die normalen Gehäuselüfter würde ich natürlich dem Gehäuse anpassen

Tut mir leid, dass es soviel wurde, aber ich denke es war nötig. Ich freue mich auf eure Antworten und werde mich nebenbei weiter informieren und vllt. selbst mein neues Setup zusammen bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Mainboard würde ich behalten. Einfach eine PCI (nicht PCIe) WLAN Karte nehmen oder ein USB WLAN Stick kaufen. Nur ein neues Mainboard wenn du irgendetwas brauchst was dieses eben nicht bieten kann.
Was für Ausgabegeräte hast du daß du eine explizite Soundkarte brauchst? Die derzeitige WLAN Karte kannst du in das H97 Anniversary auch nicht mitnehmen.

Grafikkarte eine RX 480 oder RX 470 wenn sich die Preise eingependelt haben.

Das Sharkoon Gehäuse ist ein "gutes" Low End Billiggehäuse. Das Nanoxia natürlich um einige Klassen besser. Beim Nanoxia brauchst du keine extra Lüfter, beim Sharkoon vielleicht. Aber es reichen auf jeden Fall 2 Lüfter insgesamt.
Ist dir dein derzeitiger CPU Kühler zu laut oder wieso einen neuen?

Das Netzteil definitiv austauschen. 450W als Obergrenze würde reichen.
 
Ok, da du nicht der erste bist, der meint das Mainboard zu behalten, werde ich dies wohl tun.

Bei der Grafikkarte muss ich mir noch mehr wissen aneignen, da mir 270€ für eine gerade erschienene Grafikkarte doch sehr billig erscheinen.

Beim Gehäuse werde ich auf das Nanoxia zurückgreifen. Dort muss ich dann ja keine Kühler mehr einbauen/dazu kaufen, habe ich das so richtig verstanden.

Ja gut, aber habe keine Nachteile wenn ich 600 habe? Also von daher könnte ich auch das drin lassen.
 
die 470 liegt in etwa auf dem Niveau der 970, die 480 ist schneller. In DX12 und Vulkan sind beide um einiges schneller. So als Anhaltspunkt mal zur Leistung. Rest siehe Benchmarks hier auf CB
 
Ok aber im Moment gibt es soweit ich weiß nur Modelle mit referenz Design, sollte dann auf die Red Devil warten, oder?
 
Wenn du kannst, dann warte die paar Tage ab.
bei der 470 gibt es übrigens nur Customdesigns.
 
Zurück
Top