News Kostenloses Age of Empires Online offiziell gestartet

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287
Fast genau vor einem Jahr hatte die Spieleabteilung von Microsoft einen neuen Teil des „Age of Empires“-Universums angekündigt. Im Gegensatz zu den Vorgängern stellte man jedoch ein reines Online-Strategiespiel in Aussicht. Nach der Beta-Phase ist der Free-to-Play-Titel mit ungewohnter „Comic-Grafik“ heute planmäßig gestartet.

Zur News: Kostenloses Age of Empires Online offiziell gestartet
 

alffrom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
260
Schaut aus wie die Siedler.. an sich bestimmt ein super Spiel, aber die Grafik sagt mir nicht so zu.
 

VYPA

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.705
Also einen kurzen Test wird es mir auf jeden Fall wert sein! :)
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Bei der Beta oder so probe gespielt, naja besonders gut finde ich es Persönlich nicht.
Da haben mir die Originalen Age of Empires Titel besser gefallen. Einfach iwie nen andere Styl :)
Auch die Aufmachung ala Siedler ..
 

Bauernjoerg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
121
aja, genau, im FAQ auf der AoE Onlinge Page steht bei Systemanforderungen:
Prozessor: Dual Core, 2Ghz oder mehr
Grafikkarte: Grafi kkarte mit 128 MB und Shader 2-Unterstutzung oder besser
Speicher: Win XP SP3/Vista Home Basic – 1GB; Vista Premium, Ultimate/Windows 7 (32 bit) – 1,5GB; Windows 7 (64 bit) – 2,5GB
Festplattenspeicher: 2,5 GB fur Inhalte zum Herunterladen erforderlich
Internet: Breitbandinternet erforderlich
 

Elcrian

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.465
"Die Einzelspielerkampagne soll dabei eine Spielzeit von mehr als 40 Stunden bieten."
Gibt es nun einen (kostenlosen) Singleplayer-Anteil?
 

lkullerkeks

Vize-Europameister 2012
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.700
Warum Comic-Grafik? Imho passt das mal gar nicht zur AoE-Reihe. Wobei die Grafik im Spiel auch nicht so gut wie das Video aussehen wird - hat man ja an zuvor veröffentlichtem Material gesehen.

Auch will bei mir nicht so recht der Funke überspringen. Da wirkten II* und III anziehender. Schade, dass eine der für mich prägenden Videospielserien so unattraktiv wird. Mit C&C is ja auch nicht mehr viel los. Jaja, Alarmstufe Rot 2 hab ich gesuchtet, das gibt es gar nicht. :) Und dann noch mit Yuri's Rache - genial.

*= Eines der ersten Spiele, die ich intensiv gespielt habe. Für Teil I bin ich zu jung...
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Ob man den Art Stil mag oder nicht ist natürlich persönliche Sache. Aber ich finde gut gemacht ist es eigentlich schon. Texturen sehen vernünftig aus und das wichtigste, die Animationen sind zwar beabsichtigt übertrieben, aber an und für sich sehr gut.

Solange man einen in sich stimmigen Art Stil hat und die Animationen flüssig und auch ansonsten sehr gut sind habe ich visuell selten was auszusetzen.


Was eher stört ist, dass dies ein "f2p p2haveRealFun" Spiel ist. So wie ich höre sind die Preise natürlich einfach lächerlich und tja.

Und an und für sich hätte ich einfach lieber nen standard AoE gehabt ohne diesen ganzen online-fussel den se da jetzt noch dran hängen. Halt einfach wie SC2 mit vernünftiger onlineplatform die ne Ladder enthält und halt Chatten und Custom games erleichtert.
 

Bauernjoerg

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
121
Also einen Einzelspielermodus als solchen gibts meines erachtens (so auf die schnelle gesehn) nicht, man bekommt ne Mission und hat aber nebenher noch en Chatfenster in dem Ständig irgendwelche leute Schreiben^^
 

Buzz Lightbeer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
16
Kann man sich wenigstens keine direkten Vorteile erkaufen? Also einfach ohne Nachteile spielen, wenn man kein Geld ausgeben möchte?
 

Code46

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
155
Total nervig.

Habs installiert, erstmal muss man sich bei live.com anmelden. Nachdem man eine halbe Stunde (DSL16000) noch das Spiel geladen hat.
Dann konnte ich mich nicht einloggen im Spiel, 4,5 x, irgend ein krypischer Fehlercode, dann sah ich die hellgraue Schrift mit "Problem lösen", wieder zur Webseite, noch was bestätigen.

Dann wolle ich mit einem Klick auf "Spielen" (im Spiel) starten, wieder einloggen, danach will der einen Key haben. Habe ich natürlich nicht.

Also "Key besorgen" oder so ähnlich geklickt, wieder zurück in den Browser. Dort kann man dann im Marketplace das kostenlose "kaufen".
Dazu muss man aber seine kompletten Adressdaten angeben. Keinen Bock dazu, kommt wieder weg.

Dann soll man für diese Anmelde- und Datenorgie möglicherweise auch noch bezahlen, wenn man mehr als Demo will? :evillol:

Da lobe ich mir doch AOE1, die Demo davon war damals auf der Treiber-CD meines Druckers. Installiert, gestartet, gespielt. Die Vollversion von AOE1 und AOE2 habe ich dann auch gekauft, ebenso, -> installiert, gestartet, gespielt.
 
Top