Kriege nur 170MHz OC hin.

loggi_1

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Hi leute,

versuche seit Tagen und Monaten ein richtiges OC hinzubekommen.

Habe ein E6600 @2,4GHz und bekomme ihn nur bis 2,57Ghz.

Sobald ich den FSB Takt etwas weiter erhöhe, zickt das Board rum, und startet neu und alles

ist wieder auf 2,4Ghz. Spannungserhöhung ist gemacht.

Der Ram taktet automatisch mit hoch.

Mein Sys:

E6600

Foxconn 45CMX

Kingston 2Gb 667MHz

Xilence Cpu Kühler und 480Watt NT.

Ich könnte mir vorstellen, dass es das Board ist, aber wieso dann 170Mhz ohne Probleme??

mfg
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Arbeitest du mit Teilern?
 

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Davon habe ich null Ahnung.

Aber der Ram taktet ja automatisch mit, also gehe ich mal davon aus, dass alles richtig

eingestellt ist.
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
bitte lies dann lieber die OC-How2s =(
 

PsYq0

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
193
Das Mainboard ist nicht zum takten geeignet! ... mit dem MoBo brauchstes nich länger zu versuchen. Wenn Du OC willst dann besorg Dir n neues MoBo.
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
auf was steht denn der ram?@ Psyqo 333mhz sollten aber drin sein!
 

Nordm4nn

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.134
Habe mir grad mal das mobo angeschaut!
Kannst wohl eher froh sein das es überhaupt so weit kommt!
Würde mir ein neues mobo holen! In der bucht
gibts z.b. häuft schnäppchen z.b. asus p5q
oder gleich auf nen neuen sockel!

gruß
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
@kaka11 ohne dir böse zu sein... stimmt nicht jede lässt sich gleich gut übertakten aber 3ghz sind zu 99,999% mit jeden e6600 drin^^mir kommt es so vor als wenn hier jeder schreibt, auch wenn er mit der Materie selber nicht vertraut ist!

@Login_1 hättest dir wirklich erst einmal die how to durchlesen sollen denn sowas wird schnell wieder zu gemacht.

Stelle den ram auf 266 bzw 533mhz dann fbs auf 333mhz vcore auf 1,3v

9x333=3ghz
 
Zuletzt bearbeitet:

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547

Dimi3

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Jaja,... die hohe Kunst des Verhältnisses zwischen MCH (northbridge) RAM und Vcore.

Habe meinen damals auch stabil auf 3.704mhz am werkeln gehabt.
1. PCI @33.3mhz fixieren
2. RAM- Teiler sollte 1:1 sein (schwierig bei 667er - die sind schnell bei 800mhz und mehr)
3. Auf Temps achten
4. Rann an die FSB

der Rest sind Variablen... experimentier neben der Vcore, der Northbridge- auch an der RAM-Voltage.
Vergiss jedoch nicht - kaputt gehen kann alles.

Wobei bei meinem E6600 @ P5W DH Deluxe: 3.24 ghz @ max undervolt liefen (Wakü).

Edit1: Natürlich EIST und andere Stromsparfunktionen (glaube C1E war es) ausschalten
Edit2: An deinem Bild sieht man FSB : DRAM = 4 : 5


MfG Dimi3
 
Zuletzt bearbeitet:

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
1. Müsste ich gucken, der ist aber schon immer auf 33 gewesen.

2. Keine Ahnung wie ich das einstellen soll. Der ist jetzt ohne OC auf 1:1.

3. Und die Temps sind auch jetzt ohne OC im Idle schon auf 40C°.

Unter last auf 52C°.
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
@Login_1 mach es so wie ich es geschrieben habe dann wird das schon passen, alles was über 3ghz geht hängt vom speicher und vom board ab.

Kann nicht 1:1 sein weil ein E6600 einen FSB von 266MHZ hat.

Was willst du überhaupt damit bezwecken?
 
Zuletzt bearbeitet:

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
Hier: http://yfrog.com/28derbeweisp

Hat 1:1.

Der zweck liegt darin, da ich beim GTA4 zocken nur 15fps habe.

Mit etwas mehr GHz bessert sich das wenigstens etwas aus.
 

S.V.K.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.817
Warum übertaktest du deinen Rechner, wenn du dich nicht mal mit den Grundzügen beschäftigt hast? Willst du ihn unbedingt beschädigen? Dann nimm einen Hammer, das geht einfacher.
Lies zu allererst mal ein Tutorial, welches dir die Zusammenhänge zwischen RAM-CPU-Mobo-Spannungen erklärt... dann schau, was deine Hardware hergibt, Kühlung, OC-Eigenschaften... und DANN ERST übertakten. Erspart dir und uns viel Ärger , wenn auch etwas der Humor verloren geht, der durch div. lustige Fragen entsteht ;)
 

Dimi3

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Vergiss es .... Ich bin mit meinen beiden X1950XTX/Crossfire + E6600 daran zerbrochen...alles HIGH-OC-ed an
einer wakü gekoppelt. Das Spiel ist zu CPU-lastig für dein SYS.
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
und was war das andere mit den 358?. du würdest auch mit 4ghz das spiel nicht spielen können weil wenn ich richtig sehen hast du nur einen ram riegel, du brauchst dualchannel . was hast du für ne grafikkarte ?
 

loggi_1

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.547
2GB Ram sollten doch reichen, oder???

Laut Verpackung fordert das Spiel min. 1,5BG.

Mein Ram ist noch nichtmal voll ausgelastet, aber ich hole mir trotzdem mal ein 2. Riegel

zu dem neuem Board.

Meine Graka ist GeForce 8800GTS 640MB G80
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
Zuletzt bearbeitet:
Top