"Küchenradio" ähnlich BOSE Soundtouch 10

peterchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
314
Hallo,

wir suchen für unsere Küche ein kompaktes Radio. Mein Bruder hat ein BOSE Soundtouch 10, welches schon klanglich ok ist und vor allem kompakt. Gibt es hierzu gute Alternativen?
 

Brudertuck

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.962
BT Lautsprecher a la Soundlink mini II und einfach übers Smartphone streamen ist keine Option?
Oder eine WLAN/LAN Lösung wie Sonos oder HomePod?
 

xexex

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
19.047
Eine Preisvorstellung?

Ich werfe mal Alexa in den Raum, entweder das 8 wenn es günstig werden soll und man das Display auch zum Beispiel zum Anzeigen von Rezepten oder als Timer nutzen will.
https://www.computerbase.de/2019-11/amazon-echo-show-8-test/
Das 10 wenn es etwas teurer werden darf.
https://www.computerbase.de/2018-09/echo-show-browser-netflix-youtube/
Alternativ das Echo Studio, wenn dir Display nicht wichtig, aber dafür guter Klang von Relevanz ist.
https://www.computerbase.de/2019-11/amazon-echo-studio-test/
 

luda

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
3.026
Ich hab Alexa in der Küche fürs Radio, Timer usw.

Der Sound reicht vollkommen aus.
 

capitalguy

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.384
Zitat von Cronos83:
Wenn's etwas größer (und teurer) sein darf, kann ich dir die Denon D-M41 DAB empfehlen:

https://www.hifi-regler.de/shop/denon/denon_d-m41dab-schwarz_schwarz-100007987-sw-sw.php

Würde ich mir sofort in die Küche stellen...


das würde ich mir an deiner stelle noch mal überlegen, so ein teil für 350 euro, aber kein usb? das taugt mir aber nichts und ich finde heuer darf man auch eine microsdxc erwarten, auch um vielleicht mal eine aufnahme aus dem radio zu machen.
 

Cronos83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
4.324
Zitat von capitalguy:
das würde ich mir an deiner stelle noch mal überlegen

Ich muss da nix überlegen... Ich kenn das Teil live :) Für mich wäre das für die Küche optimal - aufnehmen will ich da auch nix, nur Radio hören.

Wenn du zwingend USB brauchst, ist es für dich halt nicht das richtige.
 

Cronos83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
4.324
Zitat von capitalguy:
ich bleibe dabei, in bezug auf die ausstattung und den preis ist das radio mist.

So hat jeder andere Präferenzen.
Mir persönlich geht es bei Geräten, die Musik wiedergeben sollen um die Klangqualität und nicht um die Ausstattung.

Deswegen sagte ich eben vorher, dass das nicht das richtige für dich ist, wenn es dir um dir Ausstattung geht.
Ist ja auch ok, dann nimmst du eben dein Handy und nen "BT-Lautsprecher mit Wumms".
 

snowpie

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
21
Ich finde da waren schon gute Tipps dabei.Ich möchte mir selber bald ein gutes Küchenradio kaufen.Ich liebe es einfach beim Kochen gute Musik zu horchen.Da macht alles viel mehr Spaß.
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.558
Moin,

und? Hast du was ordentliches gefunden? Wenn ja: was? Ich bin auch auf der Suche, um meine langsam in die Jahre kommenden Squeezebox Radios abzulösen.

Die Echogeräte sind sicherlich ok, wenn Alexa nicht wäre, das gleiche trifft leider auch auf sämtliche Bose Boxen zu.... wobei ich hier die Soundlinks ausnehmen würde.
 
Top