Läuft dieser Notebookspeicher?

cbtestarossa

Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Möchte ein Acer Extensa 5635Z Notebook auf 4GB aufrüsten (2x2GB) Mehr geht leider nicht.
Verbaut ist derzeit 1x2GB von Samsung SO-DIMM DDR3 - 1333
https://www.samsung.com/global/busi...computing-dram/detail?iaId=694&productId=5611
Hier mal CPU-Z wie es momentan läuft (anscheinend nur mit 800mhz, warum auch immer)


Nun könnte ich 2 Stk. dieses Speichers bei meinem Händler relativ günstig bestellen
https://geizhals.at/takems-so-dimm-...lz=&va=b&vl=at&hloc=at&hloc=de&v=e#filterform
Bin aber etwas unsicher was die Kompatibilität betrifft.

Im BIOS kann man überhaupt nichts einstellen.

Was meint ihr, läuft der TakeMS?
 
Zuletzt bearbeitet:

cbtestarossa

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Der Samsung Riegel kommt natürlich raus, ich kann leider keinen 100% gleichen mehr bestellen da EOL.
Irgendwo logisch oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

cbtestarossa

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Sorry aber wenn ihr keine Antworten habt dann schreibt wenigstens nichts sinnloses dazu.
Aber dir erklär ichs extra.

Für Dualchannel will ich 2 idente Riegel aus einer Serie oder gleich ein KIT.
Ich bekomme hier sowieso keine Samsungs mehr und müsste in D bestellen.
Und da kostet schon 1 Riegel 40 Euronen ohne Porto.

Und mein Händler hat nichts passendes sonst gelistet.
 
Zuletzt bearbeitet:

bensel32

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
6.458
sorry, aber wenn du keine ahnung hast und dir deswegen leute im forum helfen wollen, brauchst du diese hier nicht auch noch angehen.



Edit:

ums dir genauer zu erklären. der zusätzliche speicherriegel taktet sich problemlos auf den takt des langsameren riegels runter. dualchannel ist sowieso kein problem. wenn du trotzdem angst vor problemen hast, kaufst du halt erstmal einen riegel. sollte es wieder erwarten zu problemen kommen, kaufst du einen identischen dazu.
die chance das dies nicht sein muss ist sehr sehr hoch.
dein jetziger speicheriegel kann auch problemlos als 1066er betrieben werden. sind ein paar klicks im bios.
 
Zuletzt bearbeitet:

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
14.736
Die takeMS laufen in deinem Extensa nicht. Es sind 256Mx8 Chips verbaut, der GL40 Chipsatz kann diese nicht ansprechen. Du brauchst 16 Chip Riegel mit 128Mx8.

Außerdem ist takeMS ist mittlerweile zum 2. mal in kurzer Zeit Pleite gegangen, würde ich also grundsätzlich Abstand von halten. Wundert mich also nicht dass dein Händler die verrramscht.
 

cbtestarossa

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Ja leider gibts die alle nur in D und mein Händler hat noch weniger Auswahl und bestellt selber immer einen Teil da er nicht alles lagernd hat.
Ich mache ja immer Sammelbestellung und will nicht alles extra bestellen und für jedes Teil Unsummen an Porto ausgeben.

Was er liefern könnte wären folgende KITs
https://geizhals.at/corsair-valueselect-so-dimm-kit-4gb-cmso4gx3m2a1333c9-a486379.html?hloc=at
oder
https://geizhals.at/crucial-memory-for-mac-so-dimm-kit-4gb-ct2c2g3s1339mceu-a916250.html?hloc=at
letztere sind eigentlich für MAC und bin bei beiden KITs nicht sicher ob die laufen würden.
 

cbtestarossa

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Alles in Ö nicht erhältlich aber danke, will auch nicht zuviel Geld dafür ausgeben.
Baugleicher Samsung kostet 1 Riegel schon 40,- und auch nur in D erhältlich.

Und wie schon geschrieben, im BIOS gibt es nichts zum einstellen.
War sogar ein Update notwendig da nichtmal die CPU hochtaktete.
Aber es läuft stabil darum will ich es verwenden.

Und 4GB wären gut um eventuell ne XP-VM zu fahren.
Aber die CPU hat nichtmal VT und da muss ich dann sowieso trixen.

Haupt-OS wird OpenSuse oder PC-BSD
 
Zuletzt bearbeitet:

cbtestarossa

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
8.529
Top