Leises, starkes Netzteil mit 4x PCI-E 6pin

eXtremer

Lt. Junior Grade
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
446
Ich suche ein relativ starkes (650 Watt+) Netzteil, welches aber immer noch sehr leise bleibt, aber es muss unbedingt 4x PCI-E 6 pin Anschlüsse haben. Natürlich würden 8 pin PCI-e Anschlüsse auch gehen, da es ja Adapter hierfür gibt.
 
Das Seasonic schaut gut aus. Aber wirklich leise?
 
Es gibt mittlerweile eine M12II Serie, allerdings nicht in dem Leistungsbereich.
Empfehlen könnte ich das SilverStone Decathlon DA800, PC Power & Cooling Silencer 750W Quad Black oder Antec TruePower Quattro TPQ-850.
 
Ich kann dir nur das NesteQ ECS 7001 empfehlen wurd mir auch empfohlen hier in einem forum ist leise, leistungsstark (83% efficience) 700 watt hat auch deine 4x 6pin anschlüssel kabel angagement uvm :D
 
Hab noch dieses Netzteil gefunden Silverstone ST75F (750W):
auf Dirkvaders Homepage (http://www.dirkvader.de/frame.php?site=http://www.dirkvader.de/page/Silverstone_ST75F/) wird das Netzteil getestet und wird sogar unter Last als kaum hörbar eingestuft. Der Vorteil es ist voll modular, sprich sogar der Netzstecker lässt sich entfernen. Zudem gibt es zwei PCI-E (6-Pin) Y-Weichen, also ein Steckplatz versorgt zwei Anschlüsse auf der Grafikkarte, praktisch für 8800 GTX und Kollegen.

Zu dem NesteQ ECS 7001 :
Im Test (http://www.ocia.net/reviews/nesteq7001/page3.shtml) steht, dass das Netzteil nur 16A pro 12V Leistung bringt und somit nich für ein 8800GTX SLI Gespann ausreichend ist ?

Stimmt das ? Wieviel Ampere sind denn auf den 12V Leitungen notwendig ? 18A?

Noch ne Frage:
8800GTX SLI Gespann mit Intel Core 2 Extreme X6800 zieht unter Vollast etwa 445 Watt, reicht da ein 530 Watt Netzteil noch aus ? Bei einer Effizienz von 80% kommt man 424 Watt, reicht also nicht mehr aus ???
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Wirkungsgrad sagt aus, wieviel elektr. Strom mehr aus dem Netz gezogen werden. Es sind dann die möglichen 530W + Verlustleistung und nicht - Verlustleistung.

Es ist nicht unbedingt gesund, ein Netzteil dauerhaft zu stark zu belasten, aber prinzipiell solltes es so viel liefern können, wie ettikettiert wurde.

Man braucht deutlich mehr als 18A, die Combinedleistung zählt.
 
Das NesteQ E2CS 7001 besitzt an +12 V eine comp. power von 54 A, s. hier.

Das sollte m.E. auch für 2 x 8800 GTX locker reichen, denn für eine sieht nVidia ein NT mit mind. 450 W und 28 A @ +12 V vor, die Karte hat einen max. Stromverbrauch von rd. 150 W, also ca. 13 A, macht in der Summe also 600 W und ca. 41 A als Mindestanforderungen, da liegt das 7001 deutlich d'rüber :)

LG N.
 
Wenn Du meine Meinnug hören willst, ich würde dirkvader als Informationsquelle meiden bei dem Testrechner. Wenn man es nicht halbwegs auslastet, kann man ziemlich viele Netzteile als leise datieren.
Daher würde ich eher noch den Werten von pc-experience vertrauen.
 
@nobbi56

There are four PCI-E power cables, each with a 6/8-pin PCI-E power connector. I'd have to say that this is a pretty bold inclusion, I really don't think that the ECS 7001 would sufficiently power more than maybe a pair of 8800GTs in SLI, or possibly a trio of Radeon 3850s in CrossfireX. Not knocking this power supply at all… four +12v rails at 16A isn't enough for a pair of 8800GTXs or Ultras for sure and borderline for a pair of 8800GTSs

Quelle: http://www.ocia.net/reviews/nesteq7001/page3.shtml


Und was hälst du davon ?
 
Seasonic M12-700 700W modulares Kabelmanagement, wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?? Ist es wirklich so leise wie in hartware.net und gamezoom.net angeprießen ?
 
MunciRules:

One needs to be looking at power supplies 850 Watts and over for high-end SLI systems.
(aus dem verlinkten ocia-test des NesteQ)

Der Herr von ocia, der dies behauptet, dürfte aber wohl der einzige "Experte" weit und breit sein, der diesen Blödsinn glaubt :lol:

Demzufolge dürften nicht 'mal ein Corsair HX 620 W oder ein PC Power & Cooling 750 W für ein 8800 GTX-SLI-System ausreichen :o

Und selbstversrtändlich kennt der ocia-Autor den Stromverbrauch der nVidia-Karten auch besser als nVidia (bzw. eVGA) selbst :p! Denn dort heißt es für die 9800 GTX:

Minimum 550 Watt for SLI mode system.
(Minimum recommended power supply with +12 Volt current rating of 30 Amp Amps.)

Aber okay, wird daran liegen, dass die 9800 GTX (die im CB-Test unter Last gerade 'mal 13 W = 1,1 A sparsamer war als die 8800 GTX, macht also bei SLI 26 W oder 2,2 A, die man gegenüber der 9800 GTX d'rauflegen muss, somit wären das mind. rd. 580 W und 32 A q +12 V comb., also viel weniger als ich mit den 41 A angesetzt hatte, gesachweige denn die 54 A des NesteQ!) eben kein "high-end" ist, correct, Mr. Stroupe ;)?

(Überflüssig zu erwähnen, dass das 8800 GTX SLI-System im CB-Test auf weniger als 450 W unter 3D-Last kam!)

Wenn Du diesem "Tester" glauben willst und Dir unbedingt einen 850 W-Boliden anschaffen willst, wirst Du sicher nix verkehrt machen, außer vermutlich zu viel Geld ausgeben, aber meins isses ja nicht :evillol:

LG N.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben