Leistungsaufnahme Kaltlichkatoden?

P

pcpanik

Gast
Weiß jemand wieviel Watt eine oder zwei 30cm Kaltlichtkatode(n) incl. Inverter aufnimmt/aufnehmen?

Ich benutzte die gerne als Hintergrundbeleuchtung für TV und PC Monitor :-)

Da sie in Dauereinsatz leuchten sollen wäre der Stromverbrauch aber durchaus interessant zu wissen.

Ich habe bisher nichts greifbares gefunden, meine aber so um 3-5 Watt, also rund 10-12 Watt inkl 12V Steckernetzteil.

Liege ich da wohl richtig?
 

DaveStar

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.851
Ich glaube die die ich mal hatte war tatsächlich mit 3 oder 5 Watt angegeben, ja.

Wenn ich Google sehe ich welche für 3, 4.8 und 8.9W.
 

Mastercheef

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.982
Habe hier bei mir gerade eine Revoltec Kaltlichtkathode liegen (30cm 2Stück - ein Steuergerät)
Leistungsaufnahme ist mit 8.88W angegeben!
Wenn dan noch das Netzteil dranhängt würde ich sagen das die Leistungsaufnahme so bei 10W Liegt (Wirkungsgrad des Netzteils)

Was für ein Netzteil würdest du Verwend?
 
P

pcpanik

Gast
Danke für die Antworten.

Ich verwende ein "handelsübliches" Steckernetzteil mit 12V, 1000mA.
Stammt von einem Netwerkgerät und scheint dann wohl "so gerade" zu reichen.

Es wird jedenfalls recht warm, schätze mal 40-45°C, aber es sollte so gehen.

Die Lampen sind ein sharkoon Set mit 2 30cm CCFLs.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top