News Leistungsschutzrecht: Google weist Forderung der VG Media zurück

Goldilox

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
533
War da nicht einmal etwas das google geklagt wurde weil sie Nutzer nicht angezeigt haben.
Ich glaube mich zu erinnern das man einerseits gefordert hat bei Google aufzutauchen + Google dazu verpflichten will dafür zu bezahlen.

Zumindest habe ich da so eine absurde Forderung wahrgenommen (vllt geht aber auch meine Fantasie mit mir durch)
Nein, Deine Phantasie geht nicht mit Dir durch...
Siehe Landgericht Berlin: Urteil im Kartellrechtsstreit von Presseverlagen gegen Google (PM 14/2016)
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.774
Zuletzt bearbeitet:
R

R.I.P.er

Gast
Wird schwer damit ins Wahllokal zu kommen. *Schenkelklopf
Ergänzung ()

Wobei ich denke dass manche davon selber gar nicht genau wissen was das für ein Verein ist, oder es ihnen eh egal. Nur aller wenigsten haben dieselben Interessen wie die Geldgeier.. und das auch nicht ohne Grund. Die produzieren nämlich nur Scheiße.. (abgesehen von ein Paar Ausnahmen)
 

j-d-s

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.485
What you vote is what you get. Ja, manchmal eben auch nicht 🤭

Traurigkeit breitet sich aus, dass in diesen Tagen Zensurheberrecht wichtiger ist als so manch andere, dringlichere Entscheidung.

Danke dafür, liebe EU.
Die Bundesregierung hätte übrigens im Europäischen Rat die EU-Urheberrechtsreform verhindern können, hat dann aber dafür gestimmt.

Übrigens mit Absegnung der SPD, die vorher noch behauptet hatte, sie sei dagegen.

Da bald Europawahl ist, dort kann man dann weder CDU/CSU, SPD, noch FDP wählen, denn die haben alle dafür gestimmt (CDU/CSU in Parlament und Rat, FDP im Parlament, SPD im Rat).
 

Hylou

Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
3.012

j-d-s

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.485
Wobei die SPD im Europaparlament einstimmig dagegen gestimmt hat. Dadurch das Frau Barley aber Spitzenkandidatin ist, welche mehrfach gelogen hat, ist die zumindest für mich unwählbar.
Typisch SPD. Im Europaparlament stimmen sie dagegen, aber wenn sie dann im Europäischen Rat mit ihrer Gegenstimme die Reform verhindern könnten, stimmen sie auf einmal dafür (siehe https://www.tagesschau.de/ausland/urheberrecht-eu-101.html).

Die sagen halt öffentlich das eine und machen dann im Hinterzimmer das Gegenteil.
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.498
Top