Linux oder Microsoft?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

sebi007

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
656
Hi Leute,
Ich wusste jetz nich ob ich das in die Windows oder die Linux Area schreiben soll!:D
Ich will mir demnächst einen neuen Pc kaufen und habe mich gefragt ob ich nicht mal Linux probieren soll. Mein Vater hat gesagt, dass Linux besser ist, aber die meisten Leute Microsoft Windows kaufen, weil es bekannter ist.:(
Ich weiß ja nich was ihr dazu sagt, aber ich persöhnlich ziehe ja Windows vor, aber ich würde mich mit reichlich Argumenten auch umstimmen lassen!
Also wenn ihr mir ein paar von diesen Teilen liefern könntet ( ach wie hießen die gleich...ach ja Argumente) wäre ich euch schon mal sehr dankbar!!

Vielen Dank und MfG

sebi007:cool_alt:

P.S. Ich bin fest davon ausgegangen, dass es schon so einen Thread gibt, aber ich hab mit der Suchfunktion keinen gefunden!:confused_alt:
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.445

Michael

Re-aktions-Pinguin
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.211
Zitat von sebi007:
Ich weiß ja nich was ihr dazu sagt, aber ich persöhnlich ziehe ja Windows vor, aber ich würde mich mit reichlich Argumenten auch umstimmen lassen!
Linux steht für Freiheit und dadurch für Flexibilität. Aber mit jedem Grad mehr Flexibilität erhöht sich auch automatisch der Grad der Komplexität. Wenn Du Dich in ein neues Betriebssystem einarbeiten möchtest, um so die Freiheit und Flexibilität kennenzulernen, wirst Du hier im Forum alle Unterstützung bekommen. Ob Du hinterher mit Liux oder Windows besser bedient sein wirst, läßt sich nicht abschätzen. Das kommt ganz darauf an, was Du mit Deinem PC anstellen möchtest. Aber eins kann ich Dir jetzt schon sagen, bei Linux bist Du der Herr über Deinen Rechner. Werde 'root' und entscheide selbst. :)
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
ich würde sagen es kommt stark auf den Anwender an. Willst du wenig spielen und hauptsächlich Musik hören / Texte schreiben / im Internet surfen / ein bisl Bilder bearbeiten und brauchst du keine spezielle Software, dann würde ich dir auch zu Linux raten. Die Vorteile sind ja bekannt.
Du kannst ja mal schreiben was du so vorhast an deinem PC zu machen.

mfg Denis
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Du hättest besser schreiben sollen ''willst du überhaupt nicht spielen und nur bissl...''

Was hälst du von diesem Vorschlag:
Da beide BS sich auch nebeneinander installieren lassen, würde ich an deiner Stelle dies auch nutzen.
Dann kannst du ganz praktisch abwägen, was für dich persönlich besser ist.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
das stimmt natürlich nur wenn er auch ein Win zur Verfügung hat. Aber ansonsten halte ich die Idee auch für die Beste. Es stellt sich dann eh heraus wo man hängen bleibt. Zwei wirklich parallel zu benutzen halte ich dagegen für schwer möglich. Hab es nun 3 mal versucht und es ist bei Versuchen gelieben. Man entscheidet sich im Endeffekt für das welches alle die Arbeiten einwandfrei erfüllen kann die man sich selbst wünscht. Dabei ist halt jeder unterschiedlich deswegen gibt es auch keine Patentlösung.

mfg Denis
 

Pudding

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
600
Zitat von NBB:
Du hättest besser schreiben sollen ''willst du überhaupt nicht spielen und nur bissl...''
Was nun wirklich nicht stimmt. Es sind zwar größtenteils die ID Egoshooter, welche nativ unter Linux laufen, aber das sind schon viele und somit kann man von "überhaupt nicht spielen" überhaupt nicht reden. Dann kommt noch eine nicht zu verachtende Anzahl von Spielen dazu, welche unter wine/cedega laufen. Es ist halt komplexer, diese Spiele unter Linux zum Laufen zu bringen, für versierte aber nicht kompliziert.
Ich hab auch noch so meine Probleme mit Linux, aber anbetracht der kommenden Windows Versionen, ist ein umstieg für mich unumgänglich.

Zitat von NBB:
Was hälst du von diesem Vorschlag:
Da beide BS sich auch nebeneinander installieren lassen, würde ich an deiner Stelle dies auch nutzen.
Dann kannst du ganz praktisch abwägen, was für dich persönlich besser ist.

Passendes Kleingeld und die Unerschrockenheit vor dem Stichwort "gläserner Anwender" (spez. in Hinblick auf MS Vista) vorausgesetzt, die beste Lösung.

Gruß

Jan

PS: Ich verfluche Linux z.Zt. noch genauso oft wie ich Windows verfluche. Aber Mit der Erfahrung steigt hoffentlich auch das Können und die Zufriedenheit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Ohha...bin ich einem Linux-Fan etwa bisserl zu doll auf die Füsse getreten? Sry dafür! :D

was natürlich nicht gestimmt hat, war die aussage ''überhaupt nicht''
war u.u. etwas zu überspitzt formuliert.

aber als visierter gamer kann linux KEINE alternative sein.
jetzt kannst du natürlich schreiben, das sich ja ''voll viele'' games von id zocken lassen, dass man emulations-software draufklatschen kann oder mal eben bisschen im treiber rumpfuschen kann, um das game zum laufen zu bringen!! Grossartig! Man ist länger beschäftigt das game zum laufen zu bringen, als man überhaupt spielt.... :freak:

totzdem...linux bleibt eine tolle sache und ich bin absolut froh, dass es linux gibt. nur für gamer ist linux halt nicht. das ist fakt.
ausserdem hat nicht jeder bock, erstmal ein halbes studium zu absolvieren, um ein bs richtig bedienen zu können. und darauf läuft es bei linux im endeffekt raus, auch wenn sich diesbezüglich schon einiges getan hat. Du darfst halt nicht von dir ausgehenm, dem es spass macht (übrigens mir auch), erstmal rumbasteln zu müssen, damit es geht! mind. 80% der user wollen doch einfach nur die dvd reinschieben, höchstens noch einen patch installieren und dann aber gleich zocken wollen.

wie gesagt, das passende kliengeld vorausgesetzt oder auch einfach die alte xp-cd genommen, die er offensichtlich hat (oder hatte er doch 'nen MAC vorher?), und die 2 parallel installieren. und dann tetsten und dann meinung bilden.

p.s.: fuck.....ein cia-wagen steht mit getönten scheiben vor der tür und innendrin sitzt sitzt gates! jetzt haben sie mich! wahrscheinlich wollen sie mir sagen, dass ich nicht soviel tokio hotel hören soll! für was eine solche ''rundum-bewachung'' gut sein kann, gelle?
anyway...schonmal aktiv probleme mit ms gehabt? angeschrieben worden? briefe bekommen? deine freunde evtl. mal?

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

Pudding

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
600
Zitat von NBB:
Ohha...bin ich einem Linux-Fan etwa bisserl zu doll auf die Füsse getreten? Sry dafür! :D
Also, ich bin noch kein Linux Fan, aber ich arbeite daran.

Zitat von NBB:
aber als visierter gamer kann linux KEINE alternative sein.
Kommt drauf an, was Du spielst ;)
Aber generell hast Du Recht.
Zitat von NBB:
jetzt kannst du natürlich schreiben, das sich ja ''voll viele'' games von id zocken lassen, dass man emulations-software draufklatschen kann oder mal eben bisschen im treiber rumpfuschen kann, um das game zum laufen zu bringen!! Grossartig! Man ist länger beschäftigt das game zum laufen zu bringen, als man überhaupt spielt.... :freak:
Ich hab nie das Gegenteil behauptet. Wobei das von Dir auch wieder überspitzt dargestellt ist :freaky:

Zitat von NBB:
totzdem...linux bleibt eine tolle sache und ich bin absolut froh, dass es linux gibt. nur für gamer ist linux halt nicht. das ist fakt.
ausserdem hat nicht jeder bock, erstmal ein halbes studium zu absolvieren, um ein bs richtig bedienen zu können. und darauf läuft es bei linux im endeffekt raus, auch wenn sich diesbezüglich schon einiges getan hat. Du darfst halt nicht von dir ausgehenm, dem es spass macht (übrigens mir auch), erstmal rumbasteln zu müssen, damit es geht! mind. 80% der user wollen doch einfach nur die dvd reinschieben, höchstens noch einen patch installieren und dann aber gleich zocken wollen.
Stimmt.


Zitat von NBB:
p.s.: fuck.....ein cia-wagen steht mit getönten scheiben vor der tür und innendrin sitzt sitzt gates! jetzt haben sie mich! wahrscheinlich wollen sie mir sagen, dass ich nicht soviel tokio hotel hören soll! für was eine solche ''rundum-bewachung'' gut sein kann, gelle?
anyway...schonmal aktiv probleme mit ms gehabt? angeschrieben worden? briefe bekommen? deine freunde evtl. mal?
Nein, hab ich nicht. Aber ich kann Dir nen guten Anwalt empfehlen. Und er CIA soll bestechlich sein, hab ich gehört.;)

Gruß

Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
ajo da muss ich NBB zustimmen, jeder der nur spielen will kommt um Windows nicht herum. Die meisten die nur gamen wollen haben überhaupt keine Lust sich richtig mit dem BS auseinanderzusetzen.
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.445
Was davon stand jetzt nicht in den verlinkten Threads? :p

Naja, eine Anlaufstelle mehr für den nächsten der sucht :D Das solls an dieser Stelle aber nun auch gewesen sein.


-closed-
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top