Logitech Z906 mit Fernseher verbinden

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
surround-sound-speakers-z906-icon-images.png


die 2 buchsen neben dem gelben koax müssten optische anschlüsse sein.
 

Deecore

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
267
Im Handbuch werden die mit "Digital optisch" bezeichnet.

Ich habe auch an beiden probiert das Kabel anzuschließen, was nicht geht.
Deswegen ja meine Frage.
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
tja dann mach mal nen photo, sonst wird dir hier keiner weiterhelfen können. vllt brauchst du ja nen adapter, was ich aber nicht glaube.
 

fishb00n

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
246
erst einmal gückwunsch zum kauf des 906 :-)

was ist denn, deiner meinung nach, der grund warum es nicht passt?

z906_sub_back_z.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.784
Zieh des weisse Ding, den Kunststoff-Schutz vom TosLink Kabel ab ;)
 

Deecore

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
267
@Tonix: Danke, jetzt passt es wunderbar!!!!!!!!!

Ich dachte das gehört zum Kabel und deswegen habe ich es dran gelassen.

Naja, ist halt mein erstes optisches Kabel.

An die anderen auch noch mal ein Danke, für die schnellen Antworten.
 

Avenko

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
219
Wenn ich so dreist sein darf, ich habe auch eine Frage zu dem Logitech Z906, welches im Lauf der Tage kommen soll. Möchte nicht extra einen neuen Beitrag aufmachen.

Meine Teufel Concept E Magnum (nicht die power edition, noch die alte) hat ihren Geist aufgegeben, aber die Boxen funktionieren noch.

Sind diese besser, als die beim Z906? Wenn ja, würde ich sie weiter verwenden.

Die andere Frage ist der Anschluss am PC/Fernseher und PS3. Mein Fernseher hat einen optical out, damit sollte ich es ja anschließen können. Aber wie kriege ich meinen PC an die Anlage ?

Die PS3 ist per HDMI am Fernseher. Ebenso der PC der per HDMI angeschlossen ist.

Anbei meine Config, hab ne Asus Xonar Karte im Rechner, vielleicht geht das ja auch über optisch? Oder über HDMI Kabel durchschleifen lassen ? Dann müsste aber der Fernseher immer laufen für Sound.

Habe bisher noch keinen digitalen Reciver gehabt, sondern nur solche passive Soundanlagen wie das Teufel.


mFg

Avenko
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Frage 1:
Ähm du hast beide zuhause (oder das Logitech bald zuhause), wäre es da nicht am besten es einfach mal zu testen? ^^

Frage 2:
Du kannst den PC auf zig Arten verkabeln je nach Onboard Sound/Soundkarte.
Auf alle Fälle geht der analoge weg den das hat jedes MB mit Soundchip, hat deine Karte/MB digitale Ausgänge ala HDMI oder Optical Out dann kannst auch diese nutzten.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
@Avenko

Wenn ich mal zusammenrechne, was du für das CEMPE bekommen kannst und wieviel die zusammen mit dem Kaufpreis des Z906 ergibt, komme ich zu dem Entschluss, dass du eigentlich gleich ordentliches Hifi hättest kaufen können. Das sind ja über 500€. ;)

Für das Geld gibt es deutlich besseren Ton.
 

Avenko

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
219
Hey, erstmal danke für die Antworten.

Das Teufel Set ist kaputt, also der Subwoofer über den alles läuft. Die Sattelitenboxen allerdings funktionieren noch. Ist ein defekt im Inneren, so dass er die Boxen nicht anspricht. Fing an mit fehlendem Bass, bis dann nix mehr ging.

Meine Asus Xonar DX 7.1hat soweit ich gelesen habe 1x Digital Out (Spdif optisch über Adapter). Der Adapter ist aber nicht vorhanden.

Ich dachte daran entweder den PC direkt per Klinke anzuschließen, oder über HDMI an den Fernseher .....

Ich bin da etwas planlos, hatte bisher nur passive Anlagen. Daher brauch ich ja eure geschätzte Hilfe :)
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Das Teufel Set ist kaputt, also der Subwoofer über den alles läuft. Die Sattelitenboxen allerdings funktionieren noch. Ist ein defekt im Inneren, so dass er die Boxen nicht anspricht. Fing an mit fehlendem Bass, bis dann nix mehr ging.
Die Sats kann man bei Ebay noch für 20-30€/Stück verkaufen. Bekommt also soviel Geld, dass du einen schönen Verstärker und zwei ordentliche Lautsprecher anschaffen kannst.
 

Avenko

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
219
Ich habe bereits einen sehr guten Deal mit dem Z906 gemacht und es für 250 Euro gekauft. Ich bin nicht anspruchsvoll im Bereich Sound, bin jetzt 3 Monate ohne Anlage, nur mit Headset und sound per HDMI auf Fernseher ausgekommen.

Ich möchte wissen WIE ich die drei Sachen anschließe, damit wäre mir am besten geholfen.


Edit: Tut mir leid ich wollte euch nicht vor den Kopf stoßen. Natürlich hätte ich mir eine bessere Anlage anschaffen können, nur fehlt mir die Zeit und das Geld, die Einzelteile der Teufel Anlage zu verkaufen. Es wäre wirklich toll, wenn ihr mir sagen könntet wie ich die ganze Geschichte anschließen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
- Analog Klinke -> Cinch
- Digital optisch oder elektrisch - wobei ja der optische Adapter fehlt
Per Fernseher durchschleifen lass ich mal aus, da nicht sicher ist, ob das z.B. auch bei ausgeschaltetem Fernseher funktioniert.
Hast also alle Möglichkeiten, die man sich wünschen kann. Was für dich jetzt am praktischsten ist kann dir keiner hier sagen ;).
Qualitativ nimmt sich das alles nichts, da fehlt einfach am Ende der Kette die Qualität (Lautsprecher).
 

Avenko

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
219
Also bei der Xonar war ein Adapter dabei.

1x Digital Out (Spdif optisch über Adapter)

Somit sollte ich doch die Soundkarte direkt an den Receiver anschließen können. Dann muss der Fernseher nicht immer laufen, wenn ich über den PC Sound haben will. Oder ?
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.774
Hrm, gerade eben fehlte der optische Adapter noch. Ist egal, die einfache Antwort auf deine Frage ist:

Ja.
 
Top