Lüfter drehen hoch und Runter (Afterburner Frage)

MultiDJRoni

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
7
Hey!

Ich habe eine MSI GTX 960, welche ja bekanntlich die "ZeroFrozr" Technologie unterstützt. Im Afterburner habe ich die Karte nun übertaktet und auch die Lüfterkurfe anders eingestellt, diese sieht nun so aus:
985ca16ceb054ffe8bf20448cb7a9a31.png

Allerdings kühlt die Karte nach dem Zocken ab und an der 36 Crad Grenze gehen die lüfter an, aus, an, aus, an usw. bis die karte konstante 35 Crad und kühler erreicht hat.

Kann man irgendwie einstellen, dass die Lüfter bis zur 33 Crad grenze drehen, allerdings erst wieder anspringen wenn die Karte mehr als 39 Crad erreicht hat?

Mit freundlichen Grüssen
Jan
 
R

Rhizojo

Gast
du könntest die karte mit unhörbaren (?) 100 rpm laufen lassen, anstatt sie passiv kühlen zu lassen. so habe ich jedenfalls diesen nervigen bug (bzw. das stümpertum des herstellers) "gelöst".
 

racer320kmh

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
666
Schalte einfach die Lüfter bei 40°C ab???
 

MultiDJRoni

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
7

racer320kmh

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
666
Setz mal die Temperatur Hysterese auf 5 oder 10°C.
 
Zuletzt bearbeitet: (Werte angepasst)
Top