Lüfter Drehen sich und kein Bild

diebaums

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
Hallo

Hab heute mein PC umgebaut also neue Komponenten sind Asrock 780FULLHD,Neuer Tower und jeweils 1GB Speicherriegel (zwei mal) .

So alles Umgebaut ist eig. kein Problem . Hab auf dem Board mein AMD x2 4400+ drauf
meine alte Graka 8800GT und mein anderen Speicher jeweils auch zwei mal 1GB,auf dem alten Board lief alles Glatt , doch da ich demnächst aufrüsten wollte auf einen der neuen Prozessoren Phenom II hab ich mir halt das neue Board gekauft.

Nun hab ich das Problem das ich kein Bild bekomme ,die Lüfter drehen sich alle auf 100%,der Rechner fährt auch nicht hoch zumindest merk ich nichts ,ich komme nicht ins BIOS rein
und höre kein Piepen oder sonst was. :(

Bitte helft mir

Mfg Baums
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.274
mach mal einen CMOS-Reset, nachher mußt du die BIOS-Einstellungen neu konfigurieren.
Falls das nichts hilft, mal den gesamten RAM-Speicher rauszupfen und ohne RAM mal einschalten (vor dem Rausnehmen mußt du den Computer vom Strom trennen).
dann müßte er zumindes piepsen, da im der wichtige RAM-Speicher fehlt, dann ausschalten, vom Strom Trennen und den RAM-Speicher wieder einsetzen.

mfG, Sternenbastard
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
wie resete ich das cmos? ich habe leider keine erfahrungen damit.
 

Sternenbastard

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.274
sieh mal im Mainboard-Handbuch nach, dort ist es genau beschrieben.
 

alan_Shore

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
881
Steht im Handbuch.

Verwende mal nur 2 Speicherriegel. Ich hatte das auch, beim mir war der Speicher nicht kompatibel. Es war OCZ Speicher. Mit corsair funktionierte es dann einwandfrei.

Mischbestückung, auch wenn sie heute unproblematischer als früher ist, sollte man nicht machen.

Auch solltest Du mal schauen ob es irgendwo einen kurzen gibt, z.b durch falsch angebrachte Abstandshalter.

Was für Speicher hast Du gekauft?
 

Phoenix3000

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
685
Vielleicht den kleinen 4poligen Stromstecker für die CPU-Stromversorgung vergessen anzuschließen?
Schau mal, der sitzt meistens in der Nähe des CPU-Lüfters.
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
zwei 1gb riegel Samsung DDR2 667

ich werd es jetzt mal mit dem cmos ausprobieren
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
also, im Handbuch steht ich muss Pin2 und Pin3 abdecken mit der Jumperkappe. Nun steht da ich soll die Jumperkappe 5sek auf Pin2 und Pin3 draufstecken und nun ist meine Frage muss der PC dabei an sein also nachdem umstecken? bzw wie soll ich merken dass das CMOS resetet . Weil es steht ja ausmachen dann pin2 und Pin3 abdecken und dann wieder standard draufsetzen? also ich versteh die logik von dem hersteller nicht.... oder ich tu gerade nur doof,ich mach gleich screenshot davon lol -.-
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
sry für doppelpost hab nun die reihenfolge verstanden. so hab das nun mit dem jumper getan,jedoch hab ich immer noch kein Bild weder mit der Onboard oder Grafikkarte. Ich glaub ich bau ihn wieder ins Standard Gehäuse um =/
 
Zuletzt bearbeitet:

Phoenix3000

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
685
Hast du meinen Hinweis 3 Beiträge weiter oben gelesen?
Die Fehlerbeschreibung würde passen...
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
ja den hinweis habe ich beachtet,trotzdem danke.
ich werd wohl das board zurückschicken müssen.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.995
Hallo,

es kann aber sein, dass Du beim Einbau des Mainboards nicht beachtet hast, dass die
Abstandshalter anders gesetzt werden müssen -

alle an der richtigen Stelle und auf keinen Fall einer zuviel -

BIOS per Jumper auf "default" setzen -
 

diebaums

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
71
Sry für den großen Aufwand bzw. lärm ich hab den Fehler gefunden gehabt ,bei meinem Laufwerk war was am anschluss verbogen ^^
 
Top