News Lumia zieht von Nokia zu Microsoft um

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.362
Das von Microsoft angestrebte Ablegen des Markennamens Nokia nimmt Form an, indem die Webpräsenz ab sofort ausschließlich über microsoft.com und die regionalen Ableger erreichbar ist. Die Seite nokia.com dient nur noch als erste Anlaufstelle.

Zur News: Lumia zieht von Nokia zu Microsoft um
 

BamLee2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.705
Das stimmt schade ist das und traurig.

Meine ersten fünf Geräte waren von Nokia.

Jetzt warte ich auf das “1030“ dann bin ich weg von Android. Wenn Microsoft endlich begreift das auch High End Geräte SD Karten gut stehen.
Akku fest okay, ist mir fast egal. Aber keine SD Nein danke. Handy kaputt, Daten weg. Keine Lust auf cloud und jede Stunde zu sichern!
Mir ist noch NIE eine Speicherkarte kaputt gegangen. Es Leben alle noch die ich habe. Natürlich werden Daten trotzdem ab und an gesichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

nun Microsoft hat also die Markenrechte an den Namen Nokia, und schmeißt sie einfach weg? Der Markennamen allein muß doch Millionen wert sein. Wenn man ihn nicht nutzen will, einfach killen? Was soll das bringen?

Für viele, vor allem Ältere hat "Nokia" nach wie vor einen besseren Klang als MS oder Windows.
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.100
Ich weiss nicht ob sie ihn überhaupt benutzen dürfen, bzw wie lange. Denn microsoft hat ja die Mobilfunksparte von Nokia gekauft, aber die Firma Nokia als solches existiert ja noch, soweit ich weiss. Und nachdem ihre Sperre abgelaufen ist, dürfen sie ja auch wieder Geräte unter dem Markennahmen Nokia verkaufen...
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
@ RedXon:

OK, stimmt daran habe ich gar nicht gedacht. Wie lange ist denn diese Sperre? Vielleicht gibt es ja in 5 Jahren wieder Nokia-Handys, dann aber mit Android.:D
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.501
Mein neues Nokia Lumia 930 ist heute angekommen :) Ich freu mich aufjeden Fall riesig auf das Gerät und werde mein iPhone 4S eintauschen. Mal sehen ob ich in einem Jahr immer ncoh so begeistert bin. Hoffen wir MS macht das beste draus.
 

Mr.Highping

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
357
Hallo @ all,

nun Microsoft hat also die Markenrechte an den Namen Nokia, und schmeißt sie einfach weg? Der Markennamen allein muß doch Millionen wert sein. Wenn man ihn nicht nutzen will, einfach killen? Was soll das bringen?

Für viele, vor allem Ältere hat "Nokia" nach wie vor einen besseren Klang als MS oder Windows.
Falsch. Den Markennamen Nokia haben sie nie bekommen. Der wurde nur für einen bestimmten Zeitraum geliehen. Es kann also auch in Zukunft Handys und Smartphones von Nokia geben wenn sie sich dazu entscheiden. Nur eben keine Lumias.

Und vielleicht haben wir ja Glück ;)
 

ronny_kruse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
468
ich denke ich muss euch mal alle entäuschen: es wird so bald (auch nach 2015 oder bis wann sie ihren namen an microsoft verliehen haben) keine handys mehr von nokia geben, denn der firmenbereich, der diese handys entwickelt hat gehört ja nicht mehr nokia. allenfalls könnte nokia einem anderen handy-hersteller den namen überlassen, das wäre dann aber kein echtes nokia mehr.
 

Benji18

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.590
Also die Windows Tablets von MS die ich in der Hand hatte waren alle Qualitativ Top. Daher erwarte ich auch das sich beim Lumia nichts gravierend ändern wird.

Ich bin seit ca. 6 Monaten WP Nutzer und sehr zufrieden mit meinem Lumia.
 

Mr.Smith84

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.811
Hauptsache die Qualität bleibt so wie sie ist sowie Support.

Denke aber schon das dass ganze Know How von Nokia bei MS gleich bleiben wird.


PS: MS hat nur die Handy sparte von Nokia gekauft und ein paar Lizensen für paar Jahre erworben. Also kein vergleich zu motorola. Denn da ist nichts übrig geblieben ausser den Namen.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.471

KeinProblem

Ensign
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
147
Ist natürlich schade, dass der Name Nokia verschwindet. Aber andererseits sind das halt auch keine Nokia-Telefone mehr. Wenn Nokia sowieso zu Microsoft gehört, kann auch Microsoft auf den Telefonen draufstehen. Mit den beliebten Klassikern der damaligen Zeit haben die Produkte eh auf keiner Ebene mehr etwas zu tun, außer, dass sie den Markennamen beibehalten haben.
 

D4rk_nVidia

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.884
Sobald WindowsPhone mehr Funktionen bekommt und nicht mehr so beschränkt wie iOS ist, werde ich wahrscheinlich von Android wechseln.
Aber bis dahin, bleibe ich beim Note3.
Ein WP mit 5,7" und Stift wäre mal was nettes :D

Ob Nokia drauf steht oder nicht ist mir egal.
Microsoft macht mindestens genau so gute Produkte
 

AboveUsOnlySky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.089
Ich warte auf das Lumia 730 Dual Sim.

Incl. Gutschein (30,00 Euro) kann man es schon bei Amazon für dann 249,00 Euro vorbestellen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass mit diesem Phone die Lumia-ALDI-Kampagne in die nächste Runde geht. Vor dem Weihnachtsgeschäft für 199,00 Euro. Ist aber natürlich nur Spekulation. :)
 
Top