M2n32 sli erkennt 2te 8800gt nicht

Deamian

Cadet 1st Year
Registriert
Feb. 2008
Beiträge
15
Hallo leute =)

Habe mir vor kurzen ein neues system zugelegt , nur leider muste ich feststellen das mein mainboard keine 2te 8800gt erkennt :( .
Im ersten slot (blau) werden beide ohne probs erkannt und funktionieren einwandfrei!Kann deshalb einen defekt ausschließen.
Hat vil. einer erfahrung damit ?

Danke schon mal im voraus :)


Mein system:

MB: Asus M2N32-SLI Deluxe
CPU: AMD 6400+ black edition
Grafik: 2x asus EN8800GT
Ram: 2x samsung 800/1GB
 
Was für ein Netzteil steckt in der Kiste ?

Ich nehme mal an daß du beide Karten mit Strom versorgt hast.

Aktuellste Bios ist drauf ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thx für deine antwort, bin schon dahintergekommen !!

Der nvidia 590 chip ist leider nicht kompatibel mit einem 8800gt sli system!!
Funktioniert nur im solo modus weil der 2te slot nur pci-e 1.0 unterstützt :mad: und das sli system einen 1.1 voraussezt .
Frag mich was das soll den sogar der "alte" nvidia nforce 4 chip unterstützt
in beiden slot's 1.1 !!!!Nichtmal mein hardware lieferant wüste davon......naja werd halt auf die M3 serie warten müssen :mad:

Gruß Deamien
 
Hallo,
habe das gleiche Mainboard nur mit einem AMD 6000+ und 2x8800GT im SLI-Verbund und habe keine Probleme!
Gruß
 
Klingt für mich äußerst unglaubwürdig... ne halt es klingt nach Schwachsinn... woher hast die Info?
Was hast denn für ein Netzteil?

Hast denn min. das BIOS 1603 drauf?

M2N32-SLI Deluxe BIOS 1603
1. Support new CPUs. Please refer to our website at: http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx
2. Enhance memory compatibility
3. Enhance VGA card compatibility
 
Habe die info direkt von asus ...

find ich schon schlimm das es bei euch funktioniert hab schon das 2te board davon und geht nicht trotz neuesten bios update


Gruß deamien
 
Deamian schrieb:
Habe die info direkt von asus ...

find ich schon schlimm das es bei euch funktioniert hab schon das 2te board davon und geht nicht trotz neuesten bios update


Gruß deamien

Nun sag doch bitte mal was Du für ein Netzteil hast.
Und muss man SLI bei dem Board SLI irgendwie aktivieren im BIOS oder per Brücke?
 
Wie kommen die bei asus dazu mir sowas zu sagen :mad: ,hab mit 2 verschiedenen techniker gesprochen....das kann doch nicht sein!!

Danke euch schon mal für die info's werd da nochmal nachhacken, meld mich dan nochmal !

und thx nochmal für die schnellen antworten

Deamien

hab ein 600 watt nt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Doppelpost zusammengeführt, die Regeln rotieren!)
Habe auch die brücke drinnen nur die im handbuch verzeichnete sli-einstellung fehlt.
Hatte vorher schon mal ein 7900gt sli system und da ging alles fast von selbst

ist ein ATX 620 Watt, Corsair 620HXEU

Kenn mich nicht so mit den nt aus hir mal die daten falls es hilft

+3,3V/30A, +5V/24A, +12V1 / 18A, +12V2 / 18A,
+12V3 / 18A , -12V/0,8A, +5Vsb/3A

gruß deamien

Habe eine mail von asus hochgeladen bitte lesen http://www.picturedepot.de/view/7839

Das wurde mir per mail mitgeteilt und der rest per tel.

Sry nochmal an alle wegen der fehlinfo von mir :rolleyes: da es ja bei einigen funktioniert


Gruß Deamien
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Quad-Posting zusammengeführt, die Regeln rufen!)
Nutz mal bitte "Edit" ;)
 
Der Asus-"Techniker" schreibt doch nen Bockmist. Gibt genug Leute die sowas laufen haben, und wenn es nicht so wäre, wäre mit dem Erscheinen der GT sicher eine Welle der Empörung durchs Netz gegangen :p
 
Hab das 1603 bios drauf !Mir fehlt auch die einstellung für sli ready memory, und das obwohl es das zweite board ist xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

erstens ist Dein Netzteil zu schwach, es reicht zumindest nicht für zwei 8800GT bei diesem Board aus - keine der drei Leitungen sollten unter 30 Ampere sein -

Dein RAM wird nur als "Sli" erkannt, wenn Dein RAM als solcher ausgewiesen ist - SLI READY - und NUR dann gibt es die Einstellmöglichkeit im Bios - ansonsten wird diese Möglichkeit erst gar nicht angezeigt.

Das BIOS für dieses Board ist derzeit Version 1701 -
Versuchs mal damit -

Womöglich sind die beiden Grafikkarten nicht mit der zusätzlihen Stromversorgung verbunden - schwarzer Stecker am Ende der Karten.

Versuch mal den Monitor an der unteren Karte anzuschließen - schwarzer SLOT - SLI-Brücke sollte drauf sein - Grafikkartentreiber runter - neu installieren - auch wenn Direct-X-9 bereits installiert ist - nochmals Setup ausführen.

Gruß Hanne
 
Zuletzt bearbeitet:
Willst du also behaupten, das man mind. 90Ampere haben soll :lol:?
 
Hallo,

es sind nicht "90" Ampere sondern auf den einzelnen Leitungen sollte NICHT weniger als 30 Ampere sein. Das Mainboard frist allein sehr vier Strom zumal wenn von dort auch noch div. Lüfter mit Strom versorgt werden.

Auf der +3,3V sind es 30 Ampere, auf der +5V sind es nur 24 Ampere und bei der +12V-Leitung sind es noch weniger - -

Hier hilft manchmal die Stromversorgung für die Zusatzlüfter NICHT über das Mainboard sondern direkt vom Netzteil zu nehmen.

Gruß Hanne
 
Hanne schrieb:
Hallo,

erstens ist Dein Netzteil zu schwach, es reicht zumindest nicht für zwei 8800GT bei diesem Board aus - keine der drei Leitungen sollten unter 30 Ampere sein -

Gruß Hanne

Meinst Du "Jeweils pro Leitung" oder "Gesamt" Leistung der Ampere?

Weil, Pro Leitung sollte die Ampere-Leistung der 12V Schiene zwischen 18-22 Ampere oder höher liegen sonst ist Dein Posting sehr irreführend und wird Missverstanden;)
 
Ich meine ja auf jeder 12v schine 30A;)
Aber sooooo viel unterschied macht das ja auch net.
 
Zurück
Oben