MBR zu GPT formatieren auf vorhandener Windows Partition.

lRs

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Hallo

Ich möchte gerne bei meinem Dell XPS 13 Windows über UEFI booten lassen und damit formatieren und Windows neu installieren. Leider wird über UEFI keine Festplatte angezeigt. Über Legacy schon..

Über die Datenträgerverwaltung habe ich nun gesehen, dass der Partitionsstil MBR ist und nicht GPT.
Ich habe gelesen, dass man auf einer vorhandenen Windows-Partition den Patitionsstil nicht ändern kann und man dafür die Festplatte an einem anderen PC anschließen müsste, um das ganze zu ändern. Möchte aber bei meinem Notebook, welches ich nicht mal 24 Stunden habe, irgendwas ausbauen bzw. weiß auch gar nicht, ob das bei dem Teil geht.

Zusammengefasst:
Ist es richtig, dass meine Festplatte gar nicht erst angezeigt wird, wenn ich über UEFI boote?
Würde dies ausschließlich daran liegen, dass der Partitionsstil MBR ist?
Wie kann ich den Partitionsstil ändern, wenn Windows schon installiert ist? Formatieren wollte ich so oder so.

Würde mich über ein paar Hilfestellungen sehr freuen.
 

LieberNetterFlo

Commodore
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.022
von Windows-Installations-Stick oder DVD im UEFI Modus Booten, dann neu installieren (und im Setup die vorhandenen Partitionen alle löschen) -> er initialisiert die Platte im GPT (anstatt MBR)

bei UEFI Boot gehts ja nicht mehr um aktive und inaktive Partitonen etc, es geht nur darum dass es eine FAT/FAT32 Partition mit EFI Loader gibt (welcher nur eine Datei ist) ... da es das auf deinem MBR installierten System wahrscheinlich nicht gibt siehst du auch deine Platte im UEFI Modus nicht beim booten (ich nehme an du meinst das Bootmenu, meistens F12 oder F11)
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.004
Was heißt, über UEFI wird keine Platte angezeigt? Wo wird da nichts angezeigt? Beim Installieren von Windows? im Windows?

Normalerweise solltest du einfach UEFI-Boot aktivieren, von der Windows-DVD booten und Windows installieren. Windows sollte dann beim Erstellen einer neuen Partition automatisch GPT verwenden.
 

lRs

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
4
Es hat nun funktioniert. Der Fehler war meiner Inkompetenz geschuldet.

Ich habe nun nur das Problem, dass der Neustart nicht mehr funktioniert. Beim Neustart bleibt er einfach beim Dell-Logo stehen. Wenn ich normal herunterfahre und danach starte, klappt das booten problemlos.

Hat da vielleicht jemand eine Ahnung, was das wieder sein könnte? :(:freak:
 
Top