Media Endcoder CC 2019 - Animiertes Gif Speichern, RBG+Alpha Kanal Option fehlt für transparenten Background

T_Lasko

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
39
Hallo,

ich habe mit After Effects CC 2019 eines meiner Photoshop Logos animiert.
Die Logo-Animation geht etwa 2s und hat nur zwei mal einen CC Light Sweep Effect eingebaut.

Nun wollte ich es speichern, was anfangs nicht im Gif Format ging, da ich keinen Media Encoder drauf hatte, welches ich nun installiert habe. Doch mir fehlt die Option im Media Encoder den RBG+Alpha Kanal auswählen zu können, sodass der Hintergrund transparent wird.

160adb8d1fd062a15dbaaff90fd67070.png



Das Logo soll den Effect beibehalten, jedoch ohne den standard schwarzen Hintergrund (also transparent) als .gif Datei zur Verfügung stehen.


Freue mich über jede Hilfe,
LG Lasko
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.881
1. den alpha kanal haste ja genau unter deinem roten kästchen zur auswahl.
2. danach drückste in AE nochmal strg+alt+m und machst ein ganz normales rendering

jetzt haste zwei aufträge in der renderschleife. einmal alpha, einmal normal. und go. :)
 

T_Lasko

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
39
Irgendwas will da nicht richtig.
Wenn ich es so mache, wie du es beschrieben hast, dann sind zwar zwei Aufträge in der Renderschleife von Media Coder, aber diese erstellen nur zwei verschiedenen Dateien. Eins mit dem Alpha Channel, eins Ohne - aber nicht beides in einem^^

So sieht es aktuell aus, aber der Hintergrund ist halt störend:

Streamlabs Follower Sub Icon_3.gif
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.881
aber diese erstellen nur zwei verschiedenen Dateien. Eins mit dem Alpha Channel, eins Ohne - aber nicht beides in einem^^
oh sorry. ich dachte genau das wolltest du.

mach folgendes:
rendere ein mov video direkt aus AE raus (ohne media encoder)

rendereinstellungen:
Unbenannt-1.png

das mov video importierst du in photoshop als videoframes in ebenen. und zack kannst du dein gif mit transparentem bg speichern :)
 

T_Lasko

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
39
Danke erstmal für eure Antworten! :)
Ich habe das als mov photoshop eingefügt, aber der background lässt sich nicht transparent machen bzw. muss es ja für jeden Frame (60 bei mir) der Fall sein. Da aber durch den Lichteffekt das "schwarz" heller wird ist es nicht mehr gleich und lässt sich nicht mit einem/zwei klicks durch den Zauberstab transparent machen. Da müsste ich auf max. ranzoomen und hunderte von Pixeln durchklicken.

Vielleicht schafft es einer von euch? Ich könnte mein Logo demjenigen schicken, falls dieser das in Null-komma-Nichts hinbekommt :D Wie es aussehen sollte, habe ich oben als Gif dargestellt.
Ich probiere mich trotzdem noch dran.
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.881
Ich habe das als mov photoshop eingefügt, aber der background lässt sich nicht transparent machen
du darfst in AE keine hintergrundebene anlegen. im kompositionfenster gibts unten mittig die option "Transparenzraster aktivieren/deaktivieren". da kannst du sehen ob du die datei schonmal richtig angelegt hast. wenn du sie dann noch korrekt (wie ich oben erwähnt habe) exportierst, dann klappt das in PS auch.

außerdem:
du kannst in einem gif keine verlaufstransparenzen speichern. deswegen haben gifs immer so pixelige außenkanten. schatten und verläufe funktionieren in einem transparenten gif einfach nicht.
 
Top