Medion PC bootet nicht

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Video zeigt alles:
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.440
Das Posting des Tages! Was soll dieser Unsinn? Herrje, troll woanders!
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Ich und ein Troll? Das ist kein Unsinn.
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.421
Erschlag uns bitte nicht mit Informationen! Was wurde gemacht? Hardware?
Schnellschuß: Er findet die HDD/SSD nicht oder der Bootblock ist kaputt.
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26

NullKommaNix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
74
Vielleicht solltest Du einfach mal den Tipp auf dem Bildschirm [DEL-Taste drücken] folgen und im BIOS die Bootreihenfolge ändern. Dein Video ist wenig hilfreich, deine Angaben übrigens auch.
 

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.825
Läuft die Festplatte überhaupt an? Was passiert wenn du die im Video angezeigten Tasten für BIOS oder Bootmenü drückst? Wenn du schon im BIOS warst: wird die HDD auch angezeigt?

Das ist übrigens das Dingens https://aldi.medion.com/md8816/nord/?refPage=microsite
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Der PC hat ein MSI MS-7797 Mainboard mit einem Intel i5 mit 3.10 GHz und 2x2 GB RAM und einer NVIDIA GTX650 mit1024 MB
Ergänzung ()

Das ist das Problem, der kommt ja nicht mal ins Bios.
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Seltsamerweise kann ich jedoch mit Strg+Alt+Entf. den Rechner erfolgreich neustarten. Also dürfte die Tastatur / der Anschluss nicht kapput sein.

Das komische ist, dass der PC gestern noch lief. Da hatte der aber auch schon eine merkwürdig lange POST Dauer.

Und Boot Menü geht auch nicht.
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.421
Du hast zwar schon die Batterie getauscht, aber ich würde trotzdem mal noch einen CMOS-Reset durchführen. Dann mal die Platte dranhängen und versuchen ins Bios zu kommen.
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Ja sogar ein CMOS Reset habe ich schon gemacht. Erfolglos.
 

Markchen

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.421
Und wenn Du nach dem Einschalten direkt 10-20 Mal auf "Entf" drückst?
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Ja, es will einfach nichts funktionieren. Wenn ich die Entf oder jede andere F-Taste drücke, dann kommt immer so ein kleines ticken, dass den Tastendruck bestätigt, aber funktionieren tut's nicht.
 

CoolRainbow

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
26
Ja, auch ohne HDD geht's nicht.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.487
Steck mal den 24pin Stecker vom mainboard, warte ca. 10 min Und starte nur mit Tastatur Ohne Laufwerk und ohne Grafikkarte (der i5 hat ja eine igpu, hinten aber umstecken)
 
Top