Mehrere sshkeyauth, wie ?

fre4k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
485
Hallo
Ich spiele mich gerade mit einem Gameserverwebinterface, und habe auch ein paar server am laufen aver diese laufen alle von einem User aus :/ ich würde es aber gerne so machen, dass jeder gameserver von einem eigenem user aus lauft ! habe auch nachgefragt und man hat mir gesagt ich muss mehrer sshkeyauth machen ??? kann mir da jemand weiterhelfen ?? bzw was ist damit gemeint ?

MfG
 

Michael

Re-aktions-Pinguin
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.211
vorneweg:
man ssh
man sshd
Das sind die beiden Handbücher zu den Programmen ssh und sshd.
Der Server kann so konfiguriert werden, dass nur die User Zugriff per SSH bekommen, die auch auf dem System existieren. Das ist Standard.
Somit solltest Du mit
adduser
neue Benutzer hinzufügen, die dann per ssh Zugriff bekommen und die jeweilige Server-Software starten dürfen.
Schau mal in das Verzeichnis /etc/ssh/
ls /etc/ssh/
Dort findest Du die Konfigurationsdateien.
 

fre4k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
485
Hallo

Ich habe es gerade laut dieser Anleitung versucht:
http://www.debianhowto.de/howtos/de/sshconfig/c_sshconfig.html
Nur ich hab da ein paar fragen

In den ersten Punkten von 4.2. Erstellung eines Schlüsselpaares unter Linux , muss man das als root machen ??? weil dann später steht , dass man sich ohne root einlogen soll ! und ab da gehts dann auch nicht
servertest@server:~$ mkdir $HOME/.ssh
mkdir: cannot create directory `/home/servertest/.ssh': File exists

aber ich hab nahgeschaut , da ist kein ssh ordner !!

MfG
 

aki

~amd64
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.443
Versteckte Ordner und Datein (Dateiname fängt mit einem . an) sieht man nicht, wenn man in der Konsole "dir" bzw. "ls" eingibt.
Wenn du Linux nicht glaubst, versuche einfach in den Ordner zu wechseln ;)
cd .ssh

*edit*
"Öffnen Sie eine Kommandozeile und loggen Sie sich auf Ihrem Server ein, ohne root zu werden."
 
Zuletzt bearbeitet:

fre4k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
485
ok
habs himbekommen
aber am schluss steht
" Wenn Ihre Verbindung geklappt hat, können Sie diese Einstellungen in Ihre eigene angepasste Client-Konfigurationsdatei (~/.ssh/config) eintragen."

Die Verbindung hat auch geklappt aber keine config zu sehen

MfG
 
Top