Mein Projekt Wasserkühlung

Eure Meinung oder Vorschläge

  • Gut

    Stimmen: 4 30,8%
  • Zu Aufwendig

    Stimmen: 3 23,1%
  • Abgedreht

    Stimmen: 10 76,9%

  • Teilnehmer
    13

anglersani

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hallo an alle,
ich bin dabei mir einen Verbund aus 2 Rechnern und einem Big Tower der nur für die Kühlug zuständig ist zu bauen.
Momentan ist der Tower mit der Wasserkühlung fast fertig.
Die Bilder zeigen den Tower noch im Rohbau.
Das blaue was man sieht sind Schutzfolien darunter verbirgt sich Plexiglas.
Jedes Loch habe ich z.b. mit einem Gewinde versehen u.s.w.
Mich würde eure Meinung und Vorschläge interessieren.

Die Hardware:
-MB1 ROG Maximum Extreme XI-+Monoblock
-MB 2 ROG Maximus XI Gene - Monoblock
-je eine 2080 mit Wasserblock
  • CPU I9 9700K
  • CPU I7 9700K
-Ram 4000
-Ram 3600
-Je 2 M.2
-Soundkarte von Creative
-2 Alphacool Eisball+ D5
-1Waterway von LianLI + D5
-3-5 Radiatoren420 x 60 Doppelt Lüfter Drücken+Saugen
-Hardtubes 13x12
-2 Neomaxx von Enermaxx
NT von ASUS Thor 1200Watt + 850 Watt
Divers.Sensoren
Gehäuse Cooler Master C 700P Black Edition 2x , 1 xObsidian 1000
Wenn alles fertig ist stehen beide Tower auf dem roten Wagen oben der Rechner unten die Kühlung .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

[ChAoZ]

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.104
Schön, halte uns auf dem Laufenden.
Vor allem der 1000D ist ein Mega Gehäuse, alleine da passen 2 Systeme samt großer Wakü rein.
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Mache ich.
Ich habe vor mal den ganzen Verlauf ein zustellen.
Jetzt am WE kommt er vom Rohbau in das Endergebnis.
Die RGB Beleuchtung ist dann erst mal der letzte schritt.
Dann kommt der nächste
 

mrnils3

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
840
Also mit sowas wärste früher der King auf jeder Lan Party gewesen :D
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.389

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hallo an alle,
ich bin dabei mir einen Verbund aus 2 Rechnern und einem Big Tower der nur für die Kühlug zuständig ist zu bauen.
Momentan ist der Tower mit der Wasserkühlung fast fertig.
Die Bilder zeigen den Tower noch im Rohbau.
Das blaue was man sieht sind Schutzfolien darunter verbirgt sich Plexiglas.
Jedes Loch habe ich z.b. mit einem Gewinde versehen u.s.w.
Mich würde eure Meinung und Vorschläge interessieren.

Die Hardware:
-MB1 ROG Maximum Extreme XI-+Monoblock
-MB 2 ROG Maximus XI Gene - Monoblock
-je eine 2080 mit Wasserblock
  • CPU I9 9700K
  • CPU I7 9700K
-Ram 4000
-Ram 3600
-Je 2 M.2
-Soundkarte von Creative
-2 Alphacool Eisball+ D5
-1Waterway von LianLI + D5
-3-5 Radiatoren420 x 60 Doppelt Lüfter Drücken+Saugen
-Hardtubes 13x12
-2 Neomaxx von Enermaxx
NT von ASUS Thor 1200Watt + 850 Watt
Divers.Sensoren
Gehäuse Cooler Master C 700P Black Edition 2x , 1 xObsidian 1000
Wenn alles fertig ist stehen beide Tower auf dem roten Wagen oben der Rechner unten die Kühlung .
Hallo ,
hier die Fortsetzung von mein Projekt.
Der Kühltower ist aus dem Rohbau raus.
Es müssen noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden wie .z.B. die Beleuchtung und Polieren.
DSCN2167.JPG
DSCN2187.JPG
DSCN2186.JPG
DSCN2167.JPG
DSCN2191.JPG
DSCN2191.JPG
DSCN2172.JPG
DSCN2167.JPGDSCN2172.JPGDSCN2187.JPGDSCN2186.JPGDSCN2191.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

[ChAoZ]

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.104
Ich musste bisher immer wieder ran ans Board in der ersten Betriebsphase. Das wird bei diesem "Beast" :evillol: ja nur schwer möglich sein. Da muss alles auf Anhieb laufen.
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Aufwendiges Ding^^

Wie viele Stunden hast du mit dem Biegen diverser Rohre verbracht?
Hallo Rickmer,ungefähr 1 Woche bis ich alles geordnet hatte.Weil man muss an so viel denken.
Ergänzung ()

Ich musste bisher immer wieder ran ans Board in der ersten Betriebsphase. Das wird bei diesem "Beast" :evillol: ja nur schwer möglich sein. Da muss alles auf Anhieb laufen.
hallo ,das ist nur das Gehäuse für die Kühlung.Dazu kommt noch ein Gehäuse samt Hardware,und noch ein dritter mit einem ITX.Weil wie du beschreibst das Problem hatte ich bei meinen anderen Kühlungen deshal jetzt diese Lösung.Und gute Planung ist das a und o
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hallo an alle,
ich bin dabei mir einen Verbund aus 2 Rechnern und einem Big Tower der nur für die Kühlug zuständig ist zu bauen.
Momentan ist der Tower mit der Wasserkühlung fast fertig.
Die Bilder zeigen den Tower noch im Rohbau.
Das blaue was man sieht sind Schutzfolien darunter verbirgt sich Plexiglas.
Jedes Loch habe ich z.b. mit einem Gewinde versehen u.s.w.
Mich würde eure Meinung und Vorschläge interessieren.

Die Hardware:
-MB1 ROG Maximum Extreme XI-+Monoblock
-MB 2 ROG Maximus XI Gene - Monoblock
-je eine 2080 mit Wasserblock
  • CPU I9 9700K
  • CPU I7 9700K
-Ram 4000
-Ram 3600
-Je 2 M.2
-Soundkarte von Creative
-2 Alphacool Eisball+ D5
-1Waterway von LianLI + D5
-3-5 Radiatoren420 x 60 Doppelt Lüfter Drücken+Saugen
-Hardtubes 13x12
-2 Neomaxx von Enermaxx
NT von ASUS Thor 1200Watt + 850 Watt
Divers.Sensoren
Gehäuse Cooler Master C 700P Black Edition 2x , 1 xObsidian 1000
Wenn alles fertig ist stehen beide Tower auf dem roten Wagen oben der Rechner unten die Kühlung .
Hallo hier die fortsetzung.
Bin jetzt im Rohbau .
DSCN2224.JPG
DSCN2222.JPG
DSCN2220.JPG
DSCN2225.JPG
DSCN2221.JPG
DSCN2224.JPG
DSCN2222.JPG
DSCN2220.JPG
DSCN2225.JPG
DSCN2224.JPGDSCN2222.JPGDSCN2220.JPGDSCN2225.JPGDSCN2221.JPG
DSCN2224.JPG
DSCN2224.JPG
DSCN2224.JPG
DSCN2224.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

[ChAoZ]

Commodore
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.104
Den GPU halter finde ich persönlich Fehl am Platz, da gibt es bessere Lösungen, siehe "uphere".
Dass der AGB schräg eingebaut wurde, gefällt mir sehr gut. Ist es custom oder hat die Halterung es so vorgegeben?
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hallo,das ist erst mal ein Entwurf.
Ein AGB gibt es in diesem Gehäuse nicht .
Die sind oben auf den Bildern verbaut,die Kühlung ist in einem Extra Gehäuse.
Die GPU halterung kann ich hinbauen wo ich möchte.
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.238
Hast du keine bessere Kamera? Eine etwas bessere Beleuchtung wären auch super. Das Projekt ist mega, bessere Bilder hätte es verdient.
Ich tu mich grad bei den ersten Bildern sehr schwer.
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hi $torm ,
oben die ersten Bilder zeigt nur das Gehäuse was für die Kühlung zuständig ist .Auf der linken Seite der Bilder kann man die Anschlüsse sehen die den Rechner verbinden .Die beiden Gehäuse werden übereinander gestellt auf den roten Wagen den man auf den Bildern sieht .Bei den Bildern werde ich mal ohne Blitz Fotos machen.
Dazu kommt noch ein Rechner mit Micro itx Bord der wird ebenfalls an die Kühlung angeschlossen.
Ich brauche die Bords um 2 VR Brillen zur gleichen Zeit zu betreiben.
Ergänzung ()

Hier nochmal ein paar Bilder
DSCN2224.JPG
DSCN2234.JPG
DSCN2230.JPG
DSCN2238.JPG
DSCN2233.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
9.085
Ich würde die Tubes ja komplett im Gehäuse belassen und dort, wo sie herausgeführt werden eine Schottverschraubung mit regulären Fittings und Absperrhahn.
Wäre mir so zu unsicher, wenn ich mal was bewegen möchte.

Aber ein interessantes Projekt, bin gespannt wie es weitergeht.
 

anglersani

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
58
Hallo,
da ich mit Plexiglas gearbeit habe reicht das Gewinde nicht aus.
Absperrhähne kommen noch.
Und ich will Schlauch nehmen um beide Gehäuse zu verbinden.
Aber das ist noch nicht zu Ende gedacht.
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
9.085
Du bist ja nicht zwangsweise ausschließlich auf das Zeug von Alphacool und Co. angewiesen, ein entsprechend langes Rohr mit IG & AG findest du auch im Fachmarkt, nur darauf achten, das das IG die gleichen Maße wie deine Fittinge haben, eine passende Überwurfmutter für das AG sollte das geringste Problem darstellen.
 
Top