Meine Geschichte

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

iliketurtles

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
612
Hallo ich bin 15 und würde euch mal gerne was evon mir erzählen, da ich glaube, dass die meisten hier mehr mit ihrer zeit anfangen könnten..
Ich hab mein ganzes leben ziemlich oft vorm pc gehangen, aber fangen wir lieber am anfang an..

als ich 7 oder 8 war hab ich mir bei damals im supermarkt Gothic 2 mit mutti gekauft :)
fand das spiel unheimlich gut, daraus entwickelte sich dann immer mehr...
hab meinen eigenen pc bekommen um gothic 3 zocken zu können...
habe immer mehr spiele gekauft runtergeladen und fast immer gezockt...
selber pcs zusammengeschraubt... und noch mehr gezockt...
bis mir einige dumme "Unternehmen" einen strich durch die rechnung gemacht haben..
Als Ubisoft ihren neuen Kopierschutz mist aufn markt geschmissen hat...
Als IW ihr IWnet in MW2 intregiert hat...
Als Spiele nur noch unvollständig ausgeliefert wurden, die entwickler und publisher nur noch auf kohle trips waren... da wusste ich, jetzt ist schluss, habe mir nen downhillbike gekauft und fahr jetzt oft mit meinen eltern nach winterberg...

ich möchte vielen leuten klar machen, das zocken zwar schön und gut ist, aber es ist im grunde nur zeitverschwendung.. was ich in den ganzen jahren durchs zocken verpasst habe...

bitte, boykottiert Ubisofts DRM, boykottiert die ganzen games, mir wäre es lieb, wenn die spiele heutzutage wieder wie Gothic 2 wären, gutes produkt für gutes geld..

sowas darf man sich nicht gefallen lassen !
wenn ich auch mal ausrechne, was für kosten dieser ganze scheiß war, da hätt ich mir locher nen gebrauchten bmw kaufen können...
 

-=oWn4g3=-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
301
Viel Glück bei deinem BMW-Kauf.

Pass schön auf mit dem Downhill-Bike.
 

WhoGo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
37
Vielleicht öffnest du mit dieser Geschichten vielen Leuten die Augen. Niicht?
Aber warum hat deine Mutti dich mit 7 Jahren nicht zu Freunden geschickt um mit Autos zu spielen und warum hat deine Mutti nicht auf die USK geachtet? Gothik 2 ist ab 12 und du dürfest es also erst seid 3 Jahren spielen ;-)
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
naja also gothic egal ob 1; 2 oder 3 als gut zu bezeichnen ... 1 und 2 waren nicht schlecht, aber gut :freak: ...3 nen Witz ...

und da hätte Mutti eben besser auf ihren Kleinen achtgeben müssen ... wenn er unfähig war sein Leben selbst in geordnete Bahnen zu lenken ... aber das lief dann wohl eher nach dem Motto: Hauptsache der Kleine gibt Ruhe ... wenn FSK und Co. schon unberücksichtigt bleiben ...

ist wie mit jedem Hobby zu exzessive Nutzung vernachlässigt andere Bereiche ... aber jeder ist für sich selbst verantwortlich ... und wenn man den richtigen Umgang nicht lernt sollte man sich halt mal eher bei den Eltern beschweren ...

da wirst du noch sehr viele Erfahrungen in deinem Leben sammeln müssen, die dir nicht gefallen werden :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mexdus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.100
Netter Rückblick.
Ich denke alle Leute, die sich seit Kindheit wie ich mit PC und Spielen beschäftigen wissen, dass man eigentlich nur seine Zeit verschwendete, wenn man sich später mal in Gedanken vertieft. Aber mann sollte auch es mal so sehen. Jeder hat verschiedene Hobbys in der Jugend wo man später immer sagen könnte es war Zeitverschwendung. Bei mir neben dem Computerspielen auch Modellbau und im Internet surfen.

Eine gesunde Mischung aus seinem Hobby und Aktivitäten draußen sind aus meiner Sicht der beste Mix um später nichts bereuren zu müssen.
 

M_ichii

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
169
Hallo :)

Zugegeben ich bin auch 15 :D

Es ist halt so, jeder hat halt sein Hobby und investiert dort auch viel. Klar, man will auch viel darin erreichen und spaß haben. Aber wie du sagtest gibts da auch Grenzen, finde ich auch.

Mit dem Kopier-schutz ist das so ne' Sache. Weil die Sicherheitsvorkehrungen immer öfters umgangen werden und die Spiele frei in das Netz gestellt werden wo alle zugriff darauf haben. Das wird sich allerding sehr negativ auf den Spielehersteller aus und somit muss er auch dagegen was unternehmen.

Ich weiß auch das man mit dem Spielen eigentlich nur Zeit Tot- schlägt. Aber mir ist immerhin bewusst was ich mache. Und ich spiele eh am meisten Online Games die ich mit meinem kumpels zocken kann und gleichzeitig sich unterhalten kann.
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
der Sinn des Lebens sollte doch sein den größt möglichen Zeitraum maximale Zufriedenheit zu erreichen und wenn ich diese Zufriedenheit durch "spielen" erreiche warum nicht. Und nicht die Spiele haben dir angeblich die Zeit gestolen sondern deine Erzieher. Denn wenn eine Mutter einem Kind Spiele kauft die nicht für die Person geeignet ist sollte man sich nicht wundern.
 

tropenshorty

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.273

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
Ich denke alle Leute, die sich seit Kindheit wie ich mit PC und Spielen beschäftigen wissen, dass man eigentlich nur seine Zeit verschwendete, wenn man sich später mal in Gedanken vertieft. Aber mann sollte auch es mal so sehen.
naja also durch meine ersten Computer (VC20 &Co.) auch spielen natürlich aber eben nicht nur ... hab ich mir mein können und wissen angeeignet ( Umgang mit PC; Hardware allgemein;programmieren etc. ) der Hang zur Elektronik / Elektrik ... und bin nun Selbstständig und sehr gut verdienend ... ohne diese Computeraffinität wär ich jetzt wohl immer noch Lohnsklave ... sry aber jeder wie ers verdient ^^ wer nichts draus macht ist selber Schuld ... jede Sucht ist ein Mangel an Willens/Charakterstärke ... nicht die Fehler bei anderen suchen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

the-bashelor

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
245
ich bezweifle dass computerspiele reine zeitverschwendung sind =) teilweise (!) erweitern sie den eigenen horizont, sensibilisieren auf spielerische weise für ein gewisses thema, regen einfach nur die fantasie an (wie ein gutes buch) oder bringen jemanden wie mich damit zu seinem traumjob.

lächerliche aufforderung, aber ich wünsche viel spaß mit dem rad (bin auch n großer downhill-fan!)
 

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.917
Oh man, Ratschläge von 15 Jährigen sind doch immer was tolles

Hallo ich bin 15 und würde euch mal gerne was evon mir erzählen
Ich hab mein ganzes leben ziemlich oft vorm pc gehangen,
Mit 15 ist der Satz ehrlich gesagt na ja.. etwas bescheiden...

bis mir einige dumme "Unternehmen" einen strich durch die rechnung gemacht haben..
Als Ubisoft ihren neuen Kopierschutz mist aufn markt geschmissen hat...
Als IW ihr IWnet in MW2 intregiert hat...
Damit willst du ausdrücken das du die Games nicht mehr kostenlos Spielen konntest oder, sauerei was denkt sich Ubisoft nur dabei... das DRM von Ubisoft mag nicht toll sein aber kein Grund ein Game nicht zukaufen.

Als Spiele nur noch unvollständig ausgeliefert wurden, die entwickler und publisher nur noch auf kohle trips waren... da wusste ich, jetzt ist schluss, habe mir nen
Ok das weist du mit deinen 15 Jahren natürlich jetzt nicht aber das war schon immer so. Durch die heutigen Medien kommt das nur alles besser raus. Und früher war nicht alles besser nur behält man sich eher das Positive als das Negative über dauer...

bitte, boykottiert Ubisofts DRM, boykottiert die ganzen games, mir wäre es lieb, wenn die spiele heutzutage wieder wie Gothic 2 wären, gutes produkt für gutes geld..
Weil du so lieb gefragt hast machen wir das jetzt natürlich... ich Frage mich echt was willst du damit bezwecken? Und bitte nicht wieder Spiele wie Gothic 2 ok es war gut aber in der Neuzeit gibt es auch gute Spiele genauso wie es früher viel schrott gab. Es gab sogar noch mehr da ein Mensch allein ein Spiel entwickeln konnte.

sowas darf man sich nicht gefallen lassen !
wenn ich auch mal ausrechne, was für kosten dieser ganze scheiß war, da hätt ich mir locher nen gebrauchten bmw kaufen können...
In einen sehr gebrauchten BMW mit 15 Jahren hast du denke ich nicht mehr als 4k in PC's und co investiert...

Vielleicht öffnest du mit dieser Geschichten vielen Leuten die Augen. Niicht?
Das galub ich nicht wenn er das nur etwas anders ausgedrückt hätte, hätte ich gedacht das es ein Scherz Thread ist..


Sorry aber ich weis nicht was iliketurtles mit dem schlecht formatierten wenig ausgefeilten Text hier bezwcken will...


EDIT: Was habt ihr hier alles mit Zeitverschwendung man kann seine Zeit nicht verwenden. Man sammelt immer erfahrung und ob man jetzt vor dem PC sitzt oder nen Berg mit nem Fahrad runterfährt ich seh in beiden dinge nicht gerade die Ultimative Lebenserfahrung beim letztere hat man vieleicht ne Nahtoterfahrung aber das wars auch schon :p. Die eigenen Interessen ändern sich und man wünscht sich eben das man damit schon früher angefangen hätte das ist ganz normal das geht leuten mit 20 50 und 80 Jahren so..

EDIT: Liegt es an mir oder geben ihm Tendenzielldie User recht die unter 100 Post haben und die über 100 sind andere Meinung? Merkwürdig :D
 
Zuletzt bearbeitet:

SsX1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
295
xD Interessante Story. Ich bin 20 und hab mit 13 mit CS angefangen, da blieb ne Menge Zeit liegen, ich weiß schon was er meint. Nur - Ich bereue nichts. Er anscheinend schon. Da hilft nur eines: Stecker raus und nie wieder kommen ;)
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.544
ganz schön starker tobak den du hier vom stapel lässt...

wäre angebracht wenn die mods zumachen...
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.520
Lassen wir doch einfach diesen Thread links liegen und fangen hier nicht an auf dem kleinen rumzuhacken. Entweder ist es ein bewusster Troll Thread oder aber er meinte das ernst und dann sollten die jetzigen Antworten schon mehr als genug Argumente geliefert haben um die Sache vlt mal etwas differenzierter zu betrachten.
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Downhill is cool, fahr selber. Aber schau dich schonmal nach nen paar Leuten um denn deine Eltern werden nicht lange mithalten können ;)
Am besten jemand der dich mitm Auto mitnehmen könnte^^

Wenn der Sommer endlich mal kommt (also sonne) dann werd ich auch mal wieder nen paar mäntel schrotten und bremsbeläge verschleißen^^ habs in todtnau geschaft nen nobby nic bei der ersten abfahrt aufzuschlitzen.. - in mein rad passen hinten nur 2.1 er und die gibts net mit snake skin :mad:

Aber was du mit dem Thread sagen willst peil ich nicht... DH ist genauso Sinnlos wie Spiele, Saufen, Feiern, Kino, TV... es bringt Spaß und genau das will man. Nur das du dir beim DH noch das Genick brechen kannst^^ und sag mir dich das es nicht teuer ist (talas 32 = 750€?)
 

*michi*

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
171
Moin Moin,

ich bin keine 15 mehr, nööö wirklich nicht, ich bin jetzt 48. Und weißt Du wa,s ich zocke schon seit Ende der 80er Jahre PC Spiele und empfinde das nicht als Zeitverschwendung. Andere halten mich auch für bekloppt, andere wiederum zocken genauso. Hab ein paar kollegen, die nicht viel jünger sind als ich die sich sogar zum onlinezocken treffen. Selbst mein Chef zockt mmrpgs. Der ganz große Hit bei einigen Kollegen ist grade die Wii von Nintendo.

Solange wie du im Leben noch was auf die Reihe bringst ist es nur eine Freizeitbeschäftigung so sehe ich das. Sicher hat das auch Kohle gekostet, Seit Ende der 80er alle 3,5 bis 4 Jahre ein neuer PC, zwischendrinn neue Grafikkarten oder andere Hardware. Lt. meiner Liste locker mal über 3000 € nur für PC Spiele. Und? Andere versaufen das Geld inner Kneipe oder lassen es in Rauch aufgehen (Qualmen).

Ich fahre dafür halt einen 15 Jahre alten Ford, und selten bis gar nicht den Urlaub um mir mein PC Hobby leisten zu können.

Solange wie man sich nicht verschuldet und sonst alles den Bach runter geht ist es ansichtssache.

Ich sehe das so, ob ich nun mein Geld im Kino ausgebe oder mich von einem PC Spiel unterhalten lasse, ist das gleiche.

Allerdings, und das muss ich zugeben, würde ich, wenn ich denn Kinder hätte, nicht zulassen, das diese uneingeschränkt nur am PD daddeln. Das würde ich mehr kontrollieren.

Gruß *michi*
 

JChen

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
186
der Sinn des Lebens sollte doch sein den größt möglichen Zeitraum maximale Zufriedenheit zu erreichen und wenn ich diese Zufriedenheit durch "spielen" erreiche warum nicht.
gut gesagt : ]

quest: leben:
ziel des lebens: zufrieden sein mit dem, was man ist/hat
benötigt: mama, papa
belohnung: tot xP

erklärung:
versuche, durch welche mitteln auch immer, das leben zu genießen xP

ob es jz einer mit zocken verbringt, oder modelleisenbahnen bauen, pcs overclocken oder auch fotografiert,.
ist glaub ich egal, solange man damit zufrieden ist,.

wenn man es nicht ist,. sollte man was suchen, womit man happy wird :p




ich -> 16
hab früher ~10 stunden/tag gezockt und 7 tage die woche :p
auch während der schulzeit trotz ~8-16uhr schulzeit
bereuen tu ich da nichts,.

jetzt versuch ich die zeit mit freunden, fotografieren, und wie jetzt grad eben, internet/foren totzuschlagen : ]




nja, zurück zum thread:
ich versteh nicht, was du damit genau sagen willst XD
dass games süchtig machen, und es sinnlos ist, 10h vorm PC zu hockn, sollte jeder wissen xD

und so viele jüngere treiben sich nicht hier rum, dass sie deine ratschläge lesen könnten.





edit:
bis zum 16. lebensjahr schafft man es schon ^^
(zumindest ich, ich verdien auch etwas, wochenendjobs // +200€ taschhengeld /monat)
ich hab z.B nach einem monat sparen eine SSD gekauft (intel postville 80gb), halbes jahr für eine DSLR (nikon d3000 mit 2 objektiven) und werd wahrscheinlich in ~8 monaten das geld für einen multimedia/gaming-pc haben (um ca. 1000€ exkl. bildschirm/maus/tastatur inkl. SSD :p)
also wären es für 2010 ca. ~2000€ ausgaben, die ich mit jetzigem 16 erreichen könnte,.
+ die 5 jahre davor, wo man im vgl. weniger geld hat,. würde man die 4k locker schaffen :p
 
Zuletzt bearbeitet:

sebi100

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
891
tut mir leid aber ernstnehmen kann ich das niccht... meine Eltern versuchen mir was "beizubringen" aber naja mit meinen 20 Jahren auf einen 15 Jährigen hören sorry ein no go... wärst du 50 oder so dann joa mal zuhören aber als 15er.? Naja... daan wirst du das gleiche auch über die arbeit denken nich?
Boykotiert das arbeiten HARTZ IV für jeden... oder wie?
 

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
642
tja, mir fällt da nur eins ein:

- traurige Geschichte!
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.255
ich bin mittlerweile 21 und habe mit 13 angefangen mit dem computer zu spielen... vorher hatte ich einfach keinen.

aber sooo richtig lust einfach nur zu spielen hatte ich eig. nie.... bei mir sind spiele wie Diablo (2), WoW, Monkey island und weitere einfach vorbei gegangen.... habe selten spiele durchgespielt, und spiele schon seit jahren ein und das selbe spiel - Day of Defeat Source... und dort bin ich noch nicht einmal richtig gut...

Ich lese dafür sehr sehr viel.

Der Kopierschutz lässt mich kalt, aber mit 15 hätte ich mich daran warscheinlich auch hochgezogen... Ich kaufe es nicht, gebe auch anderen den rat... aber lebe mit der gewisseheit, auch wenn die millionen damit verdienen - dass sie nicht mein geld haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top