Meine Vorstellung - Gamer PC + TFT bis 900 €

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.490
Hallo liebes Forum,

ich wollte fragen, was ihr von dieser Zusammenstellung haltet. Ausserdem habe ich noch weitere Fragen:
1.Soll ich den aufgeüfhrten i5 nehmen, oder einen AMD Athlon II X945 mit 2,9 Ghz?(Dazu dann halt ein AMD AM3 Board)

Der Bildschirm ist nur ein Beispiel, kann ebenso ein günstigerer und kleinerer bis 20 Zoll sein.
2. Lohnt es sich, den Bildschirm weniger zu zahlen und die Grafikkarte durch eine HD5850 zu ersetzen? Ich bin kein Zocker der immer die neuesten Spiele nimmt, sondern sehr viel Multimedia macht, daher wäre HDMI und HD wichtig. Laut Tests reicht die 5770 bei mittleren Details auch für Spiele wie Crysis, meine ich mich zu erinnern.

3. Reichen die 400W des Netzteils?

4. Wird der PC mit den Komponenten unter dem Bildschirm mit der 5770 auch HD Gaming mitmachen, bei wenigen Details? Definitiv KEIN Muss, aber ein schönes Extra.

5. Kann ich darauf noch auf Wunsch eine gute Soundkarte zur Musikproduktion wie die juil@ einbauen(lassen)?

Hier ein Screenshot meiner Zusammenstellung, und danke für eure Zeit und Antworten!:
 

ReDeYeDRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.454
Das sieht doch schonmal ganz gut aus. Du kannst alternativ auch einen Phenom II 955 nehmen und ein passendes AM3 Board, müsstest mal gucken wie viel du da sparen würdest. Leistungsmäßig kein krasser Unterschied. Bei der 5770 würde ich bleiben und lieber einen vernünftigen Bildschirm nehmen. Da du kein großer Zocker bist ist die Karte für dich völlig ausreichend. 400W reichen für das System.
 
P

put

Gast
zu
1. ich würde AMD nehmen
2.eine HD 5770 ist völlig ausreichend
3. bei einer HD 5850 nicht bei einer HD 5770 schon
4.bei wenigen Details schaft das inzwischen fast jede Grafikkarte
5.warum sollte das den nicht gehen dafür gibt es schließlich überhaupt Steckplätze
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
die festplatte solltest du durch eine schnellere (und wahrscheinlich günstigere) samsung f3 ersetzen.
beim prozessor würde ich dir eher einen amd vorschlagen da der mit ziemlicher sicherheit günstiger sein wird.
wenn du nicht übertakten willst sollte der x4 945 reichen, zum übertakten eher den 955.
als mainboard würde ich dir entweder das günstige ASRock M3N78D vorschlagen oder wenn du schon die neuen schnittstellen (sata3 und usb3) haben möchtest das Gigabyte GA-770TA-UD3 oder Gigabyte GA-870A-UD3.

=== edit ===
als monitor solltest du dir mal den BenQ G2222HDL anschauen, mochte selbst auch bald einen neuen kaufen und der scheint sehr gut zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
oh, die festplatte ist aber sehr teuer. Die sollte nur so um die 40€ kosten. schau da nochmal ob de ne andere bekommst, die würd ich so nicht nehmen!

edit: würde auch nen amd system vorschlagen, das hat die bessere leistung in der preisklasse!
 
A

AMD User

Gast
würde lieber den 965 amd nehmen.wenn du den nimmst ohne verpackung 3 euro un d mit verpackung 7 euro mehr als der 955.solltest mehr auf video und co stehen 6 kerner 1055
 

Phnxz

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.115
Klar AMD.

Solange du nicht nur Videos bearbeitest.

Nimm nen AMD und das passende AM3 Board.

Dürfte günstiger sein und wirklich PL TOP.
 
P

put

Gast
@ Phnxz
wenn man videos bearbeiten will dann gleich einen x6 und du bist mit AMD auch gut im Rennen
 
A

AMD User

Gast
und samsung f3 festplatte 500 gb oder 1 tb keine eco.und wenn du ausschliesst ,dass du keine andere grafik später kaufst netzteil ja,ansonsten dass450 watt straight power da 2 pci express anschlüsse.und eventuellmugen 2 cpu kühler:leiser und viel kühler,mb eins mit 890 gx chipsatz
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
würde lieber den 965 amd nehmen.wenn du den nimmst ohne verpackung 3 euro un d mit verpackung 7 euro mehr als der 955.
der screen von der zusammenstellung sieht mir sehr nach mix computer aus, da sollte dann entweder ein anderer händler gewählt werden oder der aufpreis liegt bei 20€.

=== edit ===
wozu ein relativ teures board mit 890gx chipsatz? onboardgrafik wird ja nicht benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AMD User

Gast
erstens hier gibt es leider immer welche die das billigste mb nehmen und dann über probleme jammern,zweitens kostet es ca 100 euro also auch nicht mehr als das vorgeschlagene und wenn du über preissuchmaschiene reihn gehst sparst noch was.ich weiss dass der leistungs unterschied nicht gewaltig ist aber prinzipiell lieber den neuen als den alten chip weil der preis auch nicht weit voneinander liegt.
 

Phnxz

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.115

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
der 890gx ist nicht neuer als der günstigere 870 und im vergleich zum asrock board mit 720d chipsatz ist der preis doppelt so hoch.
 
A

AMD User

Gast
gut mit dem 870 hast recht.aber wer erzählt dass der 6 kerner 265 kostet?war neulich mal thread hier bei amazon 220 euro,und der kleine kostet ca 180 euro tendenz nach unten.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
bevor ihr euch hier über sinn und unsinn von einem x6 in die wolle bekommt sollte vielleicht der te sich erst nochmal melden ob für ihn videobearbeitung überhaupt eine rolle spielt, bisher habe ich davon nämlich noch nichts gelesen.
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.490
Hallo!

Danke erstmal für die vielen Antworten!

Nein, werde mit dem PC keine Videos bearbeiten!
Also sollte ich zur Absicherung dann doch ein 450W Netzteil nehmen? Falls in der Zukunft eine neue GraKa ansteht.

Eine Frage:

Sollte ich für 50 Euro mehr die GTX 260² der HD5770 vorziehen?
 
P

put

Gast
ich würde dir raten bei der HD 5770 zu bleiben und wenn du unbebingt mehr leistung willst eine HD 5850
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
die gtx 260 ist nur unwesentlich schneller als die hd5770 (ca. 0-10%), kostet aber mehr geld, hat eine höhere leistungsaufnahme und unterstützt kein dx11.
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Auf keinen Fall ne alte Graka. Die HD 5770 ist leistungfähiger, stromsparender und billiger.
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.490
Ich hab mich nun etwas schlau gemacht und für das hier entschieden.



Was haltet ihr davon?
Mit besserer Graka, stärkerem Netztteil, stärkerem Prozessor und so, mit 22'' Asus Full HD Bildschirm mit HDMI für 905 €.
 
Top