Mini/Micro Beamer gesucht

fLyy

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
10
Hallo,
ich bin seit längerem auf der Suche nach einem kleinen, portablen Beamer.
Die Kriterien sind:
  • (mini-/micro-) HDMI
  • eingebauter Akku
  • Stativhalterung -> nicht notwendig
und das wichtigste, warum meine Suche leider bis jetzt scheiterte, Trapezausgleich, da nichts nerviger bei einem portablen Beamer ist, als das man den Beamer immer grade zur Projektionsfläche aufstellen muss.
Ich hatte bereits den Aiptek Pocket Cinema Q20 mit dem ich ziemlich zufrieden war (klar, der Raum muss dunkel sein), jedoch hat mich der mangelnde Trapezausgleich zur Retoure bewegt.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Chromkabel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
269
Meine persönlichen Favoriten mit Keystonekorrektur (eingedenk aller Einschränkungen im Vergleich zu stationären, lichtstarken etc. Geräten):

Budget >1k €:

LG Electronics PF80G (FullHD; 1.000 ANSI-Lumen)

http://www.lg.com/de/beamer/lg-PF80G

Preise:

http://geizhals.de/lg-electronics-pf80g-a999540.html


Geringes Budget: LG Electronics PG60G (WXGA; 500 ANSI-Lumen)

http://www.lg.com/de/beamer/lg-PG60G

Preise:

http://geizhals.de/lg-electronics-pg60g-a986559.html


- Eingang bei Bedarf auf Micro-HDMI adaptieren.
Ergänzung ()

Welche Inhalte wird der Beamer überwiegend darstellen?

Bitte berücksichtigen: Diverse Testberichte zu den genannten Geräten enthalten detailliertere Informationen zu den erwähnten Schwächen und Einschränkungen. Ebenso manche Forenbeiträge oder Kommentare, z. B. dieser hier bei Amazon zum PF80G:

http://www.amazon.de/product-reviews/B00F327WQ0/ref=cm_cr_pr_hist_4?ie=UTF8&filterBy=addFourStar&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending
 
Top