MOM.exe - CLR-Fehler

NEvERMiND

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
363
Hallo zusammen,

nachdem ich meine Grafikkartentreiber mal wieder aktualisieren wollte (Catalyst 13.1) tritt nun folgender Fehler auf sobald ich meinen PC hochgefahren / neugestartet hab.



Während ich den PC nutze merke ich aber weiter nichts von diesem Problem.

Dinge die ich bisher versucht habe:

- 13.1 deinstalliert und es mit älteren Treibern versucht

- NET.Framework deinstalliert + neuinstalliert

- 13.1 deinstalliert, Treiberreste mit Driver Sweeper entfernt und 13.1 neu installiert

=> Fehler bleibt in allen Fällen bestehen


Eventuell habt ihr noch eine Idee?
 

maxwell-cs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
465
ein hässlicher workaround wäre, einfach per msconfig (sofern möglich) das starten der MOM.exe zu verhindern.
 

NEvERMiND

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
363
Habe es nun nochmal so versucht:

13.1 deinstalliert, Driver Sweeper drüberlaufen lassen und dann 12.8 installiert

Ergebnis:




Also irgendwas liegt da doch im argen...

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(
Ergänzung ()

12.8 deinstalliert, Driver Sweeper drüberlaufen lassen und dann 12.4 installiert

Ergebnis:


Ergänzung ()

So wie ich es sehe, hängt der Fehler wohl mit dem .NET Framework zusammen.

Ich kann es weder reparieren, noch deinstallieren, noch neuinstallieren.

Das Ganze wird immer mit einem schwerwiegenden Fehler abgebrochen...

Installation Log

OS Version = 6.1.7601, Platform 2, Service Pack 1
OS Description = Windows 7 - x64 Service Pack 1
CommandLine = C:\931a560d9137f4c2c9841be2\\Setup.exe /x86 /x64 /ia64 /web
TimeZone = Mitteleuropäische Zeit
Initial LCID = 1031
Using Simultaneous Download and Install mechanism
Operation: Repairing
Package Name = Microsoft .NET Framework 4 Client Profile Setup
Package Version = 4.0.30319
User Experience Data Collection Policy: AlwaysUploaded
Number of applicable items: 3
Exe (C:\Users\Danijelo\AppData\Local\Temp\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile Setup_4.0.30319\Windows6.1-KB958488-v6001-x64.msu) failed with 0x240006 - (null).
MSI (C:\Users\Danijelo\AppData\Local\Temp\Microsoft .NET Framework 4 Client Profile Setup_4.0.30319\netfx_Core_x64.msi) repair operation failed. Msi Log: Microsoft .NET Framework 4 Client Profile Setup_20130222_011208508-MSI_netfx_Core_x64.msi.txt
Final Result: Installation failed with error code: (0x80070643), "Schwerwiegender Fehler bei der Installation. " (Elapsed time: 0 00:02:10).
Ergänzung ()

Niemand 'ne Idee? :(
 
Zuletzt bearbeitet:

NEvERMiND

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
363
Damit Leute mit 'nem ähnlichen Problem 'ne Lösung haben:

Hab das Problem jetzt anscheinend unter Kontrolle bekommen...

Neben den Sachen die ich oben probiert habe, habe ich nun über den ATI Treiber alles vom Treiber deinstalliert, bis auf die eigentlichen Grafikkarten- und Bildschirmtreiber (Treiber ausführen -> deinstallieren -> benutzerdefiniert).

Fehlermeldungen habe ich nun keine mehr und alles läuft bisher problemlos.
 
Top