NB für Studium, Gaming

JonnyEstaLoca

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
30
Ich suche ein neues NB fürs Studium, hin und wieder zum Spielen( keine allzu anspruchsvollen Spiele).
Kriterien:
  • 13-15,4 Zoll( wenn 15,4 Zoll dann sollte es eher leicht sein)
  • eher leicht
  • lange Akkulaufzeit
  • Budget: um die 1000€, darf auch etwas mehr sein, wenn weniger natürlich gut
  • Graka fürs Spielen
Danke schon mal:)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.902
Dell.

15" Inspiron Special Serie.

Da findest Du bei dem Budget sicher was Passendes.
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
R

Rob83

Gast
Zuletzt bearbeitet:

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
So, die Samsung-Dinger haben also eine Akkulaufzeit von über 8 Stunden?
Interessant...
 
R

Rob83

Gast
Das alte 15er Modell bringt schon 5-6 Stunden im WLAN und 150 Helligkeit Test.
Wurde von Samsung mit ~9 Stunden angegeben.

Kannst also 6-8 Stunden vom neuen 15er erwarten wenn die 11 Stunden sagen.
Ein plus ist für mich auch die komplette Abschaltung des Lüfters per Tastendruck, falls man in der Bibliothek hockt.
 

Dimi3

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.235
Hier has eine ganze Liste von mobilen Grafikkarten und einer Menge Spiele:

http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html

Bitte entscheide selbst, welche Grafikkarte du unter Anbetracht der gewünschten Auflösung brauchst.

Edit: Eine GT 635 wäre mir persönlich etwas zu schwach auf der Brust

Edit2:http://geizhals.de/893175
sollte genug Leistung für die Auflösung bieten können - FullHD, wie bei der Samsung 770Z5E-Reihe, würde die Karte wohl an ihre Grenzen bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.276
Wenn du im Studium auf den Rechner angewiesen bist: Spar nicht an der falschen Stelle und schmeiß Asus, Acer und Konsorten schon mal aus der Auswahlliste - Ich war und bin weder von der Qualität noch vom Service überzeugt. Qualitätsansprüche sind bei jedem Anders, in Umfragen bestätigt sich allerdings meine Meinung zum Service immer wieder ;-)

Was ich persönlich empfehlen kann: Dell (Latitude-Serie leider weniger wegen zocken außer dir reicht die HD4000 oder die Mittelklasse-GPU), Hp ProBook oder besser, Lenovo ThinkPad. Dann noch eine SSD 840(Pro) rein und läuft.
 

JonnyEstaLoca

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
30
Danke für die Antworten. :)
Hab mich jetzt entschieden das Gaming wegzulassen( für Zuhause dann evtl. Desktop, ist ohnehin viel angehehmer auf einem großen Bildschirm arbeiten) weil 15' ist zu groß und Modelle mit 13',14' haben kaum gute Grakas ( bzw. Spielen auf größerem Monitor is spaßiger). Ich warte mit dem Kauf ohnehin noch 2 Wochen, weils da an der Uni Notebookaktion gibt( Produkte werden erst bekannt gegeben, aber dabei sind die Marken Lenovo, HP und Apple)
Edit: Also die selben Anforderungen wie hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/notebook-fuer-uni.1173655/
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.276
Na dann: Go for HP ProBook oder wenns im Preisrahmen liegt ein Elitebook ;) Außer es gibt noch ein taugliches Ultrabook welches dir zusagt.
 

JonnyEstaLoca

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
30
Zuletzt bearbeitet:

Timdaroxxa

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
954
Gerade für die Uni würde ich auf ein leichtes Gerät mit Full-HD-Display achten (oder zumindest ein IPS mit min. 1600*900).
Ich denke mal die meiste Zeit wirst du wohl auch schreiben/PDFs lesen und da ist es einfach super angenehm...
 

JonnyEstaLoca

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
30
Es wird jetz wohl das Samsung 900X3D A02, andere Option wäre das Asus ux31a-r4005h, da die beiden ziemlich gleich auf liegen, hab ich mich für das etwas billigere Samsung entschieden
 
Top