NERO 8.3.6.0 viele BlueScreens unter Vista64 - andere Erfahrungen?

grafikfreak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
44
Hallo, wie sind Eure Erfahrungen mit Nero 8.3.6.0? Das Einzige was bisher noch keinen Bluescreen erzeugte ist das Brennprogramm selber ( man muss es aber direkt aufrufen). Alle anderen Nero-Tools wie z.B. ShowTime oder Wave-Editor erzeugen beim Aufrufen bestimmter Menüs sofort einen Bluescreen. Solche Mallöre hatte ich noch bei keiner vorhergehenden Version. Der Rechner läuft sonst tadellos und bluescreenfrei - nur Nero 8.3.6.0 sorgt bei mir leider für reichlich Streß! Es macht nämlich wirklich absolut Freude wenn ich an einem Projekt arbeite und nebenher ein paar Grafikdaten brennen möchte wenn dann plötzlich mitten in der Arbeit der Rechner "abstürzt" :kotz:
 

Fiftyone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
456
Mein Tipp:

Roxio WinOnCD 10

Ich habe lange nach einer Alternative zu Nero gesucht und bin mit WinOn sehr zufrieden!
 

grafikfreak

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
44
ich habe mir nun folgendermaßen selbst geholfen und zwar habe ich nun nur das reine Brenntool von Nero installiert. Das ganze Weitere Zeug was mitgeliefert wird und wahrscheinlich ziemlich ins System greift brauche ich nicht und wurde auch nicht installiert. Nach der Installation des Tools hab ich mich durch alle Menüpunkte geklickt um zu prüfen ob bzw. wieder ein BlueScreen erzeugt wird - scheint soweit bluescreenfrei zu funktionieren. Der Tip mit dem Roxio ist zwar interessant aber nochmal werde ich keine Mittel in eine Brennersoftware investieren. Nero muss es erst mal bringen so in Minimalinstallation wie ich es jetzt habe.
 

Rechenknecht

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
50
Welche Nero- Version funktioniert denn unter Vista64 ???
Sagt bitte nicht, dass ich schon wieder ne neue Version kaufen muss!
 

grafikfreak

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
44
Welche Nero- Version funktioniert denn unter Vista64 ???
Sagt bitte nicht, dass ich schon wieder ne neue Version kaufen muss!
zuvor hatte ich die Version 7 in Verwendung. Diese war wegen eines Kompatibilitätsproblems unter Vista64 uninstallierbar. Aktuell verwende ich nun die Version 8.3.6.0. Davon hab ich aber nur das reine Brenntool istalliert. Den ganzen restlichen Ballast (absolut unnötig) hab ich gleich schon bei der 2. Installation weggelassen. Bei einer ersten Installation hatte ich zwar noch einiges von dem restlichen Zeug installiert aber das führte während der Bedienung wie schon weiter oben geschrieben zu etlichen Bluescreens :-/
 

Nobody555

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
700
Hallo Leute

Nero läuft auf Win Vista (auch x64) seit der Version 7.5

Seit es diese Version gibt hatte ich nie wieder Probleme mit Nero (Nutze Aktuell 8.3.2.1)

Installiert habe ich: Nero Burning Rom, Nero Express, Nero Recode, Nero Showtime, Start Smart und Nero Vision

Wie gesagt funtz einwandfrei und das sind auch die Programme welche ich brauche. Die andern interessieren mich nicht, kann daher auch nicht sagen obs mit denen Probs gibt.

Greetz
 
Top