Neuanschaffung AMD CPU & GPU

Req2000

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
81
Hallo,

ich brauche mal euren Rat!

Derzeit habe ich einen AMD Phenom II X4 965 @ 3,6 Ghz und eine Radeon 7870. Ich finde so langsam kommt mein Rechner an seine grenzen. Ich dachte daher an eine Neuanschaffung im Frühjahr 2016.

Eigentlich wollte ich noch warten bis ende 2016 wenn AMD seine neuen CPUs bringt. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich noch warten soll oder nicht?

Welche CPU und GPU aus dem hause AMD soll ich nun evtl. kaufen? Lohnt sich ein FX 8350 zu meinen jetzigen System? Wie sieht es überhaupt mit der Leistung der APUs aus wenn man die Grafikeinheit deaktiviert sofern möglich?

So und die Grafikkarte? R9 380 oder R9 390X ??

Dazu soll natürlich dann Windows 10 her...

Was meint ihr oder sollte ich doch lieber auf die Zen Prozessoren warten?


PS: Bitte nicht mit Steinen werfen aber keine Diskussion zu Intel und Co.


Mfg
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.293
Auch wenn du es nicht hören willst wäre selbst eine kleine Intel CPU um Lichtjahre schneller als jede AMD CPU!

Wie viel willst du ausgeben?
Und was soll damit gemacht werden?
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.032
Welches Mainboard hast du aktuell, würde da der FX drauf laufen? Wenn nicht und du ein neues brauchst ist Intel definitiv die bessere Wahl.


Wenn du noch n gutes Jahr Zeit hast kannst du natürlich auch auf Zen warten. Aber in eine alte AM3+ Plattform würd ich nicht mehr viel Geld investieren.
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
wenn es auf jeden fall eine amd cpu werden soll, dann würde ich dir auf jeden fall empfehlen auf zen zu warten und zu hoffen, dass amd da mal wieder "ein großer wurf" gelingt.
apu's mit deaktivierter grafikeinheit gibt es übrigens auch zu kaufen, genau genommen ist es dann zwar keine apu mehr, aber das ändert nichts daran, dass es sich um den gleichen chip handelt, der ohne funktionierende grafikeinheit auch noch deutlich günstiger ist.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.927
Wenn du erst im Frühjahr 2016 aufrüsten willst kannst du ja bis dahin in Ruhe überlegen.
Jetzt irgendwas zusammen zu stellen macht wenig Sinn.
Ergänzung ()

Wenn du erst im Frühjahr 2016 aufrüsten willst kannst du ja bis dahin in Ruhe überlegen.
Jetzt irgendwas zusammen zu stellen macht wenig Sinn.
 

asteriks

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.141
Ich dachte daher an eine Neuanschaffung im Frühjahr 2016.
Dann warte bis ins Frühjahr und frage hier dann nochmal nach. Die Empfehlungen werden sicher andere sein.
Eigentlich wollte ich noch warten bis ende 2016 wenn AMD seine neuen CPUs bringt. Nun bin ich mir nicht sicher ob ich noch warten soll oder nicht?
Das weißt nur du. Ich wäre allerdings überrascht vor 2017 eine Zen-CPU zu kaufen können.
 

Zero Cool

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.216
Ich rate auch ab von AMD. War jahrzehntelang AMD Fan aber habe vor kurzem gewechselt. Bin begeistert.

so nun zum wesentlichen. Was hast Du vor mit dem Teil und was ist dein Budget? Wenn eine R9 390X zu debatte steht wird es ja nicht niedrig sein.:)
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.294
Derzeit habe ich einen AMD Phenom II X4 965 @ 3,6 Ghz und eine Radeon 7870. Ich finde so langsam kommt mein Rechner an seine grenzen. Ich dachte daher an eine Neuanschaffung im Frühjahr 2016.
Naja, mit Deiner CPU, 16GB und einer glänzenden neuen R9-390 kommst Du schon noch ein Jahr hin (R9-390X ist zu teuer/lohnt sich nicht)

Alles andere "lohnt" erstmal nicht, jedenfalls nicht nach meiner Einschätzung. Vielleicht kannst Du den 965 noch geringfügig höher treiben (guter Kühler)?
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.032

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.291
Der einzig gescheite Rat wurde schon mehrfach gegeben.... warten und wenn es zum Kauf kommen soll wiederkommen. Alles Andere hat nunmal keinen Sinn. Auch AMD vs Intel wurde schon thematisiert, also da hat Jemand Zeit zum Überlegen - der TE muss trotzdem später wiederkommen.
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.921
Was für ein Board hast du denn? Ich würde einfach versuchen den Größtmöglichen Prozzi auf das Board zu schnallen und bis zu Zen Spaß damit zu haben, in Zusammenarbeit mit einer r9 380x oder r9 390 :)
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Warte bis zum Zen, ich warte auch ;)
 

Req2000

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
81
Erstmal danke für die vielen Antworten. Naja klar habt ihr recht das Intel wohl die bessere Wahl ist. Nun ja ich wollte und eigentlich will ich bei AMD bleiben weil ich echt hoffe das mit Zen AMD wenigstens etwas an Intel ran kommt. Nun weis ich nicht ob mein derzeitiger Rechner für nächstes Jahr noch ausreichend ist.

Überwiegend natürlich für Games und einfache Videobearbeitung.

Vielleicht ist es wirklich besser zu warten...

Ach ja mein Mainboard ist das MSI 890 FXA - GD65 und hab keine Ahnung ob ein FX 8350 drauf läuft...
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
Ach ja mein Mainboard ist das MSI 890 FXA - GD65 und hab keine Ahnung ob ein FX 8350 drauf läuft...
da drauf sollte der fx8350 problemlos laufen, sofern du vorher ein bios update machst.
Vielleicht ist es wirklich besser zu warten...
ich würde auf jeden fall versuchen bis zen mit dem alten system durch zu kommen, aber was machst du wenn zen floppt oder amd die gleiche storry hinlegt wie 3dfx damals?
 

Req2000

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
81
Das klingt ja schonmal gut aber leider habe ich mit so ein BIOS update keine Erfahrung bisher...

Wenn AMD floppt dann wird halt der neue Rechner eine Intel CPU haben! Dann gibt es ja keine Alternative mehr!

PS: Die Hoffnung stirbt zuletzt! :D
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.921
@nightfly Dann kauft er sich einfach dann das Intel System ^^


Achja, kauf nicht den 8350 sondern den 8320 oder 8320e , zumindest der 8320 müsste der gleiche Chip sein wie der 8350, nur mit weniger Takt, aber du kannst das ja einach Overclocken ^^ Beim 8320e bin ich mir nicht ganz sicher


Was hast du eigentlich für ein Kühler?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494

Req2000

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
81
Warum nicht den 8350 sondern den 8320? Gibts da gründe? Als Lüfter habe ich den cooler master hyper 612s

Naja vielleicht ist doch so ein kleines update besser als gleich komplett neu zu kaufen!!

PS: Wie funktioniert das mit dem Bios update... Es gibt doch die Software von MSI "Live Update"? Ich hoffe das ist Idioten sicher :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top