Neuer Allround PC - Taugt dieser was?

schlaubi88

Cadet 4th Year
Registriert
Apr. 2008
Beiträge
112
hallo leute

ich stehe wieder mal dafor mir einen neuen pc selber zu basteln. es ist ja immer da gleiche, man möchte die besten komponenten und möglichst wenig geld auf auf den tisch legen.

nun hätte ich da mal an sowas gedacht:

mainboard: ausu p5ql - pro
prozessor: intel e8400
ram: kingston 2 oder 4gb
grafikkarte: ???????? es gibt so viele, da blick ich nicht mehr durch
netzteil: Be Quiet! Straight Power BQT E6-400W 80plus

ich denke das sind so die wichtigesten komponenten. nur welche grafikarte macht da sinn? der pc wird als alround teil gebraucht, mal ein bisschen spielen, hd filme gucken, manchmal auf meinem 32"tv angeschlossen sein und er sollte einfach ein bisschen puste haben.

greets

schlaubi88
 
nen enermax 425w und als graka die erwähnten beiden, oder bei niedrigerm budget reicht auch ein e5200 oder ein e7300 in verbindung mit ner hd4670
und ram aufjedenfall 4gig die preise sind soo niedrig auch bei nem 32bit sys einfach 4gig rein
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein E5200 und eine HD4850 sind VIEL schneller als ein E8400 und eine HD4830!
Asus P5QL SE z.B. kostet 60 Euro und kann alles was man braucht.

Nur so als Denkanregung für die Mainboard/Prozessor/Graka Auswahl!

Die Hauptkomponente ist eigentlich die GRAKA, alles andere relativ egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
@marius
ähh neee
fürn nen gaming pc, ja vll,
für nen multimedia pc zum filme bearbeiten ein ganz klaren sein

bei dem eine ist die gpu leistung höher und beim anderen die cpu leistung
 
ja, da bin ich jetzt wohl ein bisschen überfordert:

budget liegt bei 500 euro.

also das mainboard ist auf jeden fall gesetzt. der prozessor ist doch auch nicht schlecht? oder täusche ich mich da? 4gig ram werdens dann auch.
nun zur graka: habe da so ein schnäppchen gesehen und zwar eine zotac gt9600. kann man da zugreifen oder lieber nicht?
und das netzteil: haben im family pc auch ein bequiet drin und bis jetzt auch keine probleme.
 
kuckst du hier ;)

https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/

vielleicht bringt das auch ein bischen licht ins dunkel...

das gleiche board hab ich auch.
aber da könntest du dir ein paar kröten sparen. es muss nicht unbedingt das
pro sein. der unterschied ist nur ein 2. pci-ex für ne 2. graka. und sonst fällt mir grad kein
unterschied mehr ein. :D

prozessor ist ok...

zu der graka kann ich dir leider nicht viel sagen, aber ich kann mir nicht
vorstellen das die genug pusste hat für nen 32" lcd. ;)

spar lieber wo anders noch ein bischen ein und leg das geld für ne vernünftige
graka drauf.
 
danke für die antwort. ok, ich werde den pc wohl an meinem 22"er betreiben. mit dem tv hab ich abgeschlossen.

jetzt habe ich ein super schnäppchen gesehen und zwar eine ASUS EAH4670 mit 1gig speicher. es wäre ein super angebot, so viel speicher für wenig geld. aber kann man da zuschlagen oder finger davon lassen?
oder dann wie gesagt eine zotac gt9600 mit 512mb speicher.

greets
 
Der Speicher sagt nur bedingt was über die Schnelligkeit der Grafikkarte aus. Sehe es lieber als Grafikinterner Arbeitsspeicher an, damit die Zugriffszeiten für die benötigten Daten zum verwerten möglichst gering bleiben.

Wie siehts eigentlich mit Festplatte, Gehäuse und Laufwerk aus. Hast du das noch oder brauchst du das auch?

Übrigens, machst du auch Bild- und Videobearbeitung mit dem Rechner? Oder andere CPU lastigen Dinge?
 
Zuletzt bearbeitet:
ich würde dir die HIS 4830 empfehlen,
für dieses Geld ne Wahnsinns leistung, dazu soll sie auch noch recht leise sein,
ansonsten wenn es in deinem Budget drin ist: die HD4850, wenn die Laustärke keine Rolle spielt, nimm einfach die günstigste...
ansonsten: Powercolor 4850 play, noch besser: Gainward HD 4850 Golden Sample (die wahrscheinlich beste 4850'er: so ziemlich die schnellste, kühlste und leiseste, ist ihren Aufpreis wert...)

edit: vergiss die 4670 mit 1gb Speicher, bringt bei dieser Karte gar nichts, die 4830 bringt sicher 50% mehr Leistung trotz "nur" 512mb
 
also

ich glaube ich entscheide mich für einen intel e7300
asus p5gl mainboard
eine his 4830 grafikkarte
4gig ram
Western Digital Caviar SE16 500gb

nun wäre noch ein günstiges dvd-rw laufwerk. es gibt sehr viele zur auswahl, aber leider finde ich keines, welches wirklich gut bewertet wird.
 
nimm einfach das günstigste von LG, laut werden sie nämlich alle wenn sie in Betrieb sind, unterscheiden sich hauptsächlich durch die Geschwindigkeit...

Festplatte nimm lieber eine mit 640GB, die sind deutlich schneller, bei kaum Aufpreis plus mehr Speicher

Speicher kannst du einfach den günstigsten 800er nehmen

Das ausgesuchte Mainboard hab ich nicht gefunden du meinst bestimmt das P5Ql?
 
ok. ist das p5ql. danke für die tipps
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben