News Neuer Breitbandatlas verfügbar

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat einen neuen Breitbandatlas vorgestellt. Im Gegensatz zur alten Version ist die Verfügbarkeit deutlich genauer dargestellt und auch das Aufrufen bestimmter Daten oder Orte ist deutlich komfortabler geworden.

Zur News: Neuer Breitbandatlas verfügbar
 

gottpersönlich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
400
naja, man brauch schon volle zoomstufe und selbst dann, halte ich die meisten angaben dort mal für gerüchte.

ich kenne 2 "problemadressen" in meiner stadt die beide in der selben ecke liegen, da würde es mich wundern wenn mehr als dsl-light ankommt.
und selbst dsl-light kackt dort in aller regelmäßigkeit ab (bei beiden).

selbst über kabel deutschland hat man da seine probleme.
 

Holger-4C

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
290
Also bei mir funktioniert die PLZ-Suche nicht. Habe mehrere ausprobiert und immer erscheint eine Fehlermeldung. Java-Scripte habe ich eingeschaltet, hat jemand auch diesen Fehler?

Wenn ich einfach etwas überlesen habe, bitte nicht schlagen. Irgendwie war die Nacht zu kurz.
 

RealGsus

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
969
Völliger Scheiss die Map. An meiner Adresse sollen 50MBit+ anliegen... is klar
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
Irgendwas stimmt da nicht. Bei meinen Eltern soll DSL16k verfügbar sein, in Wirklichkeit bricht dort selbst die DSL768-Verbindung regelmäßig ab.
 

Unereichbar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
330
Das ding kann echt nichts, ich wohne in einem Bereich in dem DSL 6000 zu 95% verfügbar sein soll, kenne jedoch keinen in meiner Nähe der dass bekommt und mein Bruder bekommt nur DSL 1000 in einem solchen Gebiet. Totaler Müll.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.950
Bei mir passt es.
Verfügbarkeit von 1000er 0-10%.
Und ich habe tatsächslich nur Edge über Funk.

Es kotzt mich an. Die Anbieter sollten zum Ausbau von UMTS oder LTE in solchen Bereichen gezwungen werden. Die ersten Versuche finden ja wieder in Gebieten statt, die schon ausreichend versorgt sind.
Die Vorgabe vom Bund ist doch auch wieder nur ne Lachnummer. Da gibt es bestimmt Schlupflöcher für die Provider.
Wenn ich wirklich bis 2014 DSL oder schnelles Drahtlosinternet habe, dann spende ich 500€ für einen wohltätigen Zweck!
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.381
Es steht doch eindeutig schon in der News, dass das Raster 250*250m beträgt. Das da immer mal eine Straße dabei sein kann in der trotzdem kein DSL verfügbar ist, sollte doch klar sein.

Ich finde es ne gute Sache um sich mal nen Überblick zu verschaffen, in vielen Dörfern hier in der Gegend ist nämlich nach wie vor keine Breitbandanbindung möglich.
 
J

jodd

Gast
Hab das mal bei mir über die PLZ probiert, funktioniert und das Ergebnis stimmt auch >95% ≥ 50 Mbit/s.
 

blitzkid138

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
506
sehr schön :D ne Karte wo man auf gar keinen Fall hinziehen darf ...
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.958
hi

1Mbit als Breitband zu bezeichnen, finde ich ne Frechheit.
Anstatt mal Nägel mit Köpfen zu machen und die Mindestgrenze auf
einen vernünftigen Wert festzusetzen.
Ich persönlich wäre für 10Mbit bei 99% Abdeckung alles Haushalte, weil es immer Problemstellen gibt, extrem abgelegene Häuser zb, wo normales GSM schon nicht funktioniert und auch kein Telefonkabel liegt.

Und der Atlas stimmt so auch nicht, bei mir gibt er als maximum 2Mbit mit 0-10% an, nur hab ich 16Mbit.
Im Atlas scheint die neue Unterverteilung, die es erst ein Jahr gibt, nicht berücksichtigt zu werden.
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

maddin86

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
26
Laut der Karte gibts bei uns DSL >= 16 Mbit/s, aber mehr als 2 Mbit/s gibts bei uns definitiv nicht... :freak:
 

theradonguy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
273
Yeah!

5,5km von der Vermittlungsstelle entfernt und es liegen trotzdem 16k an? Macht ja Sinn... Naja, mir egal, 16k Kabelinternet ftw!
 

o$$!ram

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
197
Schwachsinn ... bei uns im Ort liegen zwar 16mbit an der Leitung an ... aber wenn die Ports alle belegt sind bringt das auch nicht viel ... vorallem nicht wenn man das Zeug verkauft :mad:

Da können se lang sagen das sie Leitungen gut ausgebaut sind ... wenn die Ports aber unterdimensioniert sind bringen die besten Leitungen nichts :(
 
X

X3Xt0

Gast
und vor allem ist das ganze Sinnlos! Der Mist ist so aktuell wie die Gerüchte, dass Elvis noch lebt -.-
Wenn ich unser Dorf und die Nachbardörfer anschaue in denen es dank outdoordslam mittlerweile seit 3jahren DSL16.000 gibt sind dei Dörfer im Atlas als nicht breitbandig gekennzeichnet -.- Da nützt die beste Datenbank nix wenn sie falsch ist
 

crieger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
99
Naja, ich würde sagen, diese Map ist mit großer Vorsicht zu geniessen. Aus persönlicher Erfahrung kann ich die Ergebnisse auch nicht bestätigen, komme nie auf diese angesagten Werte...
Und das Zentren (fast) regulär 50+ bescheinigen, ist auch kein Wunder...
 
C

C47

Gast
Also die Karte passt bei mir 95% für DSL 2K was auch maximal möglich ist hier am Haus.

Zu LTE:
Ich bin echt mal gespannt ob sich das LTE auch durchsetzen wird.
Für den Anfang soll es ja nicht gerade das beste sein, allein schon wenn man die Geschwindigkeit unter den Leuten aufteilt die über den Sendemast zugreifen.
Bsp.
50Mbit bietet der Senemast an und es möchten 50 Leute LTE über diesen Mast empfangen dann bekommt jeder nur 1Mbit das entspricht einen DL von 120kb/S. *g
 
Zuletzt bearbeitet:
Top