Neuer PC mit 6 Monitoren 2000Euro

Nokman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
SiSoftware Sandra
System
Mainboard : MSI Z77A-G43 (MS-7758)
Gesamtspeicher : 8GB DIMM DDR3

Netzteil: Corsair 550Watt

Prozessor(en)
Prozessor : Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz (4C 3.8GHz, 3.8GHz IMC, 4x 256kB L2, 6MB L3)
Sockel/Slot : FC LGA1155

Chipsatz
Speichercontroller : MSI Core (Ivy Bridge) DRAM Controller 100MHz, 2x 4GB DIMM DDR3 1.33GHz 128-bit

Speichermodul(e)
Speichermodul : Corsair CMX8GX3M2A1333C9 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-33-10-5)
Speichermodul : Corsair CMX8GX3M2A1333C9 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-33-10-5)

Grafiksystem
Monitor : Samsung (2048x1152)
Monitor : FUS LSL 3260W
(1920x1200, 25.5")
Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 470 (14CU 448SP SM5.0 1.22GHz, 640kB L2, 1.3GB 3.35GHz 320-bit, PCIe 2.00 x16)
Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 470 (14CU 448SP SM5.0 1.22GHz, 640kB L2, 1.3GB 3.35GHz 320-bit, PCIe 2.00 x16)

Grafikprozessor
CUDA GP-Prozessor : NVIDIA GeForce GTX 470 (448SP 14C 1.22GHz, 640kB L2, 1.3GB 3.35GHz 320-bit)
OpenCL GP-Prozessor : NVIDIA GeForce GTX 470 (448SP 14C 1.22GHz, 224kB L2, 1.3GB 3.35GHz 320-bit)
Compute Shader Prozessor : NVIDIA GeForce GTX 470 (448SP 14C 1.22GHz, 640kB L2, 1.3GB 3.35GHz 320-bit)
OpenGL Prozessor : GeForce GTX 470/PCIe/SSE2 (1.3GB)
OpenGL Prozessor : GeForce GTX 470/PCIe/SSE2 (1.3GB)

Physische Speichergeräte
Crucial M4-CT064M4SSD2 (64GB, SATA600, 2.5", SSD) : 60GB (C:)
Samsung SSD 840 EVO 250GB (250GB, SATA600, SSD, SED) : 233GB (F:)
WDC WD2500JS-22MHB0 (250GB, SATA300, 3.5", 7200rpm, 8MB Cache) : 233GB (D:)
SanDisk ExtremePro (128GB, USB3) : 119GB (G:)
SAMSUNG DVDWBD SH-B083L (104.5MB, SATA150, BD-R, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache) : 100MB (E:)

Peripherie
LPC Hub Controller 1 : MSI Panther Point LPC Controller
Audio Gerät : MSI Panther Point High Definition Audio Controller
Audio Codec : Realtek Semi High Definition Audio
Audio Gerät : nVidia GF100 High Definition Audio Controller
Audio Codec : nVidia Mutara V08 [NV2]
Audio Codec : nVidia Mutara V08 [NV2]
Audio Codec : nVidia Mutara V08 [NV2]
Serielle Port(s) : 1
Parallel-Port(s) : 1
Laufwerkscontroller : MSI Panther Point 6 port SATA AHCI Controller
USB Controller 1 : MSI Panther Point USB xHCI Host Controller
USB Controller 2 : MSI Panther Point USB Enhanced Host Controller #2
USB Controller 3 : MSI Panther Point USB Enhanced Host Controller #1
FireWire/1394 Controller 1 : Creative Labs Audigy 2 Firewire Controller
System SMBus Controller 1 : Intel ICH SMBus

Netzwerkdienste
Netzwerkadapter : Realtek PCIe GBE Family Controller (Ethernet, 1Gbps)

Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows 7 Ultimate Media Center 6.01.7601 Service Pack 1
Kompatibel mit Plattform : x64
Dies ist mein Aktueller PC Vor 2 Jahren mit Hilfe von euch zusammengestellt.

Nun Die Jahre sind vergangen und die Welt ist nicht stehen geblieben daher muss es auch weitergehen mit den PC.

Mein Ziel ist es ein PC zu Erstellen welcher mindestens 6 Monitore Nutzen kann für ein Multiscreen System und Genügend Leistung erbringt um Spiele wie Arma 3 und Eve Online erfolgreich zu benutzen.

Da ich Nebenberuflich Programier und aktiv in denn beiden Spielen Arbeite macht es mir immer mehr Probleme mit Mehreren PC zu Arbeiten um Debugconsolen und Scripte Offen zu haben.

Daher die Anforderung: Intel CPU , Nvidea Grafikarte/en , Maximal 2000 Euro ohne Monitore, Apfelkuchen zum Mittag. Mehr als 8 GB ram im moment komme ich immer an die Leistungsgrenze des Rames so das Programme geschlossen werden müssen.

Ich vermutte mal das ich mit Glück das Netzteil noch verwenden kann und die Festplatten.

Ich bedanke mich und möchte auch noch mal den Dank an Euch ausrichten das mein System von vor 2 Jahren so hervorragend lief.
 

Meisaelf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
804
Vermutlich reichen einfach nur deine Grafikarten nicht mehr.
Prozessor bisschen übertakten Ram auf 16Gb. und ab gehts
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
@Meisaelf;

Wenn die Grafikkarten nicht mehr reichen, wiese soll er dann die CPU übertakten und mehr RAM einbauen? :D
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wieso brauchst du eine neue CPU?
Klar kann man ein 2000€ System bauen mit i7-5820k schlagmichtot. Aber wieviele Kerne brauchst du denn wirklich gleichzeitig? Wieviel Grafikpower?
Dein jetziges System kann mind. 4-5 Monitore bedienen: 2-3 via Grafikkarte, 2 via Mainboard.

Kauf ne neue Grafikkarte und nochmal ein 2x8GB DDR3-2400 Kit.
 

Meisaelf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
804
Ich meinte als größtmöglichen Flaschenhals. Das ihm der Arbeitspeicher nicht ausreicht sagt er ja selber.
Deswegen nen komplett neues System zukaufen ist überflüssig
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.100

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
@Meisaelf;

Aha, denn für mich liest sich das so, als ob der zweite Satz in Abhängigkeit zum ersten Satz steht.
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.516
Mal eine Zwischenfrage, da ich das in letzter Zeit nicht so verfolgt habe...
Sind GeForce-Karten immernoch nicht in der Lage 6 Monitore anzusteuern? Und wenn dem so ist, weiß einer warum?
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.516
Das mit den AMDs ist eigentlich klar, da diese (auch heute noch) nur 2 RAMDACs besitzen und wo nur 2 Taktgeber, da nur 2 Monitore.
Aber bei DP hat man das Problem ja nicht, sondern limitert da in der Regel künstlich, weil man zB nicht die Menge an Anschlüssen verbauen will...
Daher gehen 6 Monitore bei AMD ja schon seit einiger Zeit (davon dann mindestens 4 mit DP oder aktivem Adapter). Hatte gedacht, dass nVidia da nachziehen würde, da gerade in der Entwicklung oder bei CAD/CAM viele Monitore ein wahrer Bonus sind.
 

Nokman

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
erst mal danke für die Infos und den Austausch.

Also der CPU muss nicht ausgetauscht werden gerne behalte ich was geht :D bis jetzt Laufen die Spiele soweit alle Flüssig nur durch Mehr Monitore gehen ja auch Mehr Leistung verloren daher habe ich es Erwähnt.


Je weniger es kostet desto Besser immernoch. Meine Jetzige Grafikarte Schaft 2 Monitore mit 3 Anschlüssen mehr erlaubt Sie nicht.

Die Frage ist schaft der PC es so einfach wenn ich 2 Neue Garfikarten einbaue welche im Verbund Arbeiten um eben 6 Monitore zu haben und welche sind da Empfehlenswert?

Zusetzlich noch mal 8gb ram sollte ja kein problem darstellen nur habe ich da die Frage wird es eng mit dem Mainbord von der Leistung und unterstützt das ganze auch 2 Grafikarten?

Und muss es für mich umbedingt die Neuste Karte sein um mein Ziel zu erreichen? Ich brauche nicht die Extrem Garfik einfach normal. die Zeiten das die CPU und Garfikarten sich Jährlich vordoppeln von der Leistung sind ja vorbei ^^
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.013
Die reine Anzeige auf 6 Monitoren ist kein Problem, das schafft man günstig. Die Frage ist halt was willst du auf wie vielen Monitoren machen? Wenn du auf allen 6 spielen willst, wirds problematisch.


MfG
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.100
Und muss es für mich umbedingt die Neuste Karte sein um mein Ziel zu erreichen? Ich brauche nicht die Extrem Garfik einfach normal. die Zeiten das die CPU und Garfikarten sich Jährlich vordoppeln von der Leistung sind ja vorbei ^^
Echt? Eine 980TI ist doppelt so schnel wie eine GTX970 .. und die sind etwa ein Jahr auseinander :-)
 

Nokman

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
Die reine Anzeige auf 6 Monitoren ist kein Problem, das schafft man günstig. Die Frage ist halt was willst du auf wie vielen Monitoren machen? Wenn du auf allen 6 spielen willst, wirds problematisch.


MfG
Also was ich mache ist wenn es Hoch kommt 2x das Spiel zu Starten im Fenster Modus ggf auch mal das Spiel im Fenstermodus über 2 Monitore gelegt lassen aber dies schaft das Jetzige seting eigendlich auch schon. Bis auf das Problem mit den Ram.

Also
Maximal 2 Spiele
Maximal über 2 Monitore
Maximal 1 Youtube Video Offen
Und einige Textausgaben über die Monitore.

Echt? Eine 980TI ist doppelt so schnel wie eine GTX970 .. und die sind etwa ein Jahr auseinander :-)
ok dann sage ich nur bei den CPU´s ^^ aber die Frage ist es sinvoll oder reicht da auch 2x eine gtx970?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.100
"reicht" hängt davon ab wie viel FPS in welcher Auflösung bei welchen Settings in welcher Software erreicht werden soll.
Wie soll ich das beantworten? Weil es bei mir reicht? *g*

2xGTX970 wenn Du nur auf einem Monitor zockst? Dann kannst Du 5 Monitore an eine lahme Graka anschließen.
Zwei GTX 970 kosten in etwa so viel wie eine 980TI, dann biste ja wieder da, wo ich angefangen habe^^.
An die eine Graka die Monitore die Games darstellen müssen (sind dann ja nur noch zwei), und an eine weitere billigere Graka (wie zb. die 750er) die vier restlichen. Und dann hast Du immer noch zwei Anschlüsse frei, falls es mal mehr als 6 Monitore werden.
 

Nokman

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
Ja Reicht ist eine Schlechte aussage da stimme ich zu. (Spielbar bei ca 40 FPS bei Normaler Garfik also kein High End) So wie es meine gtx 470 im moment auch schaft.

da kommen wir zu der Technischen Frage ist es denn Sinvoll 2 Unterschiedliche Grafikkarten zu nutzen? da ich vorallem im Fenstermodus Arbeite und soweit das Bild schieben möchte. Ist dies Überhaupt möglich so einfach Unterstützt dies Windows? Ich denke mal am Einfachsten geht es mit 2x der GTX970
da kommt nun aber wieder die Frage auf welche von den 50 Versionen ?

Aber da kommt die Frage
http://ch.msi.com/product/mb/Z77AG43.html#hero-overview

ist mein Mainbord gehen da überhaupt 2 von den karten?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.100
Es ist so einfach.
Die Graka, die den Monitor befeuert auf dem Du das Game startest, die rechnet das Game. Egal auf welchen Monitor Du das Game schiebst (im Fenstermodus).
Zwei unterschiedliche Grakas sind kein Problem (seit Windows 95), selbst unterschiedliche Hersteller sind kein Problem.
Problematisch wird es nur, wenn der Treiber-Support für die unterschiedlichen Grakas auch unterschiedlich ausfällt.
Aber da beide von mir vorgeschlagenen Grakas Maxwell-Chips sind, wird das nicht passieren :-)

Und wenn Dein Mainboard zwei PCIe x16-Slots hat, dann gehen da auch zwei Grafikkarten mit x16-Anschlüssen rein.

Bei Arma3 wirst Du aber eventuell nicht mehr FPS bekommen, denn das läuft (jedenfalls bei mir) absolut CPU-Limitiert. Selbst in 4K. Siehe #7. Da sind 40 FPS schon ein recht anständiger Wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nokman

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
bei der Grafikarte steht was von
PCI Express 3.0 x 16

aber das mainbord hat nur
1x PCI Express 3.0 x 16 , 1x PCI Express 2.0 x16

das heist nun genau? hat die eine karte weniger Leistung Langsamer oder geht es garnicht?

Werden die Beiden Karten in SLI gebracht oder läuft es Ohne?
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.652
Bis 2.000€?

Intel Core i7-5820K http://geizhals.de/intel-core-i7-5820k-bx80648i75820k-a1121100.html 414€ (Achtung, nur 28 PCIe-Lanes.)
Asus X99-A http://geizhals.de/asus-x99-a-usb-3-1-90mb0l90-m0eay0-a1238097.html 259€
Corsair CMK16GX4M4A2400C14 http://geizhals.de/corsair-vengeance-lpx-schwarz-dimm-kit-16gb-cmk16gx4m4a2400c14-a1186652.html 111€
Thermalright True Spirit 140 Power http://geizhals.de/thermalright-true-spirit-140-power-100700543-a1086466.html 50€
Gainward GTX 980 Ti Phoenix http://geizhals.de/gainward-geforce-gtx-980-ti-phoenix-3484-a1302718.html 669€
Crucial MX200 250GB http://geizhals.de/crucial-mx200-250gb-ct250mx200ssd1-a1215088.html 91€
Seagate Desktop HDD 2TB http://geizhals.de/seagate-desktop-hdd-2tb-st2000dm001-a686483.html 68€
Samsung SH-224FB http://geizhals.de/samsung-sh-224fb-schwarz-sh-224fb-bebe-a1273412.html 11€
be quiet! Straight Power 10-CM 700W http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-700w-atx-2-4-e10-cm-700w-bn236-a1165610.html 120€
Nanoxia Deep Silence 1 http://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-1-rev-b-schwarz-nxds1bb-a1239380.html 92€
----------------
1.885€

Zusätzlich eine deutlich kleinere Grafikkarte, für die restlichen Monitore, z.B.
Palit GTX 950 StormX Dual http://geizhals.de/palit-geforce-gtx-950-stormx-dual-ne5x950s1041f-a1314387.html 165€

Alternative CPU:
Intel Core i7-5930K http://geizhals.de/intel-core-i7-5930k-bx80648i75930k-a1121098.html 609€ bzw. 195€ mehr
(Mit ausreichend PCIe-Lanes um zwei Grafikkarten voll ansteuern zu können.)

Mehr Arbeitsspeicher:
Corsair CMK32GX4M4A2400C14 http://geizhals.de/corsair-vengeance-lpx-schwarz-dimm-kit-32gb-cmk32gx4m4a2400c14-a1186648.html 199€ bzw. 88€ mehr

Vorhandene Teile, du du weiter verwenden möchtest, kannst du natürlich aus meinem Vorschlag streichen.
Ohne Laufwerke wären es entsprechend 170€ weniger.

Ohne Laufwerke, mit der zweiten Grafikkarte und sogar mit der größeren CPU wärst du bei 2.075€.
Bzw. dann noch mit 32GB statt 16GB Arbeitsspeicher bei 2.163€.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top