Neuer PC muss her...

Yoda-Fan

Cadet 3rd Year
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
47
Also ich habe vor mir einen neuen PC zu besorgen der ausschlieslich fürs gamen genutzt werden soll(online).Jetzt habe ich gehört,das das Preis/leistungs-Verhältnis besser ist wenn man den PC selber zusammenbaut.Ich muss mir einen auf raten besorgen,also wäre Alternate das richtige.Habe jedoch keine Ahnung von PCs,kann mir jemand Tipps geben für nen PC,der nicht mehr als 1000€ kosten sollte?Und wie läuft des eig mit dem Online zocken ab?Ich habe glaube ich eine 4000er Verbindung laut Speed Test,lagg ich in spielen dann immer noch wegen der langsamen Verbindung,auch wenn ich nen guten PC habe?
Danke im Voraus!:)

Edit:Achja^^.Was ist eigentlich der Unterschied zwischen DVD-Rom und CD-rom?Brauche ich beides?DVDs kann man nur mit einem DVD Brenner brennen oder?^^(Sry aber ich habe sowas von überhaupt keine Ahnung von PCs XD)
 
Zuletzt bearbeitet:
Willkommen im Forum.

Überhaupt keine Ahnung von PCs zu haben ist ja nicht tragisch, aber dann solltest du dir vielleicht erstmal ein paar Grundlagen aneignen, bevor du einen PC zusammen baust.

Das ist zwar nicht schwer und jeder fängt irgendwann mal an, aber da kann man auch viel falsch machen und es kann schnell zu Problemen kommen, die sich ohne fundiertest Wissen nicht oder sehr schlecht lösen lassen.


Falls du dieses Abenteuer trotzdem gleich wagen willst, wäre es sinnvoll zu wissen, welche Komponenten du für 1000€ brauchst bzw. welche Komponenten vorhanden sind.
Generell würde ich dir aber von einem PC-Kauf auf Raten abraten, falls ein PC vorhanden ist.
 
also auf einer cd passen 700mb und auf iner dvd 3,6gig oder so

und dvd brenner können beides schreiben cds und dvds aber cd brenner keine dvds also brauchst du nur einen dvd brenner

und mit einer 4k leitung dürfte nich viel laggen ausser du saugst dir sachen aus denn netzt neben denn zocken

pc sollen dir leute mit ahung zusammen stellen aber wenn du mal paar threads anguckst dann findest sicher paar in deiner preisspanne
 
Na du PC-Noob ;). Wilkommen im Forum!

Ersteinmal zu den Fragen. Ich denke, eine 4000er Verbindung reicht zum spielen locker. Laggen wird da nichts. Vielleicht ist der Ping (verzögerungszeit zum Server) noch ein bisschen hoch, aber dagegen lässt sich Fastpath aktivieren (oder auch nicht, bei mir gehts nicht). Fastpath=siehe Google, die erklären das besser als ich ;).

Alternate ist viel zu teuer. www.hardwareversand.de ist die richtige Adresse, ich weiß aber nicht, ob die Ratenkauf haben, was ich sowieso nicht machen würde, außer ich hätte eine feste Geldquelle).

Mit einem DVD-Rom kann man DVD's lesen. Mit einem DVD-RW kann man welche brennen, genauso ist es bei CD's.

Yoda-Fan schrieb:
Also ich habe vor mir einen neuen PC zu besorgen der ausschlieslich fürs gamen genutzt werden soll(online).Jetzt habe ich gehört,das das Preis/leistungs-Verhältnis besser ist wenn man den PC selber zusammenbaut.

Sry aber ich habe sowas von überhaupt keine Ahnung von PCs

Das ist leider kontraproduktiv... Aber bei Hardwareversand kannste für 10€ deine Mühle zusammenbauen lassen.

Jetzt zur Zusammenstellung.
Mainboard: Gigabyte p35-DS3 90€
Prozessor: E6750 170€
CPU-Kühler: Scythe Mugen 40€
Ram: 4GB MDT 130€
Netzteil: 450Watt BeQuiet 60€
Brenner: Samsung SH-S183L knapp 40€
Festplatte: Samsung SpinPoint T166 HD501LJ 500GB 90€
Grafikkarte günstigste Geforce 8800GTX 450€
Gehäuse nach Wahl :)

Biste bei 1000€. Sparen ließe sich vielleicht am Ram, statt 4GB nur 2, aber die sind einfach so günstig im Moment :D.
 
Jetzt zur Zusammenstellung.
Mainboard: Gigabyte p35-DS3 90€
Prozessor: E6750 170€
CPU-Kühler: Scythe Mugen 40€
Ram: 4GB MDT 130€
Netzteil: 450Watt BeQuiet 60€
Brenner: Samsung SH-S183L knapp 40€
Festplatte: Samsung SpinPoint T166 HD501LJ 500GB 90€
Grafikkarte günstigste Geforce 8800GTX 450€
Gehäuse nach Wahl
Lieder ist bei alternate 1.nicht alles davon enthalten,und zweitens viel teurer.
Alternate ist viel zu teuer. www.hardwareversand.de ist die richtige Adresse, ich weiß aber nicht, ob die Ratenkauf haben, was ich sowieso nicht machen würde, außer ich hätte eine feste Geldquelle).
Leider nicht,hardwareversand bietet keinen ratenkauf an.
Also ich danke euch für eure bisherigen Antworten und würde mich über weitere freuen.


Was haltet ihr hiervon(?):
Grafikkarte:BFG GF8800GTS OC2 Retail(640 mb,320 bit) 359€
Intel® Core 2 Duo E6750 Boxed, FC-LGA4, "Conroe" 199€
NEC Diskettenlaufwerk Bulk, Schwarz 27€
19" TFT-Monitor AMW F199A 159€
Netzteil:Cooler Master RealPower M 850W 189€
Gehäuse:Cooler Master Centurion 5 Schwarz/Blau 54€
DVD Brenner:LG GSA-H62N Bulk, Blende in Schwarz 39,90€
Mainboard:GigaByte P35-DS4 Sound, G-LAN, FW, SATA II 154€
Festplatte:Samsung HD400LD SpinPoint T 79€
Arbeitsspeicher:OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit OCZ2G8004GK, XTC Gold 230€
DVD Laufwerk:LG GDR-H20NBLK Bulk, 2fach DVD-RAM lesen, Blende in Schwarz 18€
Tastatur:Microsoft Wired Desktop 500 Schwarz 22€
Microsoft Windows Vista Home Basic 64-Bit Deutsch (ist 32 bit besser?) 79€
Nero AG Nero 7 Essentials Suite 1 4,50€


Gesamt:€ 1.613,40+59,99€ zusammenbauen+9,99% Zinsen durch Ratenkauf wenn ich richtig gelesen habe.
OK,bin jetzt über 1000 € hinaus gekommen XD.Habe allerdings auch Monitor,Tastatur usw. dazuberechnet.Könntet ihr mir eure Meinung darüber sagen?Sollte ich villeicht lieber einen fertigen PC kaufen?Will aber volle Power für mein Geld,konnte im I-Net bisher nichts gutes finden.schreibt mal schön.^^
 
Raten sind der erste weg in den Schuldenberg.
Wieso auf raten?
Wieviel hast du derzeit zur Verfügung?
Der Wertverfall bei einem PC ist dermaßen hoch dass du ehe du die raten fertig abgestottert hast eh schon wieder ein neuer her muss/sollte.

Es gibt auch PCs um 600€ die ordentlich Power haben.
 
Würde dir eher zu sowas raten, da du dich erstens noch nicht wirklich mit PCs auskennst und er jez auch nich ne high end station werden sollte..:

AMD 5200+EE 105.-
Gigabyte 690G S3 65.-
2gb MDT 75.-
Asus X1950pro 130.-
BeQuiet 400W 50.-
Samsung SH-S183L 30.-
Samsung HD321KJ 320GB 60.-
Gehäuse nach wahl 70.-
Vista 80.-
____________________

~ 700.-€

Für Online-Games is dieser PC mehr als gut! Für normale Games auch..
also ich konnte zb. Bioshock und MoH:Airborne ruckelfrei auf höchsten details spielen..

fang erstmal klein an.. kauf nich nen überteuerten PC welcher auch wahrscheinlich für deine Verhältnisse viel zu stark is.. genauso profitieren deine Bedürfnisse von einer überdimensionierter Hardware nich..

mfg SouL
 
Also Bar hab ich nix,da gibts ka Chance für mich :(.Könnte mir vllt. jemand ne Auflistung mit den Teilen von Altanet machen?Und würde der PC eigentlich mit meiner Zusammenstellung laufen oder fehlt da irgendwas?Also GeForce 8800 GTS und mind 2 mb ram sind Pflicht!
 
Hab' mir gerade mal die Preise bei Alternate angesehen, die sind ja höllisch überteuert, und dann willst Du da auch noch Zinsen draufzahlen...???

Woanders kannst Du ja locker 200-300 Euro sparen für den SELBEN Rechner!!!


...und überhaupt?!?! Keine Kohle aber einen Rechner für 1.000-1.500 Euro kaufen wollen? Schonmal an die monatliche Belastung gedacht? Was wenn Du mal nicht pünktlich zahlst? Schon mal was von der Schufa und Kreditwürdigkeit gehört? Das kann Dir u. U. das ganze Leben vermiesen...


Spar erstmal die Kohle, quetsch die Verwandschaft aus, geh' arbeiten, Zeitungen austragen, Regale räumen, etc...
Ist auch ein viel besseres Gefühl wenn Du dann im Laden stehst und Dein eigenes selbst verdientes Geld in einen geilen Rechner oder sonstwas eintauschst und Du Dir zu Hause sagen kannst: "Mein's!!!"...
 
Zuletzt bearbeitet:
Also

1.) Alternate ist völlig überteuert!
2.) Man kauft keinen dämlichen Gaming PC auf raten
3.) Wenn man einen PC schon auf raten kauft, dann bitte eine mit ordentlicher Preis Leistung, also sprich ein System für maximal 900-1100 Euro . Alles darüber ist völlig sinnfrei

Dazu kommt noch, dass deine Zusammenstellung von oben völlig daneben ist! Da ist fast alles falsch drann! beantworte bitte folgende Fragen:

- Willst du den PC selbst zusammenbauen ?
- Willst du übertakten ?

Ich nehme mal einfach an, du willst nicht übertakten, da du dich nicht wirklich aus zu kennen scheinst. Ich würde dir weiterhin raten, einfach einen Kumpel zu fragen der Ahnung hat, und dass ganze dann selber zusammen zu bauen! ist kein großer Akt aber wesentlich günstiger. Daher habe ich mal ne zusammenstellung für dich gemacht. Die ist beim zocken ca. 10% langsamer als deine, kostet aber mal eben 600 Euro weniger! Eigentlich bin ich auch der Meinung dass eine x1950Pro für dich reichen würde, aber Erfahrungsgemäß sind die Leute, die einen Kredit aufnehmen, auch immer die Beratungsresitentesten, von daher spare ich mir die Mühe, geht vermutlich eh an dir vorbei. Genau das gleiche gilt fürs Kredit aufnehmen an sich, aber ich vermute mal nicht, dass du vernünftig genug bist, sonen Quatsch zu lassen. Von daher helfe ich dir lieber, und versuche ein wenig Schadenbegrenzung zu betreiben.

Also hier die Zusammenstellung inkl Monitor, Maus, Tastatur und OS, mit 2 x Versand sind es 1030 Euro, den Kredit nimmst du einfach so auf, kommst du günstiger mit weg:


https://www.computerbase.de/forum/attachments/unbenannt-jpg.74408/

Was noch zu sagen ist:
- Ein Laufwerk, also einfach ein DVD Brenner reicht aus, der liest und schreibt DVD und CDs! Und das alles besser als ein DVD-ROM
- 4 GB RAM sind momentan für Gaming völlig sinnfrei. Außerdem kann man den RAM leicht nachrüsten. Von daher, erstmal 2 GB nehmen, und wenn du Geld hast und es mal nötig wird, einfach 2 GB nachrüsten
- Wenn du nicht übertakten willst, bist du mit einem AMD besser bedient, weil es einfach bessere Preis Leistung hat!
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 224
Zuletzt bearbeitet:
Ok,vielen dank.Also das mit dem rechner selber zusammenstellen werde ich lassen,dafür brauch ich bares^^.Habe jetzt aber 3 fertige PCs im I-Net gefunden,werde wahrscheinlich einen von denen kaufen.Welcher von denen hat das beste Preis/Leistungs-Verhältnis,welcher ist zukunftssicher,welches Angebot ist eurer Meinung nach am besten?

1.Angebot:http://www.discount24.de/is-bin/INT...0u&CatalogCategoryID=_JYKMteVegUAAAER8DBn3p.Y
Meiner Meinung nach das beste Preis/leistungs-Verhältnis,aber ist der PC auch zukunftssicher?Und ist das DirectX10?

2.Angebot:http://www.discount24.de/is-bin/INT...on-Include?ProductID=u.AKMteVAQYAAAET1xr0JrMX

Der Leistungsstärkste von den drei.Ist er zu teuer?

3.Angebot:http://www.notebooksbilliger.de/pro..._pc_pck02221_amd_athlon_64_x2_52002048mb320gb

Gefällt mir auch ganz gut,nur er ist halt ohne TFT Monitor.

Welches Angebot könnt ihr mir empfehlen?
 
--------------------------------------------------------------------------------

Wirst wohl sparen müssen.
Hast ein monatliches einkommen?
Wenn nein werden die dir auch keinen Ratenkauf genehmigen.
Bist du volljährig?
Ja ich bin 38^^.
 
Wenn du 38 bist, dann hätte ich mir auch erwartet das man keinen PC auf Raten kauft, aber egal nicht mein Geld.

1. nicht zum zocken
2. zu teuer
3. der ist noch am ausgeglichensten trotzdem viel zu teuer.
 
PC1: Hat ne Geforce 8400, damit wirst du kein Spiel vernünftig zocken können
PC2 und 3: Sind beide völlig überteuer!
 
Ebenfalls überteuert und schlechte Komponenten (nForce-Board, CPU mit schlechtem P/L-Verhältnis, überteuerter RAM).

Schau dich mal bei hardwareversand.de um und stell dir dort was zusammen.

Dann bekommst du den Rechner auch für 10€ zusammen gebaut.
 
Wie bereits gesagt,muss auf Raten zahlen.Aber ich habe was Interesantes gefunden:

PROZESSOR Intel® Viiv™ Core™ 2 Quad-Core Q6600 Prozessor (2,4 GHz, 1.066 MHz, 8 MB Cache) ändern
BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista® Home Premium (32 Bit) - Deutsch ändern
HARDWARE SUPPORT 1 Jahr Basisgewährleistung - Abhol- und Reparaturservice ändern
MONITOR Dell™ 19 Zoll Breitbild-Flachbildschirm (SE198WFP), Silber - Europäisch ändern
ARBEITSSPEICHER 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [4 x 1024] ändern
FESTPLATTE 320 GB Serial-ATA RAID 0 (Striping) [2 x 160 GB, 7.200 U/Min. mit DataBurst™-Cache] ändern
GRAFIKKARTE EINE nVidia® GeForce® 8800 GTX-Grafikkarte mit 768 MB ändern
OPTISCHE LAUFWERKE 16x-DVD+/-RW-Laufwerk ändern
TASTATUR Entry Quietkey-USB-Tastatur von Dell™ - Deutsch (QWERTZ) ändern
MAUS Optische USB-Maus von Dell mit zwei Tasten und Scrollrad - schwarz ändern
Zubehör
SOUNDKARTEN Sound Blaster® X-Fi Xtreme Music PCI-Soundkarte ändern
LAUTSPRECHER A225-Lautsprecher von Dell™ ändern
DISKETTEN-/MEDIENLAUFWERKE Ohne Diskettenlaufwerk ändern
MODEMS Ohne Modem ändern
Services und Software
SICHERHEITSLÖSUNG McAfee® Security Centre™ 8.0 - Schutz für 15 Monate - Deutsch ändern
MICROSOFT-SOFTWARE Microsoft® Works 8.0 - Deutsch ändern
UNFALLVERSICHERUNG Kein Support bei Unfallschäden ändern
Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
Produktname und Code Dimension 9200 *Gamers Gun* (D08926G)
Systemdokumentation Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa
S&P Flyer DHS Promotion Flyer - Germany
Information zur Bestellung Dimension Order - Germany
Standardgarantie 1 Jahr Basisgewährleistung - Abhol- und Reparaturservice
Dell Internet Order Dell Internet-Auftrag.
SYSTEMMEDIEN Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber)


Und Insgesamt 1.665,58€,ABER!:Man muss die erste Rate erst Im März 2008 zahlen.Der PC ist Leistungsstärker als die anderen die ich bisher verlinkt habe,oder?
 
Warum bist du nur so beratungsresistent?

Das System ist (genau wie ALLE Komplettsysteme) komplett überteuert und es gibt wie immer genug zu verbessern (667er RAM -> 800er, Breitbild ist bei 19" Mist, RAID0 aus 2x160GB, haufenweise unsinnige und teure Software usw.)

Finanzierung gibts ebenfalls bei hardwareversand.de oder mindfactory.de. Das sind bei weitem bessere Adressen!
 
Finanzierung gibts ebenfalls bei hardwareversand.de oder mindfactory.de. Das sind bei weitem bessere Adressen!
Wo steht bitte geschrieben das es bei hardwareversand finanzierung gibt?

Edit:Sry,hab jetzt in den AGBs auch was davon gelesen.Ich versuch mir da mal was zusammenzustellen^^.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben