Neuer PC, selbst zusammengebaut, kein Bild

Jadeluxx

Newbie
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
6
Hallo allerseits,

ich habe mir einen neuen PC gekauft und die Komponenten heute selbst zusammengebaut. Mein erster selbst zusammengebauter PC; ich habe also sehr wenig Erfahrung.
Er geht zwar an, wenn ich ihn einschalte; alle Lüfter arbeiten, auch die vom Prozessor und der Grafikkarte. Aber leider bleibt der Bildschirm schwarz. An meinem Laptop funktioniert der Monitor. Hat jemand, eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Hier meine Konfiguration:
- MSI B250M PRO-VDH Intel B250 So.1151 Dual Channel DDR mATX Retail
- 525GB Crucial MX300 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC Toggle
- 6GB KFA2 GeForce GTX 1060 OC Aktiv PCIe 3.0 x16
- Intel Core i5 7500 4x 3.40GHz So.1151 BOX
- 16GB (2x 8192MB) G.Skill Value DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
- be quiet! Pure Power 10 CM ATX 400W
- be quiet! Pure Base 600 Gehäuse

Ich würde mich sehr über einen Rat freuen.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
59.625
blöde frage: bildschirm ist an der graka angeschlossen?
 

zRn

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
202
Probier mal alternativ den Monitor am Mainboard anzuschließen, so dass er die interne Intel Grafikkarte ansteuert. Wenn er dann auch kein Bild zeigt, kann man weiterschauen.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.895
Mal nur 1 speicherriegel nehmen. Ist ein speaker vorhanden?
 

Jadeluxx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
6
Ja. Ich habe es sowohl an der Graka als auch am Mainboard-HDMI-Eingang versucht.
Ergänzung ()

Guter Tipp. Ich habe einen Riegel entfernt. Hat aber nichts geändert. Habe externe Lautsprecher angeschlossen. Kein Ton.
 

sHalLig0

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.738
Anderen Bildschirm schon getestet?
 

Jadeluxx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
6
Danke. Ich habe es über das Mainboard versucht. Ohne Ergebnis. Der Bildschirm bekommt kein Signal.
Ergänzung ()

Ich habe nur diesen.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.895
Shalligo: Text nicht gelesen.

@Te: externe Boxen machen kein Ton. Es geht um einen kleinen Speaker der auf dem Mainboard an den speaker Anschluss gehört. Dann hört man die fehlertöne.
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.573
8-Pin-Stecker auf dem Board nicht vergessen?
 

Jadeluxx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
6
[QUOTE
@Te: externe Boxen machen kein Ton. Es geht um einen kleinen Speaker der auf dem Mainboard an den speaker Anschluss gehört. Dann hört man die fehlertöne.[/QUOTE]


Ich habe gegoogelt, ob das Board einen eigenen Speaker für Signaltöne hat, aber nichts gefunden. Bis jetzt macht es keinen Piep.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
19.551
steckt der 24polige ATX Stromstecker und der 8 Polige CPU Stromstecker auf dem Board wirklich richtig drin?
die Grafikkarte benötigt 6/8 Pin PCIe Zusatzstromstecker vom Netzteil, stecken die auch drin?
auch die Abstandshalter zwischen Board und Gehäuse verbaut? und auch nur da, wo das Board verschraubt wird?

ob das Board einen eigenen Speaker für Signaltöne hat, aber nichts gefunden.
den muss man extra drauf stecken, früher gehörte der mal mit Zum Lieferumfang eines Mainboards, heutzutage leider nicht mehr, den muss man extra kaufen http://img.dxcdn.com/productimages/sku_311781_1.jpg
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550

Q-Marine

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
302
Die CPU scheint für dieses Board laut Gigabyte keine besondere BIOS-Version zu benötigen, das dürfte passen.
Die üblichen Verdächtigen wären für mich:

- 8-pin Mainboardstecker nicht oder falsch angeschlossen
- Stromkabel an der Grafikkarte nicht angeschlossen
- Grafikkarte nicht ordentlich im Slot
- RAM-Module nicht ordentlich eingesetzt
 
Top