Neues Strategie Spiel

DLSBlocky

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
629
Hey Leute, ich suche ein Strategie Spiel was sich im 2.Weltkrieg, Mittelalter oder im Industriezeitalter abspielt. Man sollte sein eigenes Land, Dorf, Stadt, etc. führen können und dabei sollte man sich um die Bevölkerung kümmern zum Beispiel das genug Nahrung da ist und das die Steuern zum Beipsiel nicht so hoch angesetzt sind. Es wäre auch schön wenn man seine eigene Armee aufbauen könnte um sich zu verteidigen zu können oder andere Länder zu erobern. Mir wäre es auch lieb wenn das Spiel nicht zu einfach wäre, denn die jetztigen Spiele egal ob Shooter, Rollenspiele oder Strategie sie werden meiner Meinung nach einfach nur einfacher.

Ich habe an Stategie Spielen schon gezockt: alle Strongholds, Rise a Fall, Total war rom, Schlacht um Mittelerde alle teile, age of empires aber nur die alten Teile, company of heroes 1 u. 2.

Das wars erstmal, aber mir ist nach der Zeit aufgefallen das es kaum noch gute neue Stradegie Spiele gibt. Ich finde das echt traurig das sowas vernachlässigt wird.
 

Bl4cke4gle

Commodore
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.139
von "empire earth" war der erste teil gut, keine ahnung, wie es mit den nachfolgern aussieht.

EDIT: "age of mythology" fand ich auch gut.

hoffe einfach mal, dass du keine "neuen" spiele im sinne von "gerade erst rausgekommen" suchst ;)

EDIT2: die ganze Anno-Reihe gibts noch.

modern/zukunft magst du nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

DLSBlocky

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
629
Nö es ist egal wie alt die sind und ich mich muss mich auch noch mal korrigieren denn Stronghold 3 habe ich noch nicht gespielt. Achja und empire Earth III gibts schon, aber es sieht nicht wirklich anderes aus die Empire Earth 1^^
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.868
Civilization V
 

DLSBlocky

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
629
Ne die Zukunfts Spiele haben mir eigentlich nie wirklich gefallen. Ne bei Civilization gefällt mir überhaupt nicht die Ansicht, denn ich will im Spiel richtig was sehen. Wo die ersten Trailer von R.U.S.E kam war ich voll begeistert, aber das hat auch die selbe ansicht. Bei Schlacht um Mittelerde gabs glaube einen Modus namens Ringkrieg, der war echt der Hammer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.868

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.836
Dann wäre die Anno-Serie was, was mir einfallen würde. Da kannst du Aufbauen, verteidigen und kämpfen.
 

Bl4cke4gle

Commodore
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.139
Ne die Zukunfts Spiele haben mir eigentlich nie wirklich gefallen. Ne bei Civilization gefällt mir überhaupt nicht die Ansicht, denn ich will im Spiel richtig was sehen. Wo die ersten Trailer von R.U.S.E kam war ich voll begeistert, aber das hat auch die selbe ansicht. Bei Schlacht um Mittelerde gabs glaube einen Modus namens Ringkrieg, der war echt der Hammer.
RUSE überhaupt mal gespielt? o0 das hört sich nicht so an, als hättest du ;)
 

DLSBlocky

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
629
Achso okey Jokeboy das wußte ich nicht, dann müsste ich bei R.U.S.E auch noch mal vorbei schauen. Ja Anno habe ich noch nie ausprobiert, aber ich schaus mir mal bei yt an. Nein R.U.S.E habe ich selber noch nicht gespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

dreamy_betty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.129
Europa Universalis 4 (gerade erst neu herausgekommen) bewegt sich ausschließlich auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Du hast also nicht die Möglichkeit, ein Dorf in eine Stadt wachsen zu lassen. Es gibt einige Spiele, die sich ausschließlich darauf konzentrieren und dies sogar richtig gut machen - Anno und Konsorten wurde bereits erwähnt.

Wenn dich der Ansatz aber nicht stört, dann findest du in EU4 eines der besten und anspruchsvollsten Strategiespiele der letzten Zeit! Aus der Feder des Entwicklers Paradox kommen schon seit vielen Jahren die mitunter besten und schwierigsten Spiele, die man im Strategie-Genre findet. Crusader Kings, Europa Universalis, Hearts of Iron oder Victoria sollte man in den letzten 10 Jahren immer wieder mal gehört haben.
 

Osterhasy

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
152
Da du schon Total War: Rome gespielt hast kann ich dir noch die Nachfolger empfehlen. Der bisher beste Teil ist meiner Meinung nach Medieval 2: Total War (mit Schwert und Speer Mod, alternativ gibt es auch einen ziemlich guten Herr der Ringe Mod namens Third Age: Total War). Ansonsten kommt anfang September auch Total War: Rome 2 raus.

Wenn du auf der Suche nach komplexen Strategiespielen bist schau dir mal die Titel von Paradox an.
Aus der Feder des Entwicklers Paradox kommen schon seit vielen Jahren die mitunter besten und schwierigsten Spiele, die man im Strategie-Genre findet.
Kann ich so unterschreiben.

Wenn es auch etwas älter sein darf, kann ich dir auch Cossacks ans Herz legen (den ersten Teil + Addons).

Civilization scheint dir ja leider nicht zu gefallen, auch wenn ich den 4. Teil sehr empfehlen kann.
 

phreeze

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
728
Bissel klassicher: Lords of the Realm: manage eine Grafschaft in England (Feldermanagement, Rohstoffe sammeln zum Burgbauen, Armee hochziehen), erobere andere Grafschaften in Schlachten :) Nicht so easy das Spiel, aber bissel Management+Taktikspiel gleichzeitig.
 
Top