Neues System ja, nein ?

A

Ado_h_89

Gast
hallo leute,

vor einiger Zeit hat sich meine Graka verabschiedet, warte nun auf die neue ATI-Serie oder ein schnappchen. So, leider hat mich die Lust auf was neues geweckt! Habe nun mein System jetzt seit gut 1 Jahr, und wollte vielleicht ein Update machen ^^

Also was ich aktuell habe.

CPU: Intel Core 2 qx9650 mit 3,0 ghz Extrem Edition
Mainboard: Asus p5e Deluxe x48 chipsatz
DDR2: 4 x 2 Gb G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-9600U CL5-5-5-15 (DDR2-1200) (F2-9600CL5D-4GBPI)

Wollte mir neuen CPU,Mainboard,Speicher leisten. Entweder auf AMD oder Intel. Hier meine Vorschläge:

AMD Option:

CPU: AMD Phenom II X6 1090T Black Edition, 6x 3.20GHz, boxed (HDT90ZFBGRBOX)
Link: http://geizhals.at/deutschland/a517718.html
Mainboard 1: ASUS Crosshair IV Formula
Link1: http://geizhals.at/deutschland/a527004.html
Mainboard 2: ASRock 890FX Deluxe4
Link2: http://geizhals.at/deutschland/a555929.html
Preis ca.: 370€

Intel Option:

CPU: Intel Core i7-950, 4x 3.06GHz, boxed (BX80601950)
Link: http://geizhals.at/deutschland/a401758.html
Mainbaord 1:ASUS Rampage III GENE
Link 1: http://geizhals.at/eu/a551914.html
Mainboard 2: ASRock X58 Extreme3
Link 2: http://geizhals.at/deutschland/a514680.html
Preis ca. 450€

DDR3:
Link 1: http://geizhals.at/deutschland/a376160.html
Link 2: http://geizhals.at/deutschland/a424126.html
Kosten: max. 180€ mit 3 x 2Gb


Also, was meint ihr lohnt sich der Verkauf, weil für meine Komponeten gibt es noch genügend interesenten, leider weiß ich nicht ob mir das viel bringen soll.

Zum Mainbaord, will umbedingt eins mit sata 3 + usb 3.0 weil ich selbst ne SATA 3 SSD habe ^^

Freu mich auf eure Meinungen!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Was stört dich denn an deinem jetzigen System? Ist es dir nicht performant genug? Das kann ich mir nicht vorstellen.
 

Harper

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
599
Ich frage mich immer warum Leute zwanghaft aufrüsten wollen. Dein System zu verkaufen rentiert sich nicht.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431

Ricedorf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.349
Wenn du bereit bist für 20-30% mehr performance das Geld fürs neue System zu investieren bitte..
 

CPUinside

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.410
du hast nen qx und nicht übertaktet?? warum?
dazu 8gb ram...
ich würde das system behalten. neuer cpu-kühler (wenn nötig) und gk rein, cpu übertakten und den rest später ersetzen
 
A

Ado_h_89

Gast
Doch der CPU leuft auf 3,4 ghz ;) ist übertaktet und wird mit den h50 mit 2 lüfter auf max. 50°C gehült.

Warum für den CPU kriege ich ca. 250€ für das Mainbaord 80€ für die Speicher ingesamt ca. 150€ = ca. 450-490€

Für ein neues system reicht das schon, ja klar, für mich ist nur die Frage lohnt sich das überhaupt, macht das ein sinn, will also aufrüsten und mindesten 2 jahre ruhe haben, ^^ bin jetzt 22 hab keine lust mehr auf spielerrein mit den komponten

Da die Preise aktuell für Speicher und CPU gut sind! Deswegen allgemein die Frage an euch!

Gruß
 

muppler

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
617
Ist doch ein super System, würde dir kein Upgrade empfehlen, es sei denn du brauchst dringend mehr Leistung.

PS: Was machst du denn mit dem System?
 
A

Ado_h_89

Gast
Dringen ist nix, mit den System:

Naja, wenn mal die Zeit dafür ist, spielen etc.!

Programme: C++, Java, AutoCat, Word etc.!
Filme: Keine Bearbeitung oder sonstiges, jedoch jede menge hd filme ^^
Musik: hier und da mal format ändern

Aber, ich würde jetzt nur aufrüsten, weil ich weiß das es in meinen Fall, mit meinen System das sich lohnt, da es noch wert hat !
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.095
Kurze Antwort: Nein

Kauf dir lieber ne teure Uhr:)
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.346
Alleine der Aufwand auf ein komplett neues System umzusteigen (aus-einbau, evtl. betriebssystem reinstallieren usw.) würde sich mMn nicht lohnen.

Wenn du mehr Leistung brauchst, übertakte deine CPU weiter. Das passende Board dazu hast du und bei der Kühlung kann man evtl. nachhelfen.
 

DrToxic

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.062
Word und Musik konvertieren? :lol:

Bleib' beim alten System :D

andererseits.. wenn du das wirklich für die Preise vertickt bekommst wie du sagst, wäre das quasi nur ein Tausch, wenn du es dir darüber finanzieren kannst.
Dann wäre es mehr Leistung für Lutsche, würde ich vielleicht auch machen.

Einer der Vorteile, wenn man ca 900 Euro für eine neue CPU bezahlt hat :p
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.095
Deine aktuelle Hardware eignet sich perfekt zum Overclocken.
X48 Brett, der Speicher hat von haus aus genug Luft un die CPU einen hohen Multi.

Dicken Towerkühler drauf und los gehts. 4 GHz sollte locker drin sein.
 
A

Ado_h_89

Gast
Naja wie gesagt, das wäre wenn ich mich bsp. für das AMD system entscheiden würde, ca. 100-150€ neu investition, hätte mein Sata 3 und USB 3, die aktuellen Speicher (DDR3) schönen 6 kern, und wäre für ca. 2 Jahre glücklich. BIN ES AUCH MIT DEN SYSTEM ^^ Es geht NUR um das ob es sich lohnt, WENN ich es für ca. 450€ verkaufe? :cool_alt:

Was hält ihr den von meiner Liste da oben? Keiner hat was dazu gesagt :freaky:
 

ich-halt

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
967
CPU übertackten (4ghz sollten kein problem sein) und eine hd6970 kaufen, dann hast du deine ruhe und ein schnelles system.
 

centuri

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.154
verstehe ich es wirklich richtig, das du dich nur nach gut einem jahr von diesem system verabschieden willst?
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.452
also das ist ja super blödsinnig, da jetzt nen neues system zu holen. wenn du schon selbst sagst, dass du keine aufwendigen dinge machst, warum willst du dann nen noch schnelleres system haben, als du eh schon hast?

btw. möp
 
Zuletzt bearbeitet:

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.140
Es lohnt sich nicht.

Beide vorgeschlagenen Systeme sind einfach nur zum Geldverbrennen.
Leistung für was?

Wenn du Geld hast, dann kauf einfach das Teuerste und gut ists.
Hast du ja bisher auch gemacht.

Vom i7 gibts übrigends auch 6 Kerner!
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.452
was für nen sata standard du nutzt wirst du im realen betrieb, gerade bei deinen tätigkeiten eh nie bemerken!

und für deinen usb 3 wunsch, wie wäre es hiermit? http://geizhals.at/eu/a532092.html

möp
 
Zuletzt bearbeitet:
Top