News Nintendo Wii U: Zelda macht das Licht aus

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.314
#3
Wie viele (3rd Party) Spiele sind für die WiiU überhaupt erschienen. Hat da jemand konkrete Zahlen oder zumindest eine Größenordnung?
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.044
#4
Also von den großen Publishern wird es da nichts mehr geben und auch Indie Spiele waren da mehr als selten. Wirklich lohnenswert ist die Konsole eh nicht, so dass da auch nicht viel nachkommen wird. Damit ist die WiiU offiziell eine tote Plattform und offiziell ein Flopp.
 

gnubb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
463
#7
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.323
#8
das wird mti Switch nicht anders laufen. Das Teil ist schlicht zu hässlich und irgendwie einfach nicht für Gamer. Ich hab mir das Ding jetzt schon so oft auf Bildern angeschaut und weiß immer noch nicht, was man mit dem Teil eigentlich wo spielen soll.
 

ManPon

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
868
#9
Habe meine WiiU noch immer hier stehen und nutze diese auch öfters. Meiner Meinung nach hat die Konsole sehr viele gute Spiele am Start:
The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, The Legend of Zelda: Twilight Princess HD, The Legend of Zelda: Breath of the Wild (bald), Mario Kart 8, New Super Mario Bros. U + New Super Luigi U, Super Mario 3D World, Super Mario Maker, Paper Mario Color Splash, Mario Party 10, Nintendo Land, Yoshi's Woolly World, Captain Toad: Treasure Tracker, Pikmin 3, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, The Wonderful 101, Bayonetta 2, Lego City Undercover, Xenoblade Chronicles X, Monster Hunter 3 Ultimate, Hyrule Warriors, Kirby Rainbow Curse, Super Smash Bros. for WiiU, Star Fox Zero, Splatoon, Fast Racing Neo, Tokyo Mirage Sessions #FE, Pokémon Tekken, ... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kev2one

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
409
#10
Breath of Wild in 4K auf CEMU <3
 
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.421
#11
Das Konzept der Wii U war von Anfang an schlecht. Der Doppelbildschirm funktioniert auf einem Handheld weil man dort immer beide Bildschirme im Blick hat und die optisch im gleichen Abstand sind. Bei einer TV-Konsole kann man immer nur auf ein Bild scharf im Blick haben. Entweder das Gamepad das vermutlich auf den Beinen aufliegt und sehr nahe am Spieler ist, oder das TV-Bild in ein paar Meter Abstand. Schaue ich also aufs Gamepad bekomme ich nicht mehr mit was auf dem TV passiert und umgekehrt. Zudem hatte die Wii U nie sonderlich viel Leistung. Wenn man dann noch einen zweiten Screen rendern muss wird das schnell knapp. Dazu kommt dann noch das Problem, dass man die einzige Konsole mit zwei Bildschirmen ist was es Entwicklern quasi aufzwingt irgendwas besonders für die Konsole zu machen. Dazu hatte aber keiner Bock. Problematisch wenn man die Konsole für "Hardcore-Gamer" beworben hat, dann aber kaum Entwickler dafür begeistern kann. ZombieU hatte sich zwar was ganz nettes einfallen lassen: Man konnte sich mit dem Gamepad frei umsehen. Aber auch da hat sich dann Problem gezeigt: Nintendo hat im Gamepad nur einen Gyro aber keinen Beschleunigungssenor verbaut. Das Gamepad wusste daher nie wo unten und oben ist und daher konnte man die Funktion nur aus einer Position heraus starten. Alles andere hat zu einer falschen Blickrichtung geführt. Abschließend muss man leider sagen, dass Nintendo bei der Konsole sehr viel falsch gemacht hat.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.357
#12
Tja, das könnte dann die letzte halbwegs vollwertige Heimkonsole von Nintendo gewesen sein, in Zukunft gibt es dann nur noch reine Mobilkonsolen (falls ein Nachfolger für die 3DS XL kommen sollte) sowie Hybridkonsolen mit gefühlt 60% Mobilkonsolenanteil und 40% Heimkonsolenanteil wie bei der Switch (und somit werden beide Nintendo Konsolen ein wenig miteinander konkurrieren).

Vielleicht wird es mittel- bis langfristig auch auf ein reines Software-Dasein wie bei Sega hinauslaufen, auch wenn ich mir das nicht erhoffe/wünschen würde, warten wir's ab. Ich denke die Switch dürfte besser als die WiiU laufen, wenn die Preise (für Konsole, Zubehör und Spiele) in vernünftige/tragbare Regionen kommen und die 3DS-Handhelds mittelfristig wegfällen und man die ehemaligen 3DS-Nutzer dazu gewinnen würde, aber hitverdächtig sieht das Gebotene bisher nicht aus, leider eher ein wenig unausgegoren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
712
#14
Werde es mir für die WiiU holen. Deshalb gibt es (zumindest was bis jetzt bekannt ist) im ersten Jahr keinen Grund für mich eine Switch zu kaufen. Und bis dahin wird sich zeigen ob die Switch das selbe Schicksal ereilt wie die WiiU. Bei dem Preis muss schon einiges an interessanten Spielen kommen.
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.965
#15
Das Projekt hat zwar große Fortschritte gemacht, aber wie viele Spiele laufen denn wirklich gut?
Also Mariokart 8 kann ich in 4K spielen mit einer rx 480 im Grand Prix mit 30 fps spielen, in wqhd sind es ~40 fps.

Einzelrennen laufen Flüssig (60fps) in 4K.

Der Multiplayer skaliert die Texturen aktuell gar nicht hoch uns sieht total hässlich aus :D

Edit: Xenoblade hat lauter Grafik fehler und super Mario 3D world läuft auch relativ flüssig hat aber hin und wieder Hänger.
 
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
597
#16
Werde es mir für die WiiU holen. Deshalb gibt es (zumindest was bis jetzt bekannt ist) im ersten Jahr keinen Grund für mich eine Switch zu kaufen.
Sehe ich genauso. Die Wii U war/ist wirtschaftlich ein Flop, aber es sind zumindest für meinen Geschmack eine ganze Menge Titel rausgekommen, mit denen ich sehr viel Spaß hatte. Zelda wird der letzte Titel sein, den ich mir kaufen werde. Die Switch werden ich mir frühestens Anfang 2018 genauer ansehen und dann entscheiden. Bis dahin sollte sich andeuten, ob das Teil ebenfalls flopt oder nicht.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.094
#17
@ManPon
du hast die Spiele vergessen die man über die "Virtuelle Console" der WiiU spielen kann.

Dazu gehöhren alle Wii Games und noch etliche von älteren Konsolen. Ich habe z.B. Secret of Mana, welches für den SNS herauskam, auf der WiiU. Man benötigt zwar noch einiges an Zubehör, wie Kontroller etc. aber das bekommt man mittlerweile hinterher geschmissen.

Und nicht zu vergessen das m.M.n. beste und umfangreichste Rollenspiel bis zum heutigen Tag: Xenoblade Chronicles (ohne X, welches für die Wii herauskam).

Deswegen ist die WiiU für mich die beste Konsole die Nintendo rausgebracht hat.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#18
Das Projekt hat zwar große Fortschritte gemacht, aber wie viele Spiele laufen denn wirklich gut?
Sie sind immer noch in der Phase, in der sie Verbesserungen auf Grund von Fehlern in einzelnen Spielen einbauen und nicht, weil damit die Emulation an sich akkurater wird.
Bis Ende des Jahres dürfte man Zelda aber durchaus gut spielen können, denn es wird definitiv ihr wichtigstes Spiel für die nächste Zeit werden.

Was Kompatibilitätslisten angeht, findest du per Google ein paar. Aber es gibt leider kein richtig umfassendes Wiki wie bei Dolphin.

Das kannst du nicht beurteilen.
 

masterw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
360
#19
Tja, das könnte dann die letzte halbwegs vollwertige Heimkonsole von Nintendo gewesen sein, in Zukunft gibt es dann nur noch reine Mobilkonsolen (falls ein Nachfolger für die 3DS XL kommen sollte) sowie Hybridkonsolen mit gefühlt 60% Mobilkonsolenanteil und 40% Heimkonsolenanteil wie bei der Switch (und somit werden beide Nintendo Konsolen ein wenig miteinander konkurrieren).
Ich denke die Switch soll sowohl die Wii U als auch die (3)DS-Reihe ersetzen.
 

Chilliwalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
504
#20
das wird mti Switch nicht anders laufen. Das Teil ist schlicht zu hässlich und irgendwie einfach nicht für Gamer. Ich hab mir das Ding jetzt schon so oft auf Bildern angeschaut und weiß immer noch nicht, was man mit dem Teil eigentlich wo spielen soll.
Wie viele Gamer haben sich eine Wii gekauft?

Den wirklich großen Erfolg hatte die Konsole im Casual-Bereich!
Dort soll auch die Switch positioniert werden, Gamer bringen heute keine Kohle mehr ins Haus.

Ich habe z.B. Secret of Mana, welches für den SNES herauskam, auf der WiiU. Man benötigt zwar noch einiges an Zubehör, wie Kontroller etc. aber das bekommt man mittlerweile hinterher geschmissen.
Tja, wenn ich lust darauf hab, dann zieh ich meine SNES aus dem Regal und zocke das Original :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Top