News Nokia Lumia 920 ab November in Europa?

przszy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.206
Nach der Vorstellung der beiden Nokia-Smartphones, Lumia 820 und 920, fiel die Begeisterung aufgrund des unter anderem fehlenden Starttermins recht bescheiden aus, was sich auch im Aktienkurs des Unternehmens widerspiegelte. Nun wird bekannt, dass große Mobilfunkanbieter bereits im November zumindest mit dem Lumia 920 rechnen.

Zur News: Nokia Lumia 920 ab November in Europa?
 
Ganz ehrlich? Das ist doch ein Witz. Machen jetzt einen riesen Wirbel, direkt vor der Apple-Veranstaltung, um dann erst im November liefern zu können. Damit ist der Kurs zu recht stark gefallen.
 
Ich dachte in größeren europäischen Märkten wie Deutschland, England, Frankreich sollte es bereits im Oktober verfügbar sein? Abwarten...
 
Zitat von Flachzange:
Ganz ehrlich? Das ist doch ein Witz. Machen jetzt einen riesen Wirbel, direkt vor der Apple-Veranstaltung, um dann erst im November liefern zu können. Damit ist der Kurs zu recht stark gefallen.

ohja.. der totale witz :)
wie süß du bist.
WP8 wird am Montag, den 29. oktober released so wie es aussieht.
ein WP8 handy am Donnerstag, den 2. November in die Läden zu bringen ist natürlich ein absoluter frevel :D das sind 4 tage nach dem OS-release. und wenns noch paar tage länger dauert bis sie in deutschland in den regalen stehen... dafuq ?
 
Die Lumias könnten auch morgen schon lieferbar sein und ich würde mir keins kaufen. Das größere Modell hat zwar eine nette Hardwareausstattung und der Ausblick auf den Funktionsumfang ist vielversprechend, dafür gefällt mir das Design aber gar nicht. Beim kleineren Modell hingegen würde sich ein Wechsel nicht lohnen, so bleibt das Geld besser gespart.

Schließlich bleibt für Microsoft zu hoffen, dass andere Partner wie HTC attraktiveres zu bieten haben. Huawei wird zwar auch Windows Phone 8 Geräte bringen, der chinesische Hersteller kann aber nur in strategisch unwichtigen Regionen einen großen Marktanteil behaupten. Wie sehr sich Samsung um die Windows Phones kümmern wird stelle ich ebenso in Frage, denn der Konzern verdient sich mit der Android Sparte ja dumm und dämlich.
 
Mal schauen ab wann die Geräte vorbestellbar sind, da die nächsten Wochen mein Vertrag ausläuft und das 920 meinen wünschen entspricht:
32gb schneller interner Speicher
Kein Amoled
Brauchbare Cam

Samsung fällt immer direkt wegen den grausamen Amoled raus.
Mal schauen ob HTC noch eine Überaschung hat.
 
Zitat von Karol_:
Wie sehr sich Samsung um die Windows Phones kümmern wird stelle ich ebenso in Frage, denn der Konzern verdient sich mit der Android Sparte ja dumm und dämlich.

die android sparte hat samsung grad ~1mrd gekostet :>
samsung hat schon gesagt das sie sich nicht weiter so stark auf android stützen wollen und mit den vorstellungen letztens schon deutlich gezeigt das sie wp8 als weiteres standbein fokusieren.

und wenn man vergleicht lumia920 vs. ativ s...
ich glaub da würd die absolute mehrheit sofort zu nem lumia greifen.
ich glaub nicht das ein accord oder zenith aus dem hause HTC da was besseres zeigen können. auch wenn das zenith wohl nen QC mitgeliefert bekommt... letzteres ist nur für specsheet-schlampen die keine ahnung haben... reiner kundenfang, sonst nichts.

nur weil dir persönlich das lumia nicht gefällt, heißt das garnichts für den allgemeinen markt.
so wie man das mitbekomm, gefällts nämlich der mehrheit recht gut :)
 
Was ist größer ?

Die Abneigung vor MS Software oder die Gier alles Neue besitzen zu müssen ? ha ha ha ...
 
sav1984, Samsung hat im vergangenen Q2 dieses Jahres einen Nettogewinn von 4,5 Milliarden USD erzielt. Dazu kommt auch noch, dass es Berufung gegen das Urteil eingelegt hat und es noch höhere Instanzen gibt. Sollte der Konzern die 1+Mrd Dollar also zahlen müssen, wird bis dahin noch einige Zeit vergehen.

Ich lasse mich ja gerne überraschen und würde Nokia den Wiederaufstieg sogar gönnen, immerhin habe ich fast 20 Jahre lang Mobiltelefone dieser Marke gekauft.
 
Zitat von sav1984:
ohja.. der totale witz :)
wie süß du bist.
WP8 wird am Montag, den 29. oktober released so wie es aussieht.
ein WP8 handy am Donnerstag, den 2. November in die Läden zu bringen ist natürlich ein absoluter frevel :D das sind 4 tage nach dem OS-release.

Die 4 Tage ergeben sich allein schon dadurch, dass die Build Conference bis zum 2. November dauern wird. Kein Wunder dass erst danach die ganzen WP8 Phones released werden.

Das checken aber offenbar weder die Analysten an der Börse, noch die Trolle in den Foren. Sollte der Kurs der Aktie tatsächlich etwas mit dem Release von WP8 zu tun gehabt haben (was ich für eine blühende Fantasie des Autors halte), dann hätte eigentlich Microsofts Aktie sinken müssen.
 
@sav1984: Nicht wegen Android sondern wegen des Designs. Sowohl äußerlich wie innerlich(Touchwiz) hat Samsung das selbst verbrochen. Diesbezüglich weiß Samsung ja jetzt Bescheid(und hat schon Konsequenzen gezogen) und wird das sowohl bei Android als auch WP8 umschiffen.
 
äußerliche designmerkmale wurden samsung nicht zum verhängnis. das urteil ergab sich meines wissens nur durch softwaretechnisch "kopierte" merkmale.
bei WP8 kann das dementsprechend nicht passieren weil microsoft keine eigenkreationen eines UI's zulässt.
 
Zitat von Zombiez:
Mal schauen ab wann die Geräte vorbestellbar sind, da die nächsten Wochen mein Vertrag ausläuft und das 920 meinen wünschen entspricht:
32gb schneller interner Speicher
Kein Amoled
Brauchbare Cam

?
Was genau meinst du mit AMOLED? Ich hoffe du m,einst nicht generell OLED Displaytechnik.
Wenn dem so ist, dann muss ich dich enttäuschen.
 
@Kopie80 & sav1984: was hat das denn damit zu tun, dass das Timing unglücklich gewählt wurde? Es mag ja sein, dass Nokia die Hausmesse zur Vorstellung nutzen wollte und dass WP8 halt nicht früher freigegeben wird. Trotzdem ändert es nichts daran, dass das zeitlich trotzdem unglücklich gewählt ist.

Der Einbruch hat wahrscheinlich nicht direkt was mit WP8 zu tun, weil darüber ja eigentlich kein wesentliches Wort in der Präsentation verloren wurde und vorher schon klar war, dass die Phones damit kommen. Da geht es wohl eher darum, dass die Phones zwar sehr ordentlich sind, aber halt bei weitem nicht die messianischen Heilsbringer, für die sie teils aufgebauscht wurden. Dass Wohl und Wehe von einem so großen Konzern wie Nokia quasi an den beiden Geräten hängt, ist natürlich ein wenig mager. Apple sind sie nicht, weil sie kein so deutliches Alleinstellungsmerkmal haben und nur einer von Vielen mit WP8 sind. Und als Erfolgreicher im Einer-von-Vielen-Bereich hat Samsung eine deutlich breitere Bandbreite. Die leben auch nicht nur von ihren 20 Mio. Samsung Galaxy S III.
Eigentlich war ja klar, dass da nicht viel mehr kommen wird, aber da war dann wohl doch vorher eine gewisse Spekulation mit eingepreist. Das hat dann einfach nachgegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
@ Tulol
Das 920 verwendet doch ein IPS-Display. Oder was meinst du?
 
Jetzt könnte man ja gemein sein und sagen: würde Nokia Studenten in Produktionswerke zwingen, dann gäbe es das Gerät schon im Oktober.
 
@flappes: LOL

... wobei das wirklich mal schick wäre, vllt. rechnet ein Analyst ja mal aus, wieviel Tage schnellere Releasezyklen Apple (und Zulieferer) durch diese widerlichen Praktiken gewinnen.
 
Zurück
Top