Notebook zum Serien/filme schauen

Froker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
21
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?

Surfen , Serien und Filme runterladen (netflix) und schauen.


1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?

möchte ihn gerne mit zur Arbeit nehmen um dort serien zu schauen wenn in der nachtschicht mal nicht viel zutun ist :)


1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?

eher uninteressant. Aber wenn , dann eventuell mal sims 4 für die Freundin.


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?

-


2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?


Kein Touchscreen.

Eventuell 17 soll wenn möglich und full hd wenn der Preis es zulässt

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?

nicht so wichtig . Nehme das Ladekabel ja mit :)


4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?


Sollte vorinstalliert sein . Am besten Windows 10

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?

solange es nicht gerade rosa ist dann nein


6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?

ein dvd Laufwerk sollte vorhanden sein .


7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?

500 Euro
 

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.188
Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?
Convertibles haben kein Laufwerk. Nie.
Lesen hilft...
möchte ihn gerne mit zur Arbeit nehmen um dort serien zu schauen wenn in der nachtschicht mal nicht viel zutun ist :)
Na Prost Mahlzeit...
 
Zuletzt bearbeitet:

Orson

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.786

Dandelion

Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
2.188

Einfallslos^99

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
57
Für den Verwendungszweck würde ich dir eher einen Tablet empfehlen, falls du die Filme nicht auf der DVD/Bluray hast.
Mein Bruder selbst arbeitet nachts und manchmal wenn wirklich nichts zu tun ist, schaut er sich Filme an, welche er zu Hause schon heruntergeladen hat (Amazon Prime, Netflix hat die selbe Option soweit ich weiß).
Ist mit seinem Samsung Tab A 10.5 sehr zufrieden.
 
Top