Nur 8 GB Von 16 GB Ram verwendbar.

Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#1
Hallo Leute ,

Zuerst sei gesagt das ich diese Liste schon abgearbeitet habe https://www.computerbase.de/forum/t...ur-noch-y-gb-angezeigt-oder-verwendet.768877/
Sonun mein Problen ist wie folgt ich Kann nur 8 von meinen 16 GB Ram nutzen.
Aber wie So?
Dazu sei gesagt da Ich RGB Ram hab und er Leuchtet.
Ich komm drauf das ich nir die Hälfte verwenden kann da In GeForce nur 8 Gb von 16Gb Ram angezeigt werden


Bitte um hilfe!

PC:
Asus GTX 1080 Ti Unterlasst 75 Grad
Asus GTX 970
Ryzen 1700 Unterlasst 45 Grad
Gigabyte Aorus GA-AX370-Gaming K5
16 GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-2400 RAm.PNG 20180103_034029.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.295
#2
Wer sagt, dass du nur 8 von 16 GB Ram nutzen kannst? Windows?
Hast du wirklich memtest laufen lassen? Wieviel Speicher hat memtest erkannt? Welcher Speicher isses denn genau(Sorry---übersehen..TridentZ)?
Hast du die Riegel mal entnommen und dann wieder eingebaut?
Ich tippe auf einen defekten Riegel, also bitte mal die Sticks einzeln testen. Soll bei den TridentZ in letzter Zeit öfter vorkommen. Hatte selbigen Fehler wo selbst im BIOS die 16GB standen. Memtest hat aber nur 8 erkannt und getestet....da kann der Fehler dann nicht auffallen.
Seit wann hast du denn das Problem? Kann es sein, dass das auch in Zusammenhang mit deinem Verlust an FPS in RainbowSix und ACO steht?

atari2k
 
Zuletzt bearbeitet:

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.560
#3
Für mich sieht alles normal aus laut den Bildern? Wie kommst du jetzt darauf?
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
864
#5
btw.: "Unterlasst" ist genial, da muss man erstmal drauf kommen :D.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.313
#6
Laut Bildern hast Du zwei 8GB Module verbaut, die beide angezeigt werden und zusammen 16 GB RAM ergeben.
Auch das wird angezeigt.

Er läuft allerdings lediglich auf 2133 anstelle von 2400
Da könnte man vielleicht dran arbeiten.

Aber von der Menge her sieht das vollkommen normal aus.

Wo liegt Dein Problem?
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.586
#7
Asus GTX 1080 Ti Unterlasst 75 Grad
Asus GTX 970
16 GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-2400
Was ist denn das für eine Zusammenstellung ? Nur 2400er Ram und dann noch eine GTX 970 drin ? Hast du dich schön vom Nvidia Marketing bezüglich PhysX verarschen lassen oder wie ? :freak:

Raus mit dem Schrott - die 1080 Ti reicht. PhysX ist seit Jahren tot !
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.580
#8
Dazu sei gesagt da Ich RGB Ram hab und er Leuchtet.

Asus GTX 1080 Ti Unterlasst 75 Grad
Ryzen 1700 Unterlasst 45 Grad
1) ob RGB RAM oder nicht, blinki-blinki zieht keinen arbeitsspeicher ab.
2) ich musste "Unterlasst" mehrfach lesen, bis ich endlich verstanden habe, was du damit ausdrücken willst "unter Last".
3) woher hast du die info, dass nur 8GB verwendet werden?
4) wozu die gtx970er?
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
229
#9
Windows Taste + Pause drücken und von dem bitte ein Screenshot.
Persönliche Daten kannst du gerne schwärzen.
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
521
#11
Wie schon alle schreiben, das BIOS erkennt die RAM-Riegel, CPU-Z unter Windows auch -> daher sollte es kein Problem sein.
Ich denke es handelt sich eher um ein Verständnisproblem deinerseits.
VRAM (Grafikkarte) hat nichts zu tun mit dem "normalen" RAM oder du hast dich irgendwo verlesen..

Du musst uns schon sagen wie du darauf kommst.
 

Macrux

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
5
#13
Das ist das Problem
Ergänzung ()

Deswegen
Ergänzung ()

3) woher hast du die info, dass nur 8GB verwendet werden? Das steht in GeForce Experience.
4) wozu die gtx970er? Für die zwei Neben Monitore.
 

Anhänge

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
16.992
#15
Viel schlimmer ist das du mit dem lahmen RAM die CPU ausbremst, warum macht man sowas? Dazu läuft er sogar nur auf 2133 MHz statt 2400, eieiei ...
 

LukS

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.879
#16
GeForce Experience :freak::pcangry::kotz:
Schau in den Taskmanager. Was steht da unter Leistung -> Arbeitsspeicher?
 
Top