NVIDIA Grafikkarten Anwendungen zuweisen

staub_finger

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
Hallo zusammen,

nach stundenlangem googlen frag ich jetzt dann doch nach. Bin mir relativ sicher, dass das schon beantwortet wurde, aber ich tue mir mit Suchbegriffen sehr schwer.

Ich besitze eine Workstation zum GPU rendern (C4D + Octane). Mein Rig besteht aus einer GTX 660 2GB und einer GTX 780 6GB. An die 660er sind 2 Monitore angeschlossen, die 780er wird nur zum rendern verwendet. Das funktioniert auch alles einwandfrei.

Jetzt kann man ja den ganzen Tag nicht nur arbeiten, also hab ich auch sowas wie Starcraft, MC usw... und da fangen meine Fragen an. Bei Spielen wird immer die 660er benutzt, ich nehme an, weil an diese die Monitore angeschlossen sind?
Während meiner Google Suche kam immer die Antwort: "In die NVIDIA Systemsteuerung, dann für jedes Programm definieren, welche Karte benutzt werden soll." Allerdings waren das auch allesamt Fälle, in denen die Fragensteller nen Intelchip oder sowas und ne NVIDIA Graka hatten, nicht zwei Grakas.
Die einzige Funktion, welcher ich nur eine genaue Graka zuweisen kann, ist "CUDA - GPU". Das ist ja nicht das richtige. Übersehe ich da irgendwas, oder geht das so gar nicht? Muss man da irgendwo im BIOS rumfummeln?

Und noch einen Schritt allgemeiner (Ich bin Anwender, keiner der das Wissen dahinter hat):
Bedeutet das, dass die Grafikkarte, die an am Monitor hängt auch diejenige ist, die das alles berechnet? Oder kann ich sagen: 780er, berechne alles, 660er, zeig mir das dann an über den Monitor an? Was für eine Rolle spielt SLI bei der ganzen Thematik?

Sorry fürs Fragen-Gewusel.

Viele Grüße
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Nur wo der Monitor dranhängt kannst du zum Spielen nutzen. Mit der 780 Spiele zu rendern ist unmöglich. Deine Google Suche ist falsch und du hast das nicht richtig verstanden. Dein GPU Rendering nutzt CUDA, dort geht es eine Karte ohne Monitor zu nutzen, bei Spielen ist das nicht möglich. Du könntest z.B. PhysX von der 780 rendern lassen oder eben GPGPU (Ich glaub Civ5 nutzt das). Aber das ist praktisch sinnlos.

SLI hat damit überhaupt nix zu tun und SLI ginge auch nur bei gleichen Chips, deine Chips sind unterschiedlich (GK204 und GK200).
 
M

Marguth

Gast
Warum hast du die 660 überhaupt noch drinnen?
Bau sie aus dann mach alles über 780.

Sli hat damit nichts zu tun das ist nur wenn du zwei gleichwertige Grakas hast.
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.059
Ich frage mich gerade, warum die 660 noch im Rechner steckt? Welchen Vorteil soll das haben?

Beide Monitore kannst du doch auch direkt an die 780 anschließen und sie sowohl zum Rendern als auch zum Spielen verwenden. Der Idle und Dual Monitor Verbrauch unterscheiden sich bei den Karten kaum, aber da beide Karten laufen erhöht sich der Verbrauch natürlich.
 

staub_finger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
@HominiLupus Danke! Das erklärt.

Die 660er steckt noch drin, damit die 780er möglichst frei bleibt zum Rendern. Die Szene muss (mit Texturen) komplett in den RAM passen. Kümmert sich die 780er noch um den Viewport usw, bleibt weniger übrig.
 
Top