News Nvidia schließt Geschäftsjahr mit Rekordumsatz ab

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.157
Am Abend nach Börsenschluss an der New Yorker Wall Street hat Nvidia die Quartalszahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2013, welches bei Nvidia die Monate November 2012 bis Januar 2013 umfasst, bekannt gegeben. Die Börsianer gingen von guten Zahlen aus und wurden nicht enttäuscht; auch beim beendeten Geschäftsjahr.

Zur News: Nvidia schließt Geschäftsjahr mit Rekordumsatz ab
 

N.t.H.

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
780
*klatsch*
Eigentlich Super Sache für Nvidia
Ob das Plus bei den Tesla-Karten vor allem durch Titan kommt?


Gibt es eigentlich eine Statistik in Sachen Marktanteile im Profi/Server-Segment, also Metier der FirePro und Tesla-Karten?
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.346
*klatsch*
Eigentlich Super Sache für Nvidia
Ob das Plus bei den Tesla-Karten vor allem durch Titan kommt?
Welches Plus kommt von einem nicht-verkauften Produkt?

Gibt es eigentlich eine Statistik in Sachen Marktanteile im Profi/Server-Segment, also Metier der FirePro und Tesla-Karten?
Gibt es imho nicht so richtig, da es im COMPUTE-Bereich ATI-Karten faktisch nicht, und im Workstation-Bereich kaum gibt.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Q3 und Q4 2013 ? das sind doch nur Prognosen ?!

Q1-2013 also Heute haben sie den schlechtes Wert seit 2 Jahre, lass erstmal ihre GamingController noch kommen, da zahlen sie 100% drauf.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.157
Manche raffen es nie was Geschäftsjahr/Fiskaljahr und "normales Jahr" ist, jedes Mal die gleichen Kommentare^^
Mal bitte googlen und dann die Antwort überdenken ;)
 

mitmir

Ensign
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
222
@blöderidiot (toller Name...)
mit Titan meint er den Supercomputer, in dem fast 20.000 Tesla K20 sind, welche im Endkundenmarkt zum Stückpreis von ca. 3000€ zu erwerben sind. Will heißen, ja Titan wird einen guten Anteil daran haben


Wo ist bitte der Unterschied zwischen GPU-Markt und Grafik-Markt? Grafikkarten enthalten GPUs, wieso wird im Bericht differenziert?
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
18.124
@ mitmir: Tesla-Karten im GPGPU-Bereich dienen nur zur Berechnung. Sie haben keinen Videoausgang und sind daher wohl nicht als Grafikkarte anzusehen.
https://www.google.de/search?q=tesla+nvidia&tbm=isch

PS: Obwohl ich deine Frage nicht so ganz verstehe. "Grafik"-Markt kommt gar nicht vor im Bericht. Da gibt es nur GPU und Tegra.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bueller

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.188
Für Nvidia zahlt sich das Geschäft mit den ARM Produkten langsam aus. Man hat durchaus clever mit Tegra eine neue Marke etabliert, die griffig und einprägsam ist. Die Leistung mag nicht immer vollends überzeugen, aber man spielt durchaus oben mit.

Anders als AMD hat man frühzeitig erkannt, dass in Tablets und Smartphones eine völlig neue Gerätegeneration auf Chips wartet und das Feld wollte man nicht den anderen überlassen. Die Nähe zu den Fertigern in der Region mag dazu beigetragen haben. Asien ist nun einmal die Boomregion, wenn es um Forschung und Entwicklung im Mobilebereich geht. AMD war da im wahrsten Sinne des Wortes zu weit vom Markt entfernt.

Langfristig wird der ARM Bereich immer wichtiger werden und irgendwann den GPU-Markt einholen. Experimente wie die hauseigene Konsole mögen riskant sein, zeigen aber, dass man gewillt ist, Risiken einzugehen.
 

mitmir

Ensign
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
222
@Wilhelm14: Das ist mir bewusst, allerdings sprechen sie im Bericht von Tegra und nicht von Tesla, für den GPU-bereich

Edit: Man sollte ins Bett wenn man simple Dinge nicht mehr versteht. Ich habs mir bestimmt 10 mal durchgelesen und JEDES mal falsch gelesen (dass als wichtigster Geschäftszweig in der GPU-Sparte der Tegra ist)...

Lyncht mich :D immerhin hab ich noch gerafft, dass im ersten Beitrag der Supercomputer und nicht die Graka gemeint ist Oo aber Danke für die Mühe zur Aufklärung
 
Zuletzt bearbeitet:

arvan

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.110
Wundert mich nicht, immerhin verpennt AMD so ziemlich alles, was es zu verpennen gibt.

Sie haben kein Interesse am mobilen Segment, die Top -CPUs sind zwar günstig und gut - aber leider nicht so ganz vergleichbar sind und eher eine schlechte Leistung pro Kern haben, reichen aber nicht an die Konkurrenz ran und nicht zu letzte die fehlerfreien Treiber die oft Updates bekommen...
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Wundert mich nicht, immerhin verpennt AMD so ziemlich alles, was es zu verpennen gibt.

Sie haben kein Interesse am mobilen Segment, die Top -CPUs sind zwar günstig und gut - aber leider nicht so ganz vergleichbar sind und eher eine schlechte Leistung pro Kern haben, reichen aber nicht an die Konkurrenz ran und nicht zu letzte die fehlerfreien Treiber die oft Updates bekommen...
Was hat dieser Bericht mit AMD zu tun? Wenn ich das richtig sehe, kauft fast jeder AMD GPUs...ohne mich zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen.
 

N.t.H.

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
780
Matrix, das ist eine gottverdamte News über den Finanzbericht des Grafikkartenherstellers Nvidia! Kein Diskussionsthread über die Leistungsfähigkeit der CPUs vom Hersteller AMD!
Erklär mir das bitte warum das nicht in einen passenden Thread reinkann!


Edit: Ich glaub am Ende hast du vergessen Java hinzuschreiben^^ - was auch nicht hier reingehört
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
@N.t.H.: Sehe ich genauso :(
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
53% Marge. Diese Abzocke seit 28nm ist echt zum Kotzen. Und Titan kommt auch noch für 800-900 €...
Wie kommst du auf 53%?
Ich lese:

Für das gesamte Fiskaljahr 2013 steht ein Umsatzplus von 7,1 Prozent auf 4,2802 Milliarden US-Dollar in den Büchern, der Gewinn ging bei um 12,1 Prozent gestiegenen Ausgaben unterm Strich um 3,2 Prozent auf 562,5 Millionen US-Dollar zurück.

4280 Mio $ Umsatz, 562 Mio $ Gewinn.
Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann sind das 13%.
Das war das Jahr.

Im Quartal sind es 1100 Mio Umsatz und 174 Mio Gewinn (16%).
Finde ich total ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sontin

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.276
Marge bezeichnet hier: Umsatz - "direkte Herstellungskosten". Unternehmensweit bleibt also nVidia durchschnitt 53% vom Verkaufspreis eines Produktes an die OEMs/AIBs/Co.
 
A

AndreSpi

Gast
also marge von 53% habe ich auch gelesen.

aber marge hat nix mit gewinn zu tun!
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
nvidia = beste grafikkarten und software auf dem markt = absolut verdient
 
Top