OC bei Q6600 und P5KC

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Hallo lieber Gemeinde, :D

ich habe leider ein Problem..

Ich habe vor längerer Zeit mal meine CPU OCen wollen.
Jedoch, habe ich einen Extremem VDroop..

Brauchte für 3 GHz 1,45 bzw 1,5- damit 1,45 an die CPU ankamen.

Momentan brauche ich für 2,4 1,2250..

In einem anderen Thread habe ich gelesen, das BIOS Flash vom Mainboard helfen soll, jedoch habe ich keine Ahnung wie das geht. Deshalb hier meine bitte: Wie geht das, kann mir das jmd. erklären?
BZW wie ich den MOD für den VDroop "aufspiele"?

Würde mich über Eure Hilfe freuen.

LG und Vielen Dank ;)

P.S. Mein weiteres System:
Q6600
ASUS P5KC
GTX275 OC @ BIOS Flash
4GB RAM AData Cl 5 800 MHZ @ 1,8 V
600 W Silent Pro Coolermaster
Und ja.. Fehlt was?
 

Dr.Proctor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.131
Nja wo istn da das Problem?
Dann stellste halt immer 0,05V mehr ein als du haben willst.

Das Bios flashen kann was bringen oder auch nicht.
Vllt wurde das in nem neueren Bios korrigiert. Kann aber gut sein, dass da einfach nur die Angabe um 0,05V "verschoben" wurde
damit die Werte übereinstimmen.


Bios flashen steht im Handbuch wie das geht.
Falls du das nicht hast kannste das beim Hersteller runterladen.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Naja.. Ich weiß, aber.. Das stimmt leider nicht immer.. Habe es ja getestet.. BIOS Flash- gefunden.. Und das BIOS? AUf ASUS.de finde ich nichts?!?!?

Wo bekommt man das her?
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.071
Der VDrop ist absolut gewollt, irgendwo hab ich auch mal einen Artikel dazu gehabt, wenn ich ihn find verlink ich ihn.

Das Problem wird mir jetzt auch nicht richtig klar, einfach so machen wie Dr.Proctor geschrieben hat.

Wichtig ist nur die VCore die dann auch wirklich ankommt nicht das was im Bios eingestellt ist.
 

hanx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
501
Bei den Asus P5 Reihe ist das ziehmlich normal mit den 0,05. Außerdem würde von so nem Mod die Finger lassen. Vcore einfach mit Cpu-Z auslesen und den Wert als den "richtigen" nehmen. MfG
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Also kann ich dann laut BISO auf 1,6 gehen, weil im endeffeckt eh nur 1,5 ankommen?

BZW BIOS flash, sollte ich eh machen, weil es irgendwie ein fehler im BIOS gäbe..
Habe ich hier im Forum mal gelesen..

Also, wo bkommt man ein BIOS her? Auf ASUS, fand ich keins.. Wo kann man noch welche finden?
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.869
Wenn es interessiert hier mal das mit dem VDroop, das etwas Droop normal ist:
http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=1&show=6032

Zum Bios, bei ASUS gibt es sein, einfach das Board suchen und dort sollte man es finden.

Ansonsten auf 1,6V ist halt immer so eine Sache, weil kurzzeitig liegt die Spannung trotzdem mal an, deshalb evtl. etwas unter 1,6V ^^
 

Dr.Proctor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.131
Kanns nich verlinken is Java.

Geh auf Asus.de gib oben rechts bei Product Name dein P5KC ein.
Dann auf Downloads, dein Windows auswählen, auf Bios gehen und das neuste laden.


Das mit dem Droop ist sone Sache.
Bei Intel wird das Drooping extra eingesetzt um Spannungsspitzen abzuschwächen und Lastwechsel stabiler
zu handhaben.
 

hanx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
501
Also auf der Asus Seite gibts bestimmt eins... Von anderen Seiten würd ich jetzt nicht runterladen. Und teste es halt aus wenn dir die Vcore persöhnlich zu hoch erreichst ist du halt dein Ergebnis mit der CPU nicht wenns dir egal ist geh halt auf 1,6VCore und erreich den Ergebnis. MfG
 

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225
Load-Line-Calibration ist die Einstellung, die du im Bios suchst.

bei mir ist es auch erst nach einem Bios-Update hinzugefügt worden.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Cool.. Danke Euch..
Bei der Liste mit dem BIOS.. Welches nimmt man da?
Das neuste?

EDIT. Bei der Suche nach dem BIOS bzw Board.. Wird wegen OS gefragt.. Da steht kein Win 7 64 Bit..
Dann vista 64 bit?
Edit 2 dann Bios oder Bios utillities?
 
Zuletzt bearbeitet:

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225
Cool.. Danke Euch..
Bei der Liste mit dem BIOS.. Welches nimmt man da?
Das neuste?

EDIT. Bei der Suche nach dem BIOS bzw Board.. Wird wegen OS gefragt.. Da steht kein Win 7 64 Bit..
Dann vista 64 bit?
bei Biosupdate ist das BS eher egal und nimm die aktuelle Bios version glaube 1012 in dienem Fall.

P.S.
Falls du noch nie eine BiosUpdate gemacht hast, lese ersmal in deinem Handbuch wie du zu flashen hast
 

Dr.Proctor

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.131
Denk mal scharf nach.
Ahhh ok. Das OS hat nichts mit dem Bios zu tun.
Kannst auch Linux auswählen^^

Nur falls du unter Windows flashen willst, wovon eher abzuraten ist, ist das OS wichtig.
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Ja, ich will erst mal das BIOS, und dann lese ich auch im handbuch.. Ich werde es heute abend mal probieren, wenn ichs bisdahin verstanden habe.. Muss jetzt erst mal weiter lernen..

Danke euch..
Echt toll hier.. LG
 

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Sry wegen doppelpost.. Edit geht grade nicht?!?!?!?!

BIOS Utillities, oder nur BIOS?
 

div4o

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
225
@div4o
Mit LLC würde ich da aufpassen, bei hohen Spannung ist das nicht gerade gut, aber steht unter anderem etwas in dem von mir verlinkten Artikel, warum LLC nicht das gelbe vom Ei ist.
ist vollkommen richtig, ich halte den LLC deswegen bei mir auf Auto, was halt Intel. sepc. entspricht. außerdem finde ich die Vdroops sinnvoll, denn man so immer einen kleinen Puffer Sicherheit hat, gerade wenn man mit einer hohen Spannung spielt und übrigens deinen Artikel kenne ich :D
Ergänzung ()

Sry wegen doppelpost.. Edit geht grade nicht?!?!?!?!

BIOS Utillities, oder nur BIOS?
BIOS, die Bios Utilities sind zusatz-tools zum Flashen
 

XxXPC-FreakXxX

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
957
Auf Deutsch, BIOS Utill.. Brauch man nicht unbedingt?

Kann durchs flashen was kaputt gehen?
 
Top