Q6600 OC oder QX9650?

__thali__

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
250
Hallo, ich habe jetzt ein richtig geiles mainboardmit q6600 bestellet. ICh habe herausgefunden dass ein Q6600 auf 3ghz, also auf gleichem takt wie der QX9650 (Hat auch standart 3ghz), nur 1 fps hinter dem teureren X-Prozessor liegt.
Meine Frage ist jetzt also ob es sich lohnt vom q6600 aufzurüsten auf Qx 9650?
geht der QX 9650 im OC höher? ansonsten übertakte ich den Q6600 einfach auch richtig hart und hätte somit die selbe leistung.

Was würdet ihr machen? upgraden oder nicht?

mfg Thali
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.938
Was genau hast du mit dem alten Krempel vor?

Auch mit 3 oder 4Ghz, das Ding ist 12 Jahre alt, damit reißt du heute bei aktuellen Spielen nicht mal mehr Sträucher aus.

Wenn das für ein Retro Projekt sein soll: Wenn du lust auf OC hast, dann versuch dein Glück mit dem kleineren, wenn du einfach nur dicke CPU, die sich damals kaum wer leisten konnte willst, dann den QX.
 

FreedomOfSpeech

Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.416
Für das Geld würde ich beide kaufen und testen. Danach dann den schlechteren weiterverkaufen.
 

Westcoast335

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
336
der Q6600 hat 8mb cache und 2.4ghz standardtakt. der qx9650 hat 12 mb cache und bei der extreme reihe kann man je nach sample besser übertakten und dieser hat auch bischen mehr leistung.
aber die pro kern leistung ist nicht mehr aktuell, dass heisst bei beiden Prozessoren wird man zuwenig leistung haben je nach anwendung und spiel.

habe damals q6600 auf 3.6ghz gesehen, 3.8 ghz wird sehr schwierig .
 

__thali__

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
250
der Q6600 hat 8mb cache und 2.4ghz standardtakt. der qx9650 hat 12 mb cache und bei der extreme reihe kann man je nach sample besser übertakten und dieser hat auch bischen mehr leistung.
aber die pro kern leistung ist nicht mehr aktuell, dass heisst bei beiden Prozessoren wird man zuwenig leistung haben je nach anwendung und spiel.
ok danke....ich denke das macht aber am ende vlt 1-2fps aus wenn z.b der q6600 auf 4ghz ist...wäre mein ziel XD
 

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.404

__thali__

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
250
Wenn du günstig ran kommst, die Extreme Edition, abgesehen von besserem Binning hat der auch mehr Cache und das neuere Fertigungsverfahren (45 vs 65), auch wenn beide von 2007 sind.
Ok...ja ich bekomme den q6600 günstig....QX hab ich nichts...mal sehen wenn ich was finde...danke aber da ist auf gleichem takt kein unterschied
 

Westcoast335

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
336
also der Quad 6600 war damals schon ein hitzkopf, 4ghz wird die cpu viel spannung brauchen.
die frage ist natürlich ob man es kühlen kann und ob das sampel sich soweit übertakten lässt.
 

Vollkorn

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1.252
den QX9650 bekommste fürn fufi, ich habe den früher auf 4,1 ghz laufen lasse mit einer corsair h50.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.233
Top