P5B Deluxe und seine DDR2 Speicher timings!

marcson

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
550
Servus,

da ich leider keine ahnung habe ob meine timings jetzt richtig laufen habe ich hier mal ein bild von allem -----> Hier klicken

nun meine frage wie sieht das nun aus mit meinen timings ?! der läuft doch auf 5-5-5-18 was total scheisse ist wenn ich 4-4-4-12 speicher habe! ---->Meine Speicher

Wie kann ich nun meine timings im bios ändern auf 4-4-4-12 oder wie kann ich cpu : ram synchron laufen lassen also 1:1??

Was würdet ihr empfehlen???
Vielen dank im vorraus :p

MFG


Mein System:
C2D E6600
P5B Deluxe
4x 1gb DDR2 twin2X (xms2 Corsair)
2x 250gb 16mb seagate
evga geforce 7950 gx2
be quiet - dark power pro 600w
 
Im BIOS unter Jumper Free dann auf Chipset Configuration und die Option "Configure by SPD" deaktivieren, dann kannste die Timings per Had eingeben.
Damit der Ram 1:1 mit dem FSB läuft musst du entweder den RAM nur mit 533Mhz laufen lassen, was allerdings blödsinn wäre oder du übertaktest den FSB auf 400Mhz. Wie und was du alles einstellen muss sage ich dir nicht denn da gibt es mehr als genug Infos hier im Forum.
 
schon mal was von ner Suchfunktion gehört?
 
jaja ihr 2 motzkiys ... schon mal was von sinnlosen posts gehört? die einem garantiert nicht weiterhelfen.....

naja zum thema ... also um deine ramtimings einzustellen machste des was ptrk gesagt hat..
um deinen speicher syncron zum fsb laufen zu lassen stellste ihn auf 533.
allerdings wär dein 800er ram dann ja "unterfordert" so das es sich empfiehlt zu übertakten. um deinen ram wieder auf den specs laufen zu haben müsstest du einen 400er fsb nutzen. allerdings lauft dann dein prozessor der ja einen 9er multi hat bei 400 fsb auf 3600mhz, was er ohne vcore erhöhung und sehr gute kühlung nicht machen wird...
wenn du übertaktest solltest au aber daran denken den pci und pcie bus auf 33 bzw. 100 mhz zu fixen.
ansonsten hf und gl beim takten.
 
Hallo,

danke für die guten antworten die mir sehr geholfen haben!!
Hab sie nun auf 4-4-4-12 laufen :p

MFG
 
Ist es beim C2D nicht nahezu bis völlig belanglos, in welchem Verhältnis der Speicher zum FSB läuft? Also einfach so schnell laufen lassen wie es geht und den FSB einstellen wie man will.

Crabman
 
@supersonic: ich weiß nicht, wo Du da deutliche Unterschiede siehst...

Bei gleichen CPU-Takt passiert quasi nichts...

Habe ich *hier* auch gezeigt...;)

CPU-Takt ist wesentlich wichtiger als Timings, RAM-Takt bringt noch etwas...
 
Ich war bestimmt nicht unhöflich oder sonstwas.
Aber Tatsache ist nunmal dass leider immer mehr neue Members das Forumregelwerk nicht lesen und erstmal ein Thread eröffnen ohne erst zu suchen. Klar, dafür werden keinem die Ohren langgezogen, aber sollte nur ein Hinweis für die Zukunft sein.
 
Zurück
Top