Palm Pre - Display defekt

Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
164
Moin Leute,

durch einen recht unglücklichen Zufall hat sich der Touchscreen meines Palm Pre verabschiedet.

Sprich dier eigentliche Display, unterhalb der Oberschale hat mehrere Risse und reagiert nichtmehr.

Der "offizielle" Reparaturservice durch Arvato soll wohl ~140€ kosten.

Daher würde ich hier ganz gerne erstmal anfragen, ob vllt. jemand nen Servicedienstleister kennt, der Displays des besagten Geräts repariert.

Lt. meinen Informationen gibt es die einzelnen Ersatzteile in DE nicht auf dem freiem Markt.. aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

bzw. das ganze mal anders aufgewickelt.
die Risse sind unten links, fangen unterhalb des Displays an und ziehen sich diagonal nach oben.
An dieser Stelle hat die Oberschale keinen Schaden/Kratzer erlitten.

Nen kleinen Kratzer hat die Oberschale lediglich rechts oben durch Abreibung.
Gesetz dem Falle, ich poliere den Kratzer rechts oben raus - ich rede hier vom Polieren, nicht vom Schleifen :) und versuche gegenüber Palm den Display Ausfall als "Materialfehler" geltend zu machen...
meint ihr ich komme damit durch? :p

Erfahrungswerte, Tipps, Anregungen.. bin für alles offen :)

Good fight, good night - der Fizzleton
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
1. wird arvato den preis schon ganz gut kalkuliert haben. sollte das ganze jemadn anders auch machen, so werden die es sicher nicht günstige rmachen. (bei meiner prereparatur wollten se damals für nen verkratztes display auch 120€ haben, allerdings war der schaden damals selber durch arvato selber entschaden.)
2. wäre es praktisch, wenn möglich bilder zu machen, damit man den schaden besser verstehen kann. so gibt es beim pre des öfteren materialfehler, die risse verursachen, allerdings nicht im display und auch nicht mehrere, daher gehe ich davon aus, dass es wirklich dein eigenverschulden ist, oder wie ist der schaden enstanden?
3. sollte der schaden durch dich entstanden sein, was ich vermute, da du hier versuchst nen betrug zu begehen (ist leider so.), kann ich dir nur sagen, dass du dich strafbar machst und es auch verdammt unfair gegenüber palm wäre, nen fehler von dir als garantie durchwinken zu lassen. daher kann ich nur sagen, zahle dafür, wenn du nen fehler gemacht hast, bzw. dich blöd angestellt hast.
 

XStoneX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.147
Da es sich in deinem Falle vermutlich um einen Garantiefall handelt (hatte bei mir dasselbe Phänomen und bei mir wurde es auf Garantie repariert), würde ich mich morgen an die Supporthotline wenden:

* Österreich: 01 50222 1250
* Deutschland: 069 29993 161
* Schweiz: 41 44 430 04 85

Für den Garantieanspruch brauchst du nicht mal die Rechnung. Einfach die Seriennummer durchgeben. Du musst ein Foto des defekten Displays senden, damit der Antrag auf Garantie durchgehen kann, da eindeutig keine Beschädigung von Außen sichtbar sein darf.

Ist übrigens ein recht häufiges Problem mit den Palm Pre's...

Greetz,

XStoneX
 

BANG-Fizzleton

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
164
Abend,

naja.. Eigenverschulden würde ich es nicht unbedingt nennen.

Das man die Kiste um den Slider auszufahren irgendwo festhalten muss, dürfte nichts neues sein - und dazu eignet sich nunmal der Bildschirm am besten.

Ich bin zwar nicht der Hulk höchstpersönlich - aber es scheint gereicht zu haben um dem Display den gar auszumachen..

Ich würds direkt einschicken und es als Garantiefall geltend machen, gäbe es da nicht eine kleine Unstimmigkeit.







1. Pic, die Risse auf dem Screen.
2. Pic, in der rechten oberen Ecke des Displays sieht man nen kleinen "Kratzer" auf der Oberschale.
3. Pic, ca. auf Höhe des On/Off-Knopfes ist n weiterer kleiner Kratzer zu sehen.

Und ich höre nun schon den hersteller wettern, dass mir die Kiste angeblich runtergefallen ist - was aber nicht der Fall ist.

Ich bin überwiegend mitm Rad unterwegs, wie das als Azubi halt desöfteren mal vorkommen soll.
Dabei is das Pre immer in der Jackentasche (reißverschluss) und hat ab und an mal Bekanntschaft mit genau diesem gemacht.

Ergo stellt sich weiterhin die Frage - versuchen das ganze via Hotline so geltend zu machen?

Bin mir halt ziemlich sicher, dass die mir unsachgemäßen Gebrauch des Geräts vorwerfen werden.. auch wenn die Verschleißspuren nix mit dem Defekt des Displays zu tun haben - das muss man dem Hersteller aber erstmal nachweisen können, kann ich eben nicht :freak: ..
 

XStoneX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.147
Ergo stellt sich weiterhin die Frage - versuchen das ganze via Hotline so geltend zu machen?
Jep - klappt sicher! Einfach die Fotos auf Anfrage mailen, dann wird von einem Supervisor entschieden, ob eine Reparatur auf Garantie durchgeführt werden kann, oder nicht. Auf alle Fälle dazu stehen, dass keine Einwirkung von Außen schuld am Riss war, es ist einfach so passiert, ohne dein Zutun!

Wird schon klappen...

Greetz,

XStoneX
 

BANG-Fizzleton

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
164
Das klingt mal zur Abweschlung erfreulich.

Weitergehend hab ich mir via O2 auf 15€ monatsraten n 2. Pre bestellt, weil ich einfach auf die Kiste angewiesen und obendrein ins OS verliebt bin...
Ersatzgeräte haben noch nie geschadet, siehe DSL Modem ;)

Ersma herzlichen dank für die schnelle Antwort, werd ma sehen was sich via Palm machen lässt :)
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.442
also ganz im ernst, dieser schaden wird nie und nimmer als garantiefall durchkommen, da verwette ich meinen htc desire drauf ;-P

der riss, der schonmal bei dem Pre entsteht sieht so aus wie in diesem video: http://www.youtube.com/watch?v=YR41sCcRu70&feature=related

da haben deine risse überhaupt nichts mit zu tun.

BTW: höher aufgelöste fotos wären schon praktisch, auf dem 2. und 3. bild erkennt man nicht wirklich etwas. beim 1. bild sieht man sofort, dass auf das gerät einfach eine zu große kraft gewirkt hat.
 
Top