patchez von kernel.org

apexero

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
554
hi

ich muss mir mal sicherheit verschaffen ... also meine frage:

sind bei einem neuen patch alle ändernungen der vorherigen patches mit drin im neuen ?

also ist im mm3 auch das vom mm1 und mm2 mit drin ?
 

raiden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
384

apexero

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
554
gut ...

aber dann bleibts immernoch verwunderlich warum ich manchmal beim patchen fehler krieg und öfter dann doch alles ohne probleme geht
 

mahdi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
116
normalerweise sind patches immer "against kernel 2.6.1-ac1" oder so was aehnliches, damit dir die sicherheit gegeben wird, den richtigen zu haben, damit beinhaltet dann die neueste patchversion immer auch alle vorhergegenden patches, wie oben schon geschrieben

probleme beim patchen treten dadurch auf, dass leerzeilen oder aenderungen von dir zB eingeflochten werden muessen, grep/diff sind da ein wenig beschraenkt, koennen dies aber meist ausgleichen. Wenn nicht, dann kriegst du ja ne meldung.
Leerzeilen, die zB bei cvs sehr aergerlich sind, koennen durch editoren wie emacs per commando gefunden und entfernt werden, M-whitespace-cleanup
 
Top