Patition von Festplatte

PerfectlyNot

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
162
Hallo,

Ich habe nur eine 500GB Festplatte, wo aber noch 400GB frei sind. Meine frage ist es ob es sinvoll wäre eine Patition zu erstellen , und windows einzelnd auf einem Teil der Festplatte zu lassen und Spiele,Fraps,Programme etc. alles auf den rest zu machen?

Danke schonmal im voraus.

Festplatte : ST350041 8AS SCSI Disk Device
 

iDont_Know

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.320
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.045
Eine Partition für Daten ist meist Sinnvoll, weil man dann Windows einfach neu installieren kann, ohne die Daten auszulagern. Deshalb ist auch meist nicht Sinnvoll Programme dadrauf zu packen, weil man die meisten eh beim neu aufsetzten neu installiern muss.
 

PerfectlyNot

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
162
Ok erstmal Danke für die Antworten ,

also alles in einem macht eine Patition kein Sinn .
Ich kann aus dem alten rechner noch eine glaube 80GB festplatte ausbauen oder so, sollte ich die den vielleicht einbauen und windows darauf ziehen? bzw kann man windows eigentlich einfach so naja "Rüberziehen" ?
 

iDont_Know

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.320
Nein!!! NIX rüberziehen !!!!

Ein ISO Image machen und instalieren
oder einfach neu Instalieren,..


und schmeiß die allte 80GB Platte in den Eimer
die ist bestimmt sehr langsam und wenn die kaputgeht, weil sie alt ist dann wirst du die richtig freuen,..

und das bei heutigen HDD Preisen
z.B: http://geizhals.at/de/toshiba_dt01aca_series_500gb_dt01aca050_a799545.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top