PC läuft mit 8GB single aber stürzt mit 16GB ab

Paul765

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo liebes Forum,

zuerst einmal mein PC:

Ryzen 5 2600x
RTX580 Powercolor
16GB G.Skill DDR4 3000 CL16-18-18-38 DualKit
MSI B450M-PRO-VDH 2
BeQuiet pure power 9 (500W)
128gb ssd und 1tb hdd

Nun zu meinem Problem:
Der PC läuft einwandfrei wenn ich ihn mit einem Ramriegel boote und betreibe. Sobald ich den zweiten Riegel dazu stecke ist er nicht mehr in der Lage hochzufahren, bekomme verschiedenste Bluescreens und der PC hängt in einer Bootschleife fest.

Was ich schon probiert habe: Mhz zahlen verstellt (läuft momentan auf 2133 mhz single ram, was die default option war)

Hat vielleicht jemand einen Rat oder hatte eventuell ein ähnliches Problem?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.262
RAM (auch einzeln) ist bereits mit MemTest86 getestet worden?

Der RAM steckt(e) in den vom Motherboardhersteller empfohlenen Slots?

Aktuelles UEFI/ BIOS ist geflasht, denn oft ist im Changelog bei einem neuen UEFI/ BIOS was bzgl. enhance memory compatibility zu lesen und kann u.U. auch bei dir zutreffend sein.
 

Paul765

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Danke für die schnellen Antworten. Nein ich habe noch keinen Test gemacht, werde ich jetzt aber tun.
Und ja der Ram steckt in den empfohlenen Slots.
 
Top