PC stürtzt ab und startet neu

Donnerwelle

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
Hallo,
ich hab schon seit 2 Jahren das Problem dass mein Rechner irgendwann einfach abstürtzt und sich neu hochfährt. Danach stürtzt er nach 5-10 minuten wieder ab. Dabei ist egal ob ich im I-net bin oder mit Word was schreibe. Einzige aussnahme ist wenn ich ein Spiel spiele.
Weiß jemand was da los ist? allmählich nervt das nähmlich extrem :mad:
 

farquaharson

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
762
spontan würde ich auf das netzteil tippen. also wenn du kannst, dann teste mal ein neues netzteil.
was mir jedoch komisch bei der geschichte vorkommt ist, dass er den abflug macht wenn keine leistung gefordert ist.
ein versuch ist es wert.
 
D

desmond.

Gast
Systemangaben?
Wie schauen die Temps aus?
Treiber frisch?
Relevante Updates für das OS installiert?
Betreibst du OC?
 

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
system ist schon etwas mehr als 3 jahre alt.
hat ein Intel Pentium 4 Prozessor mit 3,4 GHZ, ein ASUS P5GD1 Motherboard, 2GB Ram mit 166MHZ
und eine Ati X800 mit 256MB speicher (PCI-E).
wo kann ich denn die temps kontrollieren?
und nein, OC bestimmt nicht
 

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
sieht normal aus: CPU 60°, Grafik 57° und Motherboard 50°
 

moneymaker4ever

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.525
joh, geht ja noch. die cpu wird ein bissl warm, is aber noch akzeptabel. wann hast du die temps denn gemessen? lad dir prime95 runter, belaste die CPU voll und sag uns so nach ner stunde die temps.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.992
zusätzlich zum netzteil solltest mal die kondensatoren auf dem board checken.
sind diese am dach leicht aufgebläht oder gar geplatzt dann hast den/die übeltäter schon entlarvt.
 
Top