PC stürzt ab - Grafikkarte läuft extrem laut

SirCorso

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
10
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor paar Wochen einen PC zusammengebaut, da ich ein absoluter Anno Fan bin. Ich hatte bis dato auch keine Probleme mit dem System.

Wenn ich aber die Anno Beta spiele, stürzt der Rechner ab: Bildschirm schwarz, Grafikkarte läuft auf volle Pulle (Lüfter).

Das System ist extra so ausgelegt, dass man das Spiel auf voller Leistung spielen kann!? Oder auch nicht?

Ich habe Angst, dass die Grafikkarte irgend ein Defekt hat. Ich habe die Asus Radeon RX 580 8 GB OC gebraucht bei Amazon gekauft. Es wirkt so, als kommt es zu einem Kurzschluss im übertragenen Sinne.

Oder ist das Problem mit dem Netzteil? 550 W zu wenig?

Oder kann das Spiel so einen Bug haben, dass das System so zusammenbricht?

Wer kann man da helfen?

DANKE
 

Keine Geduld!

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.111
Nenne uns doch erstmal Dein komplettes System. CPU, RAM, Motherboard, Netzteil (genaue Beschreibung) .... .
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.360
Teile uns doch bitte noch weniger über dein System mit. Ich hol mal schnell meine nagelneue Glaskugel 3000 vom Dachboden. Die Tarotkarten liegen noch von gestern hier bereit. Ratespiele sind meine Leidenschaft ;)

Also noch mal von vorne: Wir brauchen alle(!) Systemdaten. Inkl. Herstellernamen und Modellbezeichnung. Dazu dann auch gleich noch das verwendete Betriebssystem und Grafikkarten Treiber Version.
 

SirCorso

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
10
Ok....

CPU AMD Ryzen 5 2600 + AMD Wraith Max Cooler
16 GB Corsair Arbeitsspeicher
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
Asus Rog Strix RX 580 O8G AMD Radeon
Be quiet Dark Power Pro 11 550W
Be quiet Dark Base 700 Gehäuse
Samsung SSD 970 Evo Plus
Seagate 2 TB HHD

Win 10 Pro 64 Bit (Alle Updates gemacht)
Treiber GK 24.20.11030.0 (NEUSTE)
Ergänzung ()

Anno Beta? bei einer beta version kann es immer mal wieder zu fehlern kommen.
da der lüfter volle pulle läuft, könnte es ein hitzeproblem sein.

lg
Also, dass der PC bei diesem Spiel abstürzt ist schon eindeutig. Hitze kann aber nicht sein, da es nach 20-30 Minuten schon passiert.

Wenn ich den Rechner dann wieder hochfahre, zeigt mir die Software 40 Grad an, also noch im grünen Bereich
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.360
Mit der Treiber Nummer stimmt irgendwas nicht, glaube ich. Das einzige was ich bei Google dazu finde ist von Mitte 2018, und zudem auch noch für den R4 Chip.

Das würde ich als erstes mal erneuern. Deinstalliere den alten Treiber. Und dann holst du dir hier den aktuellen: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/
"AMD Adrenalin-Treiber 2019 Edition 19.4.1 WHQL Deutsch - 3. April 2019"

Die restliche Hardware sieht sonst auf den ersten Blick passend aus. Das Netzteil ist definitiv stark genug.

Wenn das Treiber Update nichts bringt, wären die System Temperaturen interessant (beim Spielen). Hast du Gehäuse Lüfter installiert?
 

SirCorso

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
10
Mit der Treiber Nummer stimmt irgendwas nicht, glaube ich. Das einzige was ich bei Google dazu finde ist von Mitte 2018, und zudem auch noch für den R4 Chip.

Das würde ich als erstes mal erneuern. Deinstalliere den alten Treiber. Und dann holst du dir hier den aktuellen: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/
"AMD Adrenalin-Treiber 2019 Edition 19.4.1 WHQL Deutsch - 3. April 2019"

Die restliche Hardware sieht sonst auf den ersten Blick passend aus. Das Netzteil ist definitiv stark genug.

Wenn das Treiber Update nichts bringt, wären die System Temperaturen interessant (beim Spielen). Hast du Gehäuse Lüfter installiert?
Ok, ich werde es mal später tun und berichten!
 

JSXShadow

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
250
Ist halt noch eine Beta, unoptimiert bis zum geht nicht mehr. Da muss noch viel passieren, auch von Seiten der GPU-Hersteller und entsprechender Treiber.
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.360
Das kommt halt drauf an wie sehr Beta die Software ist ;) Vielleicht liegt's auch wirklich nur am Grafikkarten Treiber.

Aber es gibt natürlich auch noch andere Möglichkeiten. Z.B. defekter RAM, oder übertaktete Komponenten. Sowas führt zwar üblicherweise eher zu einem BlueScreen, aber auch harte Resets des PCs sind manchmal möglich.

Du könntest auch mal in die Windows Ereignisanzeigen schauen. Vielleicht steht da zum Zeitpunkt des Absturzes ja irgendwas brauchbares.
 

SirCorso

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
10
Soooo, jetzt tritt das Problem schon bei The Division auf....

Treiber aktualisieren hat nichts gebracht. In den Ereignisanzeigen ist nicht gravierendes zu sehen. Ich Übertakte auch nicht und der RAM ist neu.

Ich habe mir jetzt mal die Vega 64 bestellt und werde mal sehen...
 

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.360
Das könnte eng werden mit dem Netzteil. Die Vega 64 ist ein richtiger Stromschlucker.
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
35.969
@SirCorso:
ne Vega 64 allein frisst ~300W und teilweise noch mehr. dazu kommen lastspitzen. diese NT-rechner kann man in die tonne treten. der von be quiet! spuckt allen ernstes für ne 970 einen um 30W höheren verbrauch als für ne Vega 56 aus, dabei frisst letztere (deutlich) mehr strom.

achte auf jeden fall darauf die graka dann an 12V3 und 12V4 zu hängen, also beide kabelstränge benutzen und diese in PCIe1 und PCIe3 stecken, siehe auch handbuch, seite 41.
 

SirCorso

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2019
Beiträge
10
@SirCorso:
ne Vega 64 allein frisst ~300W und teilweise noch mehr. dazu kommen lastspitzen. diese NT-rechner kann man in die tonne treten. der von be quiet! spuckt allen ernstes für ne 970 einen um 30W höheren verbrauch als für ne Vega 56 aus, dabei frisst letztere (deutlich) mehr strom.

achte auf jeden fall darauf die graka dann an 12V3 und 12V4 zu hängen, also beide kabelstränge benutzen und diese in PCIe1 und PCIe3 stecken, siehe auch handbuch, seite 41.
Ok Danke..... ich frage mich gerade, ob ich das schon bei der jetztigen GK hätte machen müßen und das dies eigentlich das Problem auslöst
 
Top