PC-Upgradetipps

Pokerface0

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hallo, könnt ihr mir Tipps geben was ich an meinem PC upgraden könnte, was Sinn machen würde. Kenne mich nämlich nicht ausreichend aus wie zum Beispiel welche Arbeitsspeicher ich nehemn darf und welche nicht.

Mein Setup:

Gehäuse:Cooler Master Elite K380
Netzteil:420 Watt Silent-Power Netzteil (80+)
Mainboard:Biostar TA970, AMD 970
Prozessor:AMD FX-8320 8x 3.5GHz
Cooler:Wasserkühlung Prozessor
RAM Speicher:8GB High-Speed DDR3 PC-1600
Grafikkarte:GeForce GTX750 Ti 2048MB (DVI/HDMI)
Festplatte:1000GB S-ATA3, 600MB/Sek.
Betriebssystem:Windows 7 Home Premium 64-Bit

Ich habe mir überlegt auf 16GB Ram aufzurüsten, eine bessere Grafikkarte einzubauen und notfalls den CPU auf 4,0GHz zu übertakten. Ich habe noch einen AeroCool Strike-X Power Supply 800W. Kann ich den dann auch für die bessere Grafikkarte nutzen?
Ist eine SSD zum zocken sinnvoll oder macht das garnichts aus?

Wofür das ganze? Ich spiele hauptsächlich CS:GO und manchmal bei FPS-Drops komme ich auf 80FPS, nutze aber einen 144Hz Monitor ohne drops um die 250-300FPS. Würde am liebsten aber mit dem Setup genug FPS haben wenn ich streamen würde.

Danke im Vorraus :)
 

Zorkarak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
418
Wenn du auf 16GB RAM upgraden möchtest, kannst du beispielsweise die hier nehmen:
http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-8gb-bls2cp4g3d1609ds1s00-a723497.html

Als Grafikkarte würde ich empfehlen auf maximal ne 960 mit 4gb aufzurüsten, wenn du wirklich nur CS:GO spielst. Auf dein MoBo passt die definitiv.

Ne SSD macht beim zocken nur in Bezug auf die Ladezeiten einen Unterschied von ca. 30-40%. Die FPS sind allerdings genau identisch.

Cpu aufrüsten - also be ganz neue kaufen - macht meiner Meinung nach wenig Sinn, da es beim Zocken eh fast nur auf die GraKa ankommt und ein fx 8300er prozessor reicht da allemal. OCen kann aber nich schaden.

Ein 800W-Netzteil ist bei weitem ausreichend für ne 960 und einen fx 8320, da brauchst du dir absolut keine Sorgen zu machen.

PS.: Über die Qualität des Netzteils treffe ich keine Aussage, davon hab ich wenig Ahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Die drops dürften vom Gucken in den Rauch kommen. Aber wer spielt CSGO schon auf ultra, wenn ers ernst meint. Von daher Settings runter!
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.624
Die Drops in der Rauch hat wohl jeder - egal mit welcher CPU und GPU (btw. limitiert bei CS:GO eher die CPU, die Grafik packt jede Mittelklassekarte)... Die Details einfach runter, dann hast zwar in den Smokes sicher noch Drops, aber die fallen dann nicht mehr so ins Gewicht.

Also für GO lohnt es sich nicht, aufzurüsten.
 

Pokerface0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Ich spiele sogar 4:3 1024x768 und alles auf low.

aber die drops kommen nicht nur bei smokes vor, ich weiß das man gegen drops sicher nichts machen kann damit es perferkt wird, deshalb will ich einfach mehr fps, dass selbst bei drops noch meine 150fps da sind.

Wo anders lese ich gerade das ich keine 16GB RAM brauche CS:GO sei ein 32bit game und schafft eh nur 2GB.
Meine Graka sei nur wirklich nicht mehr so gut. Also suche ich mal nach gtx 970 oder 980 aber die 980 ist mir etwas zu teuer da finde ich die 970 besser.

Vielen dank das ihr eure Zeit opfert euch für mich Gedanken zu machen.
 

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.624
Mit einer bessere GPU wirst wahrscheinlich auch nicht mehr rausholen---
https://www.youtube.com/watch?v=NcWmMLxaN9Y

Der hat teils 200+ FPS und spielt FullHD mit Settings am Anschlag.

Gut - er hat einen i5 4460...
Ich glaub aber nicht, dass bei dir ein CPU-Upgrade sinnvoll ist...
 
Top