Pc Zusammenstellung--> was sagt ihr?

Mr_Kanister

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
Hallo,

es wird jetzt mal wieder Zeit für einen neuen Rechner bei mir, wollte mal Meinungen einholen was dazu gesagt wird...

alt Teile sind nicht vorhanden, da ich aus beruflichen Gründen (viel unterwegs) bis jetzt an einem Laptop
(fast 4 Jahre alt Acer Aspire 5920G)
gesessen habe und auch gespielt habe das aber über einen externen Bildschirm, für mich aber nicht wirklich eine Alternative,
da ich einen ordenltichen Rechner doch lieber habe als einen Laptop zumal ich schlechte Erfahrungen mit meinem Gerät gemacht habe,
von daher jetzt mal das was ich mir so raus gepickt habe

Der Rechner wird viel zum Spielen verwendet werden, inet surfen klar, aber er wird halt auch mal auf ner LAN ein paar mehr Stunden

Ackern dürfen


CoolerMaster HAF932 Advance ATX
€ 131

Cooler Master Silent Pro Gold 800 Watt
€ 138

AMD Phenom II X6 Black Edition 1100T 6x 3.30GHz So.AM3 BOX
€ 190

4096MB Powercolor Radeon HD 6990 GDDR5 PCIe
€ 550

OCZ Vertex 2 SATA II 3.5" SSD 120GB
€ 165

Asus Crosshair IV Extreme AM3 ATX
€ 245

4x4096MB G.Skill RipJaws DDR3-1600 CL9 Kit
€ 177

LG Electronics BH10LS30
€ 73

Öhm was haltet ihr von dem Standartlüfter von AmD

Beim Motherboard bin ich am schwanken zwischne Formula und Extrem wozu würdet ihr raten?... wobei ich glaube gesehn zu haben

das das Formula den RAm nicht unterstützen würde... kann mich da aber auch irren ^^

Es kommt noch eine Sata mit 1.5 TB rein die ist dann doch schon vorhanden :)

Beim Ram würde ich gerne soviel rein packen weil er zur zeit günstig ist und demnächst noch video bearbeitung kommen könnte

Wie sieht das mit den 6 kernern aus sind die mittlerweile okay oder doch lieber doch was anderes....

und ansonsten bin für jede Kritik offen ^^ ansonsten würde ich ja hier nicht schreiben :)
 
L

Lorch

Gast
Fuers zocken sind 4 x 4 GB viel zu ueberdimensioniert, 4 GB, max. 8 GB reichen da locker aus.
Die Graka ist ebenfalls vielzu ueberdimensioniert, lieber ne 6950.
 

|Kong|

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
hallo,

wo liegt dein preisrahmen? bzw. maximum ;-)
dann werden wir dir leichter weiterhelfen können

gruß i
 

Haubendieter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
298
ich würde als graka die ati 6950/6970 oder nvidia 570/580 nehmen.
bei der ssd schau die doch mal die vertex 3 an^^
also wenn du schon auf amd setzt würde ich schaun das du ein am3+ mainbord nimmst.
 

([Mr])Tomson

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
724
Wenn es eines der Boards sein muss auf jeden fall das formula. das ist schon mehr als du brauchst
 

Mr_Kanister

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
jop habe ich schon rein geschaut... ich habe mir als Obergrenze 1700 gesetzt... bin noch am überlegen ob ich lieber ne wakü nehme oder nicht ... bin mir noch unschlüssig ... ich habe ne klimaanlage im zimmer von daher wird der rechner nie in nem raum stehen der über 24 grad hat...

was ist denn veraltet??
Ergänzung ()

laut asus sollen beide am3+ fähig sein mit nem update... und die vertex 3 soll man den unterschied nicht merken ist das was ich hier gelesen habe

den Ram aufgrund dessen das noch Grafik und Video bearbeitung demnächst dazu kommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Haubendieter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
298
das mag ja sein das das asus board am3+ fähig ist aber es ist immernoch ein am3 board und du wirst wahrscheinlich auf was versichten müßen :( ( mault mich an wenn es nicht stimmen sollte :) )

z.b. am2+ x6 kein turbomodus, am3 x6 turbomodus^^
 

Marius

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.315
Die CPU ist veraltet. i5 2500K ist hipp.
Die Graka ist Quatsch. GTX 570 oder 6950, alles andere ist Overkill.
Das Mainboard ist Quatsch. Grundboard langt für ALLES was weniger als 3 Grakas hat.
Netzteil: 300W zu viel, für nix.

Du kannst 500€ Sparen, ohne spürbar weniger Leistung zu haben.
Im Falle der CPU hast du mit SB 2500K sogar wesentlich mehr Leistung und beim OC 150-200W weniger max. Lastverbrauch, siehe CPU OC Test.

Videobearbeitung:
CUDA meist nutzbar(Adobe, Badaboom usw.)
Massiv schneller als mit der CPU(x20 min.)


Also für dich eine Nvidia Karte quasi Pflicht.

CPU Kühler:
Alle Boxed kann man für OC vergessen.
Scyte Mugen 2 Rev. B ist das Ding deiner Wahl!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schrumpfi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.315
Da würde ich doch eher auf Sandy Bridge setzen! i7-2600k + vernünftiges Board und du bist bestens bedient!
Graka halt ne GTX580 (kein Referenz) 8gb billigen Ram und das Gehäuse ist gut (; Netzteil ist auch bisschen überdimensioniert und andere SSD ( Vertex 3 o.ä.)
CPU-Kühler der Mugen, wie Marius schon sagt, oder wenn du dein Geld loswerden möchtest und auch noch das letzte ° rausholen willst, den Noctua NH-D14, oder einen anderen guten Doppel-Tower-Kühler!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hopsekäse

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.592
Meine Meinung:

- In einem 1700 € PC ist die CPU eine Beleidigung. Da gehört 'ne Sandy Bridge rein. Bei dem Preisrahmen ist der i7 2600er okay. Es sei denn du bist fanatischer AMD-fanboy aber dann solltest du wohl auf rosigere Zeiten warten. (nein ich bin kein Intel Fanboy sondern Realist)

- Das Mainboard ist sinnlos teuer, wozu braucht man das ausser für "bequeme" Overclocking-Funktionen und ähnlich unnötige BIOS-Kinkerlitzchen. Ein P-67 B3 Board für ca. 150 € ist auch ausreichend. (zb. Gigabyte UD4 oder so)

- Die Grafikkarte... ne gute Single GPU reicht auch, es sei denn du möchtest unbedingt auf 3-4 Monitoren mit Settings an der Obergrenze spielen. Und allgemein würde ich von der 6990 abraten, wer sich fragt warum sollte den Test hier auf CB mal lesen und dabei nicht nur auf die Performance achten. Also AMD 6970/6950 (ich würd die 6950 nehmen und unlocken aber das muss jeder selbst wissen) oder halt NVidia 570/580.

- Bei 1700 € kann man sich auch ne schicke Vertex 3 gönnen. Wenn ich SATA 3 hätte hätte ich bestimmt auch bald eine. =(

- Ram würde ich 8 GB nehmen, 4 krieg ich schon öfter mal voll, habe aber 6 und die gehn nicht voll.

Öhm so weit so gut erstmal, gut dass du nochmal hier gepostet hast, die Zusammenstellung lässt meiner Meinung nach doch arg zu wünschen übrig.

Und jetzt hab ich so lange geschrieben dass man das aus den Posts über mir eh bestimmt alles rauslesen kann. XD
 

|Kong|

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
Zusammenstellung

bin ein freund von preisrahmen ausnützen.. hier mal eine kleine zusammenstellung... geschmackssache versteht sich ;-)

mit der wakü ists so ne sache.. bei einem bekannten läuft er mit dem lüfter mit Lukü mit 4,8 ghz ohne temp probleme.. bzw. spielraum nach oben ;-)

netzteil ist nicht in deutschland gelistet.. suchst halt ein gutes marken-netzteil mit 80+ Gold ;-) vorzugsweise (meinungssache) be quiet dark power ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: (so ^^)

Mr_Kanister

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
bin aufjedenfall froh das ich nochmal nach gefragt habe bevor ich iwas angegangen bin mit bestellen und so... durch meine lange zeit mit dem laptop... naja ^^

ich bin dann mal auf kong gespannt wegen Preisrahmen ausnutzen...

und ich tendire auch eher zu Intel nur freunde haben mir zu AMD geraten.. und naja deswegen frage ich hier nach ^^ :) freue mich auf weiter anregungen
 

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
647
Bitte ändere folgendes:

als CPU --> Intel i7 2600K
als GPU --> Gtx 570 (gtx 580, wenn du übertreiben willst), oder AMD 6970
für Spiele reichen auch 8 GB RAM, aber wenn du vor hast noch andere Sachen damit zu machen, können die 16GB schon sinnvoller sein :)

LG Xarxa
 

|Kong|

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
Zitat von Xarxarus:
Bitte ändere folgendes:

als CPU --> Intel i7 2600K
als GPU --> Gtx 570 (gtx 580, wenn du übertreiben willst), oder AMD 6970
für Spiele reichen auch 8 GB RAM, aber wenn du vor hast noch andere Sachen damit zu machen, können die 16GB schon sinnvoller sein :)

LG Xarxa

glaube das wurde schon gesagt ^^ ;-).. ^^

@xarxarus... aber schon zusammengefasst ;-)
 
Zuletzt bearbeitet: (post von xarxarus)

Xarxarus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
647
naja, man kann es nicht oft genug sagen, außerdem ist das so noch einmal alles schön zusammengefasst :)

LG Xarxa


E:

aber nicht so kompakt :p
 

|Kong|

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
73
so hoffentlich konnten wir dir ein wenig weiterhelfen.. ;-) viel spaß hier noch in der Community
macht wirklich Spaß hier xD
 

Mr_Kanister

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
6
SOOOOOOOOOOOOO :) neuer Tag neues Glück :) habe mich gestern Abend und jetzt noch mal hin gesetzt und mir alle Sachen angeshcuat gemacht und getan :) .....

ich habe dann mal gestern auf Mindfactory geschaut und gemacht und getan ... zum gehäuse mir gefällt das 932 einfach besser :)

habe da auch zum Großenteil die sachen von Kong umgesetzt

1500GB Samsung EcoGreen F3 HD153WI F3
Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80623I72600K)
Kingston HyperX DIMM XMP Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-27 (DDR3-1600) (KHX1600C9D3K2/8GX)
ASUS P8P67 Pro, P67 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBE50-G0EAY0KZ)
LG Electronics BH10LS30, SATA, schwarz, bulk
Noctua NH-D14 (Sockel 775/1155/1156/1366/AMD/AM2/AM2+/AM3)
Cooler Master HAF932 Advanced (RC-932-KKN5-GP)
650W Be Quiet! be quiet Dark Power Pro P8
OCZ Vertex 3 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (VTX3-25SAT3-120G)
Sparkle Calibre X580, GeForce GTX 580, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI

wenn ich das jetzt so mal anschaue und mit euren aussagen vergleiche dürft das doch besser sein... würde trotdem noch gerne mal wissen was ihr zu der Graka sagt... ist eine mit 3 lüftern ich bin jetzt der Hoffnung das die ein wenig Leiser ist als eine mit 1 Lüfter... wie gesagt hat da jmd ne ahnung von ???

Dann zum Netzteil reicht das Trotzdem noch oder sollte man doch lieber eins größer wählen
 
Top